Autor Thema: WAK? netzteil selber bauen???  (Gelesen 3283 mal)

Offline Krambambulli

  • LALALA
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 133
  • VERDAMMT!!!!!
    • Profil anzeigen
WAK? netzteil selber bauen???
« am: Dienstag Oktober 19, 2004, 21:53:41 »
Hatte grad die idee, ob das ginge, wenn man einfach den lüfter aus dem NT nimmt, und auf die zu kühlenden sachen,(m?sste man irgendwie rausfinden) einfach nen kühlblock draufbaut (twinni o.?.) und somit ein lautluses netzteil hat??

würde denn das gehen???

Hat das schon mal jemand gmacht??



Imortal

  • Gast
Re: WAK? netzteil selber bauen???
« Antwort #1 am: Dienstag Oktober 19, 2004, 21:56:02 »
Ja es gab ma sowas hab irgendwo gesehn auf ner internetseite. Aber es gibt schon lautlose netzteile und ich find das es n bissl gefährlich is weil strom und wasser mögen sich ja nich so besonders

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: WAK? netzteil selber bauen???
« Antwort #2 am: Dienstag Oktober 19, 2004, 21:56:22 »
es würde gehn! aber nen twinni wird zu groß sein! den kühlk?rper m?sste man selber basteln.

Offline Krambambulli

  • LALALA
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 133
  • VERDAMMT!!!!!
    • Profil anzeigen
Re: WAK? netzteil selber bauen???
« Antwort #3 am: Dienstag Oktober 19, 2004, 21:57:38 »
@ immortal wenn du wasser nciht mit strom in verbindung bringen willst, dann brauchst gar keine wak? in deim rechner ist fast überall strom  :P

Offline zappa

  • Oldtimer !!
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3348
  • never touch a running System !!!
    • Profil anzeigen
    • www.technic3d.com
Re: WAK? netzteil selber bauen???
« Antwort #4 am: Dienstag Oktober 19, 2004, 23:41:41 »
Es gibt nen geilen Umbau. Plexi NT gef?llt mit Transformator?l und ner eingelassen Kühlschlange für den Wasserkreislauf.

Werde mal nach dem Lnk suchen.

Edit: http://www.meisterkuehler.com/255.0.html

Offline Bommel

  • Der der nix kann!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 790
  • Vamos a la Playa ?
    • Profil anzeigen
    • FallenSoulz.de
Re: WAK? netzteil selber bauen???
« Antwort #5 am: Dienstag Oktober 19, 2004, 23:47:04 »
Für mich wäre das viel zu Mission Impossible... An sowas würde ich mich garnich ran trauen. Ich schaffs ja nichtmal nen Loch in die Seitenwand zu flexen ohne mir dabei halb das Leben zu nehmen ...  :D
Gru? muha

Offline zappa

  • Oldtimer !!
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3348
  • never touch a running System !!!
    • Profil anzeigen
    • www.technic3d.com
Re: WAK? netzteil selber bauen???
« Antwort #6 am: Dienstag Oktober 19, 2004, 23:50:52 »
Wäre mir auch zu viel Punk.

Aber nette Idee und super umgesetzt.  jo jo

ThimschE

  • Gast
Re: WAK? netzteil selber bauen???
« Antwort #7 am: Mittwoch Oktober 20, 2004, 09:32:11 »
Es gibt nen geilen Umbau. Plexi NT gef?llt mit Transformator?l und ner eingelassen Kühlschlange für den Wasserkreislauf.

Werde mal nach dem Lnk suchen.

Edit: http://www.meisterkuehler.com/255.0.html


verdammt...schneller gewesen :)

Offline Ar3k

  • -~{ZEITLOS}~-
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 869
  • stolzdraufkeinfreakzusein
    • Profil anzeigen
    • X-Treme Casemodding
Re: WAK? netzteil selber bauen???
« Antwort #8 am: Mittwoch Oktober 20, 2004, 10:20:44 »
Schönen guten Morgen ihr Nasen,

Ich hatte auch schon mit dem Gedanken gespielt....
Sollte eigendlich funktionieren, man nehme einfach ein bassenden kopferblock, schraube diese an die Transistoren und schups fertig sind wir ^^
Naja, probieren werde ich es glaube auch mal, wenn wir mit dem gr?bsten bei DT durch sind....
(achja, an alle die die Nebelmod nicht vergessen haben, es gibt bereits konkrete Pl?ne.... ^^abwarten^^)