Autor Thema: Zu Hohe Temperatur mit Thermalright XP-90+Papst 92mm????  (Gelesen 1421 mal)

Offline Schmitti

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 159
    • Profil anzeigen
Zu Hohe Temperatur mit Thermalright XP-90+Papst 92mm????
« am: Samstag Dezember 18, 2004, 11:20:53 »
Hallo Leute

ich hab mir den obengenannten kühler mit nem Papst 92mm gehohlt?und der kühlt meinen AMD64 3000+ un?bertaktet auf einem MSI K8N Neo2 Platinum "nur" auf 52?C unter vollast.

Ist das nicht ein bischen hoch?????

Und kann es sein das das MSI Board total kakke auslie?t??

es zeigt mir n?mlich an das auf meiner 12V Leitung nur 1,86V laufen und meinen CPU 2,7V bekommt :D

nat?rlich laufen diese spannungen nciht sie werden nur angezeigt :D

Und noch ne Frage:

Sollte ich den Papst Lüfter in den Kühlk?rper reinblasen lassen oder vom Kühlk?rper weg????

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Zu Hohe Temperatur mit Thermalright XP-90+Papst 92mm????
« Antwort #1 am: Montag Dezember 20, 2004, 12:52:06 »
Bei Thermalright ist es besser, wenn der Lüfter auf den Kühler bl?st.

Zum Thema auslesen: Solltest Du Dir es zutrauen, würde ich die Spannungen mal mit einem
Multimeter nachmessen --> Vorsicht: wenn Du was kurzschlie?t, ist die Kiste hin ;)

Größe

Offline Schmitti

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 159
    • Profil anzeigen
Re: Zu Hohe Temperatur mit Thermalright XP-90+Papst 92mm????
« Antwort #2 am: Donnerstag Dezember 23, 2004, 21:56:18 »
das mit den spannungen hat sich gekl?rt das MSI core center list alles richtig aus.