Autor Thema: Welche Schl?uche für meine WaK??  (Gelesen 5076 mal)

Offline Vlad Tepes

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 55
    • Profil anzeigen
Welche Schl?uche für meine WaK??
« am: Montag Dezember 20, 2004, 22:25:06 »
Hi

ich stell mir grad meine erste WaK? zusammen und habe bereits einige Threads hier und in anderen Foren durchgesucht.
Aus meinen Nachforschungen hat sich ergeben, dass ich mir folgende Komponenten kaufe:

Pumpe: HPPS 12V
Radi: Triple HTF 2 standart mit 3 Papst F/2GL Lüftern
CPU-Kühler: Cuplex Pro
Ausgleichsd?ppen: Cape Coolplex 10 mit Beleuchtung (hab in meinem PC60 nich viel Platz  ::) )
NB und Graka Kühler folgen wenn ich wieder kohle hab   Oo
Und dann das ganze Zubehör halt. Und hier kommt dann auch meine Frage:

Was für einen Schlauch soll ich mir kaufen? PVC oder PUR 10/8 oder 8/6???
Wo liegen die Unterschiede? Bei 1A.cooling wird der PVC Schlauch empfohlen, da er 1,5mm Wanddicke hat und daher
nicht so leicht knicken sollte. Stimmt das? Und was bringt der Unterschied zwischen den 10/8 und 8/6 Schl?ucnen?
Wird durch den dickeren Schlauch auch die Kühlleistung verbessert?


So das wär erstmal alles... Is ja auch nicht gerade wenig, aber ich will sicher gehen, dass alles glatt l?uft  :ja:

Vielen Dank schonmal im Vorraus!!!
Greetz Vlad Tepes

Offline Nuerne

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 7125
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
Re: Welche Schl?uche für meine WaK??
« Antwort #1 am: Montag Dezember 20, 2004, 22:33:25 »
Ich habe mit Pur 8/6 immer gute Erfahrungen gemacht. Er knickt auch nicht so leicht ab wie es bei PVC der Fall sein soll. Hab es selber aber nicht ausprobiert. Eine ver?nderung in der Kühlleistung bekommt man nicht durch 10/8er Schlauch. Es sei denn der Kühler wurde daraufhin optimiert (Asetek).

Offline Vlad Tepes

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 55
    • Profil anzeigen
Re: Welche Schl?uche für meine WaK??
« Antwort #2 am: Montag Dezember 20, 2004, 22:43:36 »
Jau danke für die schnelle Antwort. Hatte das auch gelesesen, dass die Asetek Kühler von nem höheren Durchlauf provitieren.

Aber beim Cuplex PRO steht ja in der Beschreibung, dass st?rkere Pumpen auch keine bessere Leistung bringen
also kann man ja auch davon ausgehen, dass der dickere Schlauch auch nix bringt^^ *logischdenk*
Nur das hab ich eben überlesen  ::)

Naja also dann steh zumindest schonmal der 8/6 Schlauch.
Mal abwarten ob sich noch jemand meldet in Sachen PUR oder PVC. Wenn jemand nen Vergleich hat herdamit  :ja:

EDIT: axo h?tte ich  fast vergessen:
Was für Anschlüsse soll ich nehmen? Sind die Plug and Cool von AC ok oder doch besser normale Schraubanschlüsse?
« Letzte Änderung: Montag Dezember 20, 2004, 22:55:07 von Vlad Tepes »

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: Welche Schl?uche für meine WaK??
« Antwort #3 am: Montag Dezember 20, 2004, 22:56:29 »
Also ich bekomme übermorgen meine Schl?uche (Pur UV Aktiv) und kann die dann sagen wie sie sind, zum bearbeiten und anschlie?en  ;)


//edit: Sind 8/6 Schl?uche
« Letzte Änderung: Montag Dezember 20, 2004, 22:58:38 von Izy »

Offline zappa

  • Oldtimer !!
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3348
  • never touch a running System !!!
    • Profil anzeigen
    • www.technic3d.com
Re: Welche Schl?uche für meine WaK??
« Antwort #4 am: Montag Dezember 20, 2004, 23:18:58 »
Ich bin Fan der PVC Fraktion. Nutze 8x1,5 Schlauch und bin begeistert.
Dieser lässt sich super auch in Radien verlegen, man brauch keine extra Winkel kaufen und er knickt NICHT ein.

Ausserdem finde ich das Handling der Verschraubungen einfacher.

 
Schl?uche für die Wakü:

Hier werden überwiegend 2 Arten in Kühlsystemen genutzt. Beide sind der Drucklufttechnik entnommen. Es gibt zum einen die so genannten Plug & Cool ( P&C ) sowie Verschraubungen. Beide Varianten sind für die ?blichen Schlauchdurchmesser einer Wasserkühlung erh?ltlich.

Plug & Cool - Anschlüsse sind relativ einfach zu handhaben. Hierbei muss ein harter Schlauch verwendet werden. Diese Anschlüsse bedingen eine gr?ssere Sorgfalt bei der Montage. Sie sind empfindlich gegen seitlich auf den Schlauch einwirkende Kr?fte. Der Schlauch muss unbedingt  gerade abgeschnitten werden. Der Dichtungsmechanismus kann nach mehrmaliger Benutzung an Wikung verlieren. Die Schl?uche m?ssen unbedingt rund sein. Schon kleineste Verformungen können zu Undichtigkeiten fähren. Durch die Festigkeit des Schlauches sind enge Radien nicht zu verlegen. Hierfür m?ssen dann zus?tzliche Winkel gekauft werden, was das System zus?tzlich verteuert.

Bei Schraubanschlüssen ist nicht so grosse Sorgfalt n?tig. Die Anschlüsse können mit jeder Schlauchart verwendet werden. Bei Verwendung von PVC-Schlauch  sind engere Radien möglich, wobei, bei zu engen Radien, die Gefahr des Einknickens besteht. Die Anforderungen an die Schl?uche sowie den Anwender sind gering. Zum sicheren Betrieb einer Wasserkühlung kann ich diese Anschlüsse nur empfehlen.

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: Welche Schl?uche für meine WaK??
« Antwort #5 am: Montag Dezember 20, 2004, 23:55:52 »
Jungs ich glaube ich habe Kacke Gebaut  :( also ich habe Plug und Cool anschl??e und habe bei Alphacool jetzt SCHL Schlauch PUR 8/6mm UV-Aktiv Rot bestelt Funktioniert das???


Offline Nightmare_NRV

  • Oldie ^^
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 341
  • D][T Forever!
    • Profil anzeigen
Re: Welche Schl?uche für meine WaK??
« Antwort #6 am: Dienstag Dezember 21, 2004, 00:01:35 »
kommt auf den durchmesser dr p&g anschlüsse drauf an wenn der gleich ist funktioniert es bestimmt!

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: Welche Schl?uche für meine WaK??
« Antwort #7 am: Dienstag Dezember 21, 2004, 00:03:46 »
also schl?uche sind 8/6 und auf den schlüssen ist eine 8 also passt das

Offline silentchris

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 160
    • Profil anzeigen
    • Home
Re: Welche Schl?uche für meine WaK??
« Antwort #8 am: Dienstag Dezember 21, 2004, 06:06:26 »
Wenn man dem Glauben darf das Alphacool schreibt :) .

zitat alphacool:
Bestellmenge = Schlauchl?nge in Metern!Für Push In/Plug in/FMS/Festo/Schlaucht?lle/Verschraubungen verwendbar!!
« Letzte Änderung: Dienstag Dezember 21, 2004, 06:08:16 von silentchris »

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: Welche Schl?uche für meine WaK??
« Antwort #9 am: Dienstag Dezember 21, 2004, 07:31:49 »
@zappa enge radien sin auch mit pur ohne probleme möglich! man muss halt nur nen f?n zurhand nehmen un dnan den schlauch erwärmen un dann hatl verlegen. w?hrend dem verlegen immer erwärmen.
jetz zum thema: also ich binj gnazkalr für pur mit plugncool/pushin/plugin. is meiner meinug nahc des einfahcste system. man hat den schlauch schneller fest als bei verschraubungen un es is absolut dicht wenn man es richtig macht.

Offline zappa

  • Oldtimer !!
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3348
  • never touch a running System !!!
    • Profil anzeigen
    • www.technic3d.com
Re: Welche Schl?uche für meine WaK??
« Antwort #10 am: Dienstag Dezember 21, 2004, 08:17:19 »
@zappa enge radien sin auch mit pur ohne probleme möglich! man muss halt nur nen f?n zurhand nehmen un dnan den schlauch erwärmen un dann hatl verlegen. w?hrend dem verlegen immer erwärmen.
jetz zum thema: also ich binj gnazkalr für pur mit plugncool/pushin/plugin. is meiner meinug nahc des einfahcste system. man hat den schlauch schneller fest als bei verschraubungen un es is absolut dicht wenn man es richtig macht.

Jepp, aber als Newbie bei der ersten Wakü denke ich es sollte Idiotproofed sein. Und das ist bei Verschraubungen eher der Fall.
Die Wahl der Anschlüsse ist halt ne Glaubensfrage.

Offline Nuerne

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 7125
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
Re: Welche Schl?uche für meine WaK??
« Antwort #11 am: Dienstag Dezember 21, 2004, 09:40:18 »
Jau danke für die schnelle Antwort. Hatte das auch gelesesen, dass die Asetek Kühler von nem höheren Durchlauf provitieren.

Aber beim Cuplex PRO steht ja in der Beschreibung, dass st?rkere Pumpen auch keine bessere Leistung bringen
also kann man ja auch davon ausgehen, dass der dickere Schlauch auch nix bringt^^ *logischdenk*
Nur das hab ich eben überlesen  ::)

Naja also dann steh zumindest schonmal der 8/6 Schlauch.
Mal abwarten ob sich noch jemand meldet in Sachen PUR oder PVC. Wenn jemand nen Vergleich hat herdamit  :ja:

EDIT: axo h?tte ich  fast vergessen:
Was für Anschlüsse soll ich nehmen? Sind die Plug and Cool von AC ok oder doch besser normale Schraubanschlüsse?


Beide Anschlüsse sind absolut Sicher. Ist eher eine Geschmacksfrage. Das mit dem Cuplex Pro stimmt nicht ganz, wenn ich die Leistung der Pumpe beim Cuplex Pro anhebe f?llt die CPU Temp um 1-2 Grad. Er ist der einzige Kühler bei AC der davon, wenn auch gering, davon profitiert.


Offline Vlad Tepes

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 55
    • Profil anzeigen
Re: Welche Schl?uche für meine WaK??
« Antwort #12 am: Dienstag Dezember 21, 2004, 13:54:39 »
Jepp, aber als Newbie bei der ersten Wakü denke ich es sollte Idiotproofed sein. Und das ist bei Verschraubungen eher der Fall.
Die Wahl der Anschlüsse ist halt ne Glaubensfrage.


l?lchen danke für das Kompliment^^  ::)
Also ich bin doch schon handwerklich geschickt und vor allem bei solchen kleinen Dingen immer sehr genau.
Werde mich jedoch trotzdem für die Verschraubungen glaub ich entscheiden, da mein PC doch immer wieder
die Strapatzen einer Fahrt zur n?xten LAN mitmachen muss. Und da will ich doch sicher gehen, dass da
nix passiert.... Da nehm ich den kleinen mehraufwand bei Zusammbau gerne in Kauf...

Nur in Sachen Schlauch bin ich noch etwas unetnschlossen. Tendiere aber eher zu dem PVC...
Hört sich für mich bisher besser an....

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: Welche Schl?uche für meine WaK??
« Antwort #13 am: Dienstag Dezember 21, 2004, 14:00:30 »
die plugin/pushin/lugncool sin auch sehr sprapazierfähig! die werden soviel ich weiß0 teilweise bei den druckluftanhängerkuplugn von lkws verwendet un ich meine auch in der pneumatik.

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: Welche Schl?uche für meine WaK??
« Antwort #14 am: Dienstag Dezember 21, 2004, 20:51:41 »
Moin Jungs, wollte grad raus, und was sehe ich da eine Packet von alphacool  8) gelcih mal ausgepackt geil, also die Schl?uche sind sehr Steif, und sind in einem Kreis gewessen wie bekomme ich die Grade?? weil sie ja UV aktiv sind wolltei ch fragen ob ich da auch mit dem Fon rangehen kann?? und das mit Den anschlüssen ist voll einfach, und ich habe den schlacuhe fast nicht rausbekommen, die sind da richtig fest drinne  Oo

Offline Vlad Tepes

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 55
    • Profil anzeigen
Re: Welche Schl?uche für meine WaK??
« Antwort #15 am: Dienstag Dezember 21, 2004, 20:59:03 »
So....
ok dann noch eine letzte Frage: Wie siehts mit den Winkel verbindungen bei den Anschlüssen aus...
Damit kann man ja ganz einfach z.b. eine Verbindung vom CPU zum NB Kühler machen.
Nur würde ich gerne wissen ob sich die 90? Winkel nicht nachteilig auf den Wasserfluss auswirken.
Also sozusagen als zus?tzlicher Widerstand....


EDIT: oh da ist noch ein annerer Beitrag vor mich gerutscht^^ Also die Teiel halten echt bombig?^^
« Letzte Änderung: Dienstag Dezember 21, 2004, 21:01:06 von Vlad Tepes »

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: Welche Schl?uche für meine WaK??
« Antwort #16 am: Dienstag Dezember 21, 2004, 21:00:32 »
WEnn du zu viel nimst dann  ist es eine nachteil (sieht aber geil aus) wenn du 1-2 nimt geht das ok

Offline Nuerne

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 7125
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
Re: Welche Schl?uche für meine WaK??
« Antwort #17 am: Dienstag Dezember 21, 2004, 21:33:07 »
 ;) Der "Nachteil" von Winkel ist zu vernachlässigen.  Mach es so wie es Dir gef?llt oder wie es für Dich am besten ist.

Offline Vlad Tepes

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 55
    • Profil anzeigen
Re: Welche Schl?uche für meine WaK??
« Antwort #18 am: Dienstag Dezember 21, 2004, 21:39:12 »
hehe ok... dann glaub ich da werden dann 4 st?ck drin sein, denn das sieht wirklich subbah aus und ist echt praktisch...  8)
Joah also ich glaube dann wäre ich vorerst zufriedengestellt...
Wenn mir nochwas einf?llt nerv ich einfach noch en bissel  O)

In diesem Sinne: Vielen dank für eure Tips  :ja:  ;)

Greetz Vlad Tepes

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: Welche Schl?uche für meine WaK??
« Antwort #19 am: Dienstag Dezember 21, 2004, 22:09:58 »
So jungs, habe meine Pumpe grad mal getestet und die ist ganz schör laut oder da stimt was nicht, hat wer nen hörtest wie sich eine normale 1046 (12V) anhören eollte oder weiß einer wo ich nee sound datei hochladen kann? also die Pumpe ist mir mal runtergefallen aber sie geht, also bei der ansaugseite ist der schlauche vollrer waser (keine blasen) aber im schlauch bei der auslasseite sind kleine balöschen, Eheim Mod ist am Fl?gelrad

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: Welche Schl?uche für meine WaK??
« Antwort #20 am: Dienstag Dezember 21, 2004, 22:41:29 »
also ich höre meine eheim 104 nur wenn ich dirket mit dme ohr drna geheh. ich würde sagen die pumpe hat ne macke oder der mod is irgendwie net besondersgut ausgefährt.

Offline Nuerne

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 7125
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
Re: Welche Schl?uche für meine WaK??
« Antwort #21 am: Dienstag Dezember 21, 2004, 22:50:38 »
 :D Warum einen Mod an einer 1046er Pumpe ?

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: Welche Schl?uche für meine WaK??
« Antwort #22 am: Dienstag Dezember 21, 2004, 22:55:15 »
Also das Ding ist von Ebay  :( sagt schon alles, KP wieso da der Eheim mod ist, also das schaufelrad ist Gr?n und ich habe den Mod auch nochmal selber gemacht keine ?nderung.

Offline zappa

  • Oldtimer !!
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3348
  • never touch a running System !!!
    • Profil anzeigen
    • www.technic3d.com
Re: Welche Schl?uche für meine WaK??
« Antwort #23 am: Dienstag Dezember 21, 2004, 23:01:20 »
Muss ebenfalls mein Ohr ans Case halten, damit ich höre ob die Pumpe l?uft.
Ist ann?hernd unhörbar !!

Offline Nuerne

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 7125
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
Re: Welche Schl?uche für meine WaK??
« Antwort #24 am: Dienstag Dezember 21, 2004, 23:02:26 »
Allerdings, da stimmt irgendwas nicht.  :(