Autor Thema: Optimaler Luftstrom im Case?  (Gelesen 5181 mal)

Imortal

  • Gast
Optimaler Luftstrom im Case?
« am: Mittwoch März 30, 2005, 16:28:25 »
Moin^^

Wollt mal fragen ob der Luftstrom im Case ok ist  ???



Das Bild ist etwas kacke aber mann kann ja wohl erkennen was ich mein...

Offline Ghostfac3

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1427
  • pure pwnage....
    • Profil anzeigen
Re: Optimaler Luftstrom im Case?
« Antwort #1 am: Mittwoch März 30, 2005, 16:32:48 »
?berleg doch mal ^^

gibt sich voll den Stress und fertigt extra ne Zeichnung an....der Luftstrom is optimal....sollte bei kurzer logischer überlegung klar sein oder nicht ?  *g*


Imortal

  • Gast
Re: Optimaler Luftstrom im Case?
« Antwort #2 am: Mittwoch März 30, 2005, 16:37:00 »
Ja ich war mir nur nich ganz sicha brauchte halt ne best?tigung^^

Offline Izy

  • Sternzeichen Fuchs
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: Optimaler Luftstrom im Case?
« Antwort #3 am: Mittwoch März 30, 2005, 16:48:29 »
Habe noch das Bild von einer Homepage die sich mit dem Thema gehäuselüftung befasst hat


Offline BadSanta

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1747
    • Profil anzeigen
Re: Optimaler Luftstrom im Case?
« Antwort #4 am: Mittwoch März 30, 2005, 17:02:18 »
Das Blowhole in der Seite könnte den Luftstrom st?rn, am besten du lässt den Lüfter auf 5V laufen, sonst ist das optimal, si wie in jedem Case gedacht und ATX konzipiert...

Offline zappa

  • Oldtimer !!
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3348
  • never touch a running System !!!
    • Profil anzeigen
    • www.technic3d.com
Re: Optimaler Luftstrom im Case?
« Antwort #5 am: Mittwoch März 30, 2005, 18:04:08 »
Jepp, ist i.O. Mur wie bereits erw?hnt, der Lüfter in der Seie kann den Luftstrom von vorn unten nach hinten oben st?ren.
Diesen würde ich auf langsamster Stufe laufen lassen.

Offline keimel

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 647
  • f.a.p.
    • Profil anzeigen
Re: Optimaler Luftstrom im Case?
« Antwort #6 am: Mittwoch März 30, 2005, 18:28:46 »
ich wärd den seitenlüfter sogar ganz abklemmen, hab ich damals im cs-case auch gemacht!

Imortal

  • Gast
Re: Optimaler Luftstrom im Case?
« Antwort #7 am: Mittwoch März 30, 2005, 19:13:32 »
@ Keimel geht nich das hab ich da nur son h??liches loch im window  ;D

@All: Wie regel ich die lüfter? hab keine lüftersteuerung oder so  ???

Offline keimel

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 647
  • f.a.p.
    • Profil anzeigen
Re: Optimaler Luftstrom im Case?
« Antwort #8 am: Mittwoch März 30, 2005, 19:27:48 »
mit abklemmen meinte ich, einfach nicht am strom anschliessen, nicht ausbauen  ;D

timoserke

  • Gast
Re: Optimaler Luftstrom im Case?
« Antwort #9 am: Mittwoch März 30, 2005, 19:34:14 »
Wie du lüfter regeln kannst, kannst du im elektronik bereich nachschauen!

Offline BadSanta

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1747
    • Profil anzeigen
Re: Optimaler Luftstrom im Case?
« Antwort #10 am: Mittwoch März 30, 2005, 19:43:26 »
Mir ist ?brigens auch aufgefallen, das man mit 80mm-Lüfter keinen gescheiten Luftstrom bekommt, weil man die sonst voll aufdrehn muss und da sind se zu laut.
Und entweder du kaufst die eine einfache Lüftersteuerung (Zalman Fanmate ~3?), oder du bastelst an deinem Lüfter rum, so das du 2 Dr?hte mit dem NT cerbinden kannst.

Imortal

  • Gast
Re: Optimaler Luftstrom im Case?
« Antwort #11 am: Mittwoch März 30, 2005, 19:55:02 »
Weiß jemand auf wieviel volt die Blauen Revoltec standartm??ig laufen? Auf der Verpackung steh nix drauf  Oo

@meiseAC

  • Gast
Re: Optimaler Luftstrom im Case?
« Antwort #12 am: Mittwoch März 30, 2005, 19:56:55 »
Wie du lüfter regeln kannst, kannst du im elektronik bereich nachschauen!

Und hier der Link:

http://moddix.de/Forum/index.php?topic=3796.0

Imortal

  • Gast
Re: Optimaler Luftstrom im Case?
« Antwort #13 am: Mittwoch März 30, 2005, 20:20:54 »
Aber weiß den keiner hier auf wieviel volt die Revoltec lüfter laufen?

Offline Nuerne

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 7125
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
Re: Optimaler Luftstrom im Case?
« Antwort #14 am: Mittwoch März 30, 2005, 20:23:31 »
Na, auf 12V sollten die nat?rlich laufen wenn Du nichts ?nderst  Oo oder verstehe ich die Frage falsch.

Offline BadSanta

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1747
    • Profil anzeigen
Re: Optimaler Luftstrom im Case?
« Antwort #15 am: Mittwoch März 30, 2005, 20:26:05 »
Am Lüfteranschluss liegen immer 12V an, die Drehzal liegt dann am Motor oder an einem eingebautem Wiederstand...

@meiseAC

  • Gast
Re: Optimaler Luftstrom im Case?
« Antwort #16 am: Mittwoch März 30, 2005, 20:43:40 »
Am Lüfteranschluss liegen immer 12V an, die Drehzal liegt dann am Motor oder an einem eingebautem Wiederstand...

bzw. im eingebauten Termoelement des Lüfters (falls vorhanden) das abhängig von der Au?entemperatur seinen Innenwiderstand ?ndert, und so die Drehzahl des Lüfters ?ndert.
« Letzte Änderung: Donnerstag März 31, 2005, 13:10:22 von @meiseAC »

Offline Ghostfac3

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1427
  • pure pwnage....
    • Profil anzeigen
Re: Optimaler Luftstrom im Case?
« Antwort #17 am: Donnerstag März 31, 2005, 12:31:54 »
imo sollten Blowholes net wesentlich st?ren....und selbst wenn der airflow ein wenig negativ beeinflusst wird besonders viel macht das net aus....

ich finde das eher gut noch nen lüfter zu haben der die graka noch anbl?st....