Autor Thema: Socket A 3000+ sucht kühler...  (Gelesen 2544 mal)

Offline nErE

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 529
    • Profil anzeigen
    • ?MA/?MA?
Socket A 3000+ sucht kühler...
« am: Montag Dezember 06, 2004, 21:37:35 »
hi leute da ich heute mal mein cpu ein bisschen übertaktet habe, nebenbei: um (für mich) bemerkenswerte 106 mhz! [mein aller erstes mal cpu oc!] und der jetzt schon bei zimmer temp ca. 48 ?C, will ich nen neuen kühler

mb: ASrock (diese woche noch A7N8X - E Del)
kühlung bisher: orig. aluk?rper mit adapter auf 80er lüfter

ich will meinen 80er lüfter aber beibehalten, sprich ich will nur einen besseren kühlk?rper (alu, cu od alcu) auf den ich dann meinen 80 raufschrauben kann

wäre es sinnvoll sich den Arctic cooling copper silent tc 2 zu kaufen?

wenn nicht kennt ihr nen anderen billigen (ca. 10?) kühlk?rper bei dem das geht?

thx

N3r3us

off topic: glaubt ihr das ich meinen prozzi von orig. 2158 bis auf 2340 oc'en kann?
« Letzte Änderung: Montag Dezember 06, 2004, 21:39:06 von N3r3us »

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: Socket A 3000+ sucht kühler...
« Antwort #1 am: Montag Dezember 06, 2004, 21:46:38 »
also den copper silent net! der is net viel besser als der orginal kühler eher schelchter. wenn dnan etwas richtiges alla zalman cnps7000 oder noch besser thermalright si 97.

Offline nErE

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 529
    • Profil anzeigen
    • ?MA/?MA?
Re: Socket A 3000+ sucht kühler...
« Antwort #2 am: Montag Dezember 06, 2004, 22:00:56 »
hmmm...kosten aber zu viel ca. 10-15 ?uronen wären cool...(max 20? wenn es sein muss)

Offline Bommel

  • Der der nix kann!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 790
  • Vamos a la Playa ?
    • Profil anzeigen
    • FallenSoulz.de
Re: Socket A 3000+ sucht kühler...
« Antwort #3 am: Montag Dezember 06, 2004, 22:02:39 »
Also für 20.-? bekommste keinen gescheiten Kühler, sodass der deinen übertakteten CPU richtig kühlt.  :nein:
Kannste total knicken. Aber die Empfehlungen von Drachnyen waren super.
Gru? muha

Offline nErE

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 529
    • Profil anzeigen
    • ?MA/?MA?
Re: Socket A 3000+ sucht kühler...
« Antwort #4 am: Montag Dezember 06, 2004, 22:07:39 »
brauch auch nur den kühlk?rper (ohne lüfter) gibts da wirklich nix?

[naja werd hald mal in Biete-Tausche-Verkaufe Thread posten $)]

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Socket A 3000+ sucht kühler...
« Antwort #5 am: Dienstag Dezember 07, 2004, 00:16:57 »
Also wenn Du irgendwas kaufst, dann den ALX 800 - aber der kostet auch schon 20?

Größe

Offline nErE

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 529
    • Profil anzeigen
    • ?MA/?MA?
Re: Socket A 3000+ sucht kühler...
« Antwort #6 am: Dienstag Dezember 07, 2004, 08:34:32 »
das sieht ja schon mal gut aus :D

und da kann (muss) ich selber nen 80er lüfter raufschrauben oder? weis ich schon... :)

wären die anderen kühler (zalman, thermalright) viel besser als der alx? 2-3?c??
« Letzte Änderung: Dienstag Dezember 07, 2004, 08:36:43 von N3r3us »

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Socket A 3000+ sucht kühler...
« Antwort #7 am: Donnerstag Dezember 09, 2004, 14:34:45 »
Lies jetzt einfach mal hier. Auf S.8 findest Du eine Liste mit Vergleichskühler. Da steht
auch der SLK-900 von Thermalright, der schon besser ist als der ALX-800, ebenso findest Du da die 7000er
Zalman. Die alle schauen ziemlich ?rmlich gg den SI-97 von Thermalright aus. Aber die Kombination,
die die da getestet haben kostet halt über 50? --> klick

Der Zalman CNPS 7000B CU kostet zwar "blo?" 38?, aber
dafür ist er Hammerschwer (im Vergleich) und Du musst gewaltig basteln, um ihn einzubauen - au?erdem hei?t es "Kühler wegschmei?en" wenn Dir der
Lüfter nicht (mehr) passt. Des Weiteren ist der SI-97 lt Kompatibilitätsliste zu allem Boards kompatibel,
wärend der Zalmann schon etliche Inkompatibilitäten hat

Größe

Offline nErE

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 529
    • Profil anzeigen
    • ?MA/?MA?
Re: Socket A 3000+ sucht kühler...
« Antwort #8 am: Samstag Dezember 11, 2004, 20:26:24 »
thx Faust für deinen langen beitrag!  ;)

aber ich habs mir jetzt noch mal überlegt da eine gscheite cpu luk? 50 ? kostet hab ich mir gedacht wart ich hald noch bis n?chstes jahr und dann anfang sommer kauf ich mir ne wak?!  ;D

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Socket A 3000+ sucht kühler...
« Antwort #9 am: Montag Dezember 13, 2004, 14:28:39 »
Freut mich, wenn es Dich weiter gebracht hat  :ja:

Hmmm...das kann ich jetzt aus betriebswirtschaftlicher Sicht nicht ganz nachvollziehen  Oo  :D

Du sparst jetzt 50? ein um dann im Sommer 200? auszugeben - ohne sicher zu wissen, dass es Dir was bringt.
Wenn Du nicht zur extremen OC-Fraktion gehörst, halte ich eine gute Luftkühlung für sinnvoller  :ja:

Aber nat?rlich hat eine schöne H2O-Kühlung auch was...dagegen ist echt nichts zusagen  ;)

Größe

Offline nErE

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 529
    • Profil anzeigen
    • ?MA/?MA?
Re: Socket A 3000+ sucht kühler...
« Antwort #10 am: Montag Dezember 13, 2004, 15:13:14 »
naja BW hab ich auch in der schule und checken tu ichs auch nicht!  ???  ;)

aber wenn ich jetzt 50 ? spare kann ich mir irgendetwas anderes darum kaufen oder ich kauf mir nichts und kauf mir dafür ne wak?, weil wenn ich 50 ? schon hab brauch ichz nicht mehr so lange wie wenn ich garnichts hab... ;)

wenn ich ne wak? h?tt wärd ich ausserdem schon orgendtlich oc mach, soviel wie halt geht!

nene ich spar mein geld, mein prozzi reicht mir daweil eh noch, werd den halt next year ocen damit ich wieder bissl mehr power hab  :ja: