Autor Thema: Kompressorgekühlter Radiator!  (Gelesen 2433 mal)

Offline Nicodimis

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 50
  • Nachts ist es k?lter als draussen
    • Profil anzeigen
Kompressorgekühlter Radiator!
« am: Sonntag Februar 27, 2005, 22:23:13 »
Tach zusammen!! :D

Nachdem sich nun auch n Bekannter von mir ne Vapo LS gekauft hat blieb mir nat?rlich nichts ander :sauer: ?brig als mir auch um das leidige Thema Kompressorkühlung gedanken zu machen!
Was mich immer schon gest?rt hat ist, das man mit sonem Ding nur die CPU versorgt und der Rest weiter schwitzen muss!! Daher meine Idee nen Radiator in ein gef?lltes Becken einzulegen und und das Becken zu kühlen!! Somit h?tten alle Komponenten was vom Frost ;D
Abgesehen davon ist mein Standpunkt: Kaufen kann jeder!! :P
Damein Bruder K?lte Klima Techniker ist sollte ich auch keine Probleme mit der Umsetzung haben! Agesehen davon ist es Praktisch da er so ziemlich alles was man dazu so braucht auf Lager hat oder billig besorgen kann ;D ;D

Was haltet ihr den so von meiner Idee

Offline Powerplay

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1527
  • Fast is not fast enough for me ;o)
    • Profil anzeigen
Re: Kompressorgekühlter Radiator!
« Antwort #1 am: Sonntag Februar 27, 2005, 22:29:00 »
Jo mach das und berichte gleich hier mit bildern :ja:

Offline Nicodimis

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 50
  • Nachts ist es k?lter als draussen
    • Profil anzeigen
Re: Kompressorgekühlter Radiator!
« Antwort #2 am: Sonntag Februar 27, 2005, 22:30:10 »
 :D
Achja nachdem ich hier noch n Peltier rumliegen hab dachte ich mir das ich noch n netten Sandwischkühler auf die CPU setzen könnte!
Dann sollte ich meine CPU auch recht weit runter bekommen!

Offline Nuerne

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 7125
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
Re: Kompressorgekühlter Radiator!
« Antwort #3 am: Sonntag Februar 27, 2005, 22:31:58 »
Auf die Umsetzung und die Bilder bin ich mal sehr gespannt  8)

Offline Powerplay

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1527
  • Fast is not fast enough for me ;o)
    • Profil anzeigen
Re: Kompressorgekühlter Radiator!
« Antwort #4 am: Sonntag Februar 27, 2005, 22:34:21 »
Naja das mit dem peltier kannste vergessern!! Das haben schon so viel leute geplant und alle waren schnell davon überzeugt das es nichts wird da jede wak? besser ist!!
Frage mal den joker!! der hat das sehr gut getestet und sein fazit war nicht sehr gut!!


EDIT:@nuerne habe dir in deinem thread mal was geschrieben! stimmt das in etwa mit der verlustleistung??

Offline Nicodimis

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 50
  • Nachts ist es k?lter als draussen
    • Profil anzeigen
Re: Kompressorgekühlter Radiator!
« Antwort #5 am: Sonntag Februar 27, 2005, 22:35:45 »
Und ich erst  :D

Laut meinem Bruder sollte mit dem kleinsten Kompressor von Danfoss ne Beckentemp. von -20 schon drinn sein (das Becken wird so groß sein das mein 240 radi gerad mal so rein passt) ;D




Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: Kompressorgekühlter Radiator!
« Antwort #6 am: Sonntag Februar 27, 2005, 22:38:48 »
brauchst doch kein radiator. pumpe in das becken reicht doch.

Offline Nicodimis

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 50
  • Nachts ist es k?lter als draussen
    • Profil anzeigen
Re: Kompressorgekühlter Radiator!
« Antwort #7 am: Sonntag Februar 27, 2005, 22:39:52 »
Ich hab bei Watercoolplanet ne nette Anleitung gefunden!
http://www.watercoolplanet.de/index.php?open=3&show=25
Das will ich nachbauen und gleich noch n bischen verbessern!!
Der Vorteil ist das man das Peltier Wahlweise dazu schalten kann aber nicht muss!

Und wenns nicht funzt bin ich eben eine Erfahrung reicher

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Kompressorgekühlter Radiator!
« Antwort #8 am: Sonntag Februar 27, 2005, 22:41:41 »
Na dann w?nsche ich Dir mal gutes Gelingen :ja:

Größe