Autor Thema: Zusammengefährt Per Schalter ATA und SATA Festplatten schalten  (Gelesen 8917 mal)

Offline The_Underclocker

  • HARDWARE BEWARE OF
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 267
    • Profil anzeigen
Zusammengefährt Per Schalter ATA und SATA Festplatten schalten
« am: Sonntag Januar 16, 2005, 17:59:00 »
Hi,

hab die Frage vor Ewigkeiten im alten Forum mal gestellt, da ging es aber um eine 2,5er.

Da eine normale 3,5er Platte ja mit 4 Kabeln gespeist wird, frage ich mich wie ich dort eine Stromunterbrechung machen muss.

Einfach das gelbe Kabel unterbrechen?

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: Per Schalter ATA und SATA Festplatten schalten
« Antwort #1 am: Sonntag Januar 16, 2005, 18:01:02 »
rate ich von ab! am ende ahste nen headcrash un alle datne sin shrott! wenn de hdd abstellen willst wenn de net ma rhecer bis mach des doch uznter energieverwaltung

Asus v9999 GE

  • Gast
Re: Per Schalter ATA und SATA Festplatten schalten
« Antwort #2 am: Sonntag Januar 16, 2005, 19:58:39 »
hol dir doch einfach nen wechselrahmen is doch voll easy!!!

Offline The_Underclocker

  • HARDWARE BEWARE OF
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 267
    • Profil anzeigen
Re: Per Schalter ATA und SATA Festplatten schalten
« Antwort #3 am: Sonntag Januar 16, 2005, 20:02:56 »
Jo, is aber nen mini atx Gehäuse.

Ich hab nochnen Platten slot frei, da will ich eine alte 60 gig dranhängen, hab nur kein Bock auf die Lautst?rke und das Dinge vom BIOS aus anzuschalten.

Keine Angst, ich benutz den Knopp nur wenn der Rechner aus ist  :)

@meiseAC

  • Gast
Re: Per Schalter ATA und SATA Festplatten schalten
« Antwort #4 am: Sonntag Januar 16, 2005, 20:07:31 »
Möglicherweise musst du beide Spannungsversorgungen unterbrechen, da sonst die Platten nicht mehr drehen, aber die Laufwerkelektronik noch arbeitet und Windows meint die Platte ist noch da.
Und wenn Windows auf so eine Platte zugreifen m?chte die zwar da ist, deren Platten sich aber nicht drehen, wird Windows bestimmt einige Fragen haben
« Letzte Änderung: Montag Januar 31, 2005, 20:54:48 von @meiseAC »

Offline N0tHIN9

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 620
    • Profil anzeigen
Re: Per Schalter ATA und SATA Festplatten schalten
« Antwort #5 am: Sonntag Januar 16, 2005, 20:30:23 »
Wärds allein wegen windows nicht machen ;) Aber interessieren würde es mich schon, kannst ja einfach nen relais machen!

Offline Ar3k

  • -~{ZEITLOS}~-
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 869
  • stolzdraufkeinfreakzusein
    • Profil anzeigen
    • X-Treme Casemodding
Re: Per Schalter ATA und SATA Festplatten schalten
« Antwort #6 am: Montag Januar 24, 2005, 21:34:15 »
Ich würde davon auch abraten, die warscheinlichkeit, das die Platte einen abflug macht ist zu groß ;)

Offline Ocean-Driver

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 345
    • Profil anzeigen
Re: Per Schalter ATA und SATA Festplatten schalten
« Antwort #7 am: Montag Januar 31, 2005, 20:39:22 »
Hi,

SATA hat ja eine Hotplug-Funktion.Wenn ich die anschlie?e, ist es wichtig ob ich erst Strom oder Daten anschlie?en?Ich würde gerne eine SATA-Platte per Schalter ein -und ausschalten.
Habt ihr da Infos?

Danke

bye Ocean-Driver
      

Offline Synopsis

  • Old Chatterhand
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1269
  • Pfosten: s.o.
    • Profil anzeigen
Re: Per Schalter ATA und SATA Festplatten schalten
« Antwort #8 am: Montag Januar 31, 2005, 20:40:35 »
Würde zuerst Daten und dann  Strom anschlie?en.
Aber wieso willst du sie ausschalten?
Gru

Offline Ocean-Driver

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 345
    • Profil anzeigen
Re: Per Schalter ATA und SATA Festplatten schalten
« Antwort #9 am: Montag Januar 31, 2005, 20:51:27 »
Hi,

Das ganze soll sp?ter auf eine Schaltung hinauslaufen: Ich wechsele von HDD1 auf HDD2  :ja:

Offline Synopsis

  • Old Chatterhand
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1269
  • Pfosten: s.o.
    • Profil anzeigen
Re: Per Schalter ATA und SATA Festplatten schalten
« Antwort #10 am: Montag Januar 31, 2005, 20:52:36 »
Mit welchem Nutzen??  ;)
Gru

Offline Ocean-Driver

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 345
    • Profil anzeigen
Re: Per Schalter ATA und SATA Festplatten schalten
« Antwort #11 am: Montag Januar 31, 2005, 21:03:06 »
Hi,

Da ich nicht immer alle Festplatten brauche.Und auch nicht sooviele Anschlu?e haben, und kein platz mehr für pci-karten ^^

Offline Synopsis

  • Old Chatterhand
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1269
  • Pfosten: s.o.
    • Profil anzeigen
Re: Per Schalter ATA und SATA Festplatten schalten
« Antwort #12 am: Montag Januar 31, 2005, 21:08:04 »
Jo
dann is das nat?rlich ne ernsthafte Sache zum überlegen
Gru?

Offline Ocean-Driver

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 345
    • Profil anzeigen
Re: Per Schalter ATA und SATA Festplatten schalten
« Antwort #13 am: Dienstag Februar 01, 2005, 12:32:21 »
Hi,

Mir ist gerade eine Idee gekommen! :D
Man m??te das ganze einfach per USB regeln, die kan man ja sicher ein/ausschalten,oder?Ich mein, USB schaff 480Mbit/s.Und mehr als 50MByte/s schaft ja eh keine Festplatte ^^.
Was haltet ihr von der Idee?