Autor Thema: Absturz beim Lesen von CD?s -.-  (Gelesen 8284 mal)

Offline devilsystems

  • Ein System ist nur so stark wie sein schw?chstes Glied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1091
    • Profil anzeigen
    • devilsystems.org
Re: Absturz beim Lesen von CD?s -.-
« Antwort #25 am: Dienstag März 22, 2005, 16:15:07 »
Also ich kann die Seagate Barracuda empfehlen. Sind bei mir vor ca 4 Monaten rein gekommen. Davor Hitachi aber die wurden nach ner Zeit irgendwie lauter.
In meiner Baustelle hab ich ne Maxtor Daimond drinnen welche auch supergut ist.




PS: schön langsam glaub ich dir hats den Controller vom Board geschossen das der den MBR evtl. nimma lesen kann.




Greeze

Offline j_p_h2002

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1905
    • Profil anzeigen
Re: Absturz beim Lesen von CD?s -.-
« Antwort #26 am: Dienstag März 22, 2005, 18:17:58 »
Kann auch Seagate und die Samsund SP1614C empfehlen!



mfg j_p_h2002

Offline m.sch

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1210
    • Profil anzeigen
Re: Absturz beim Lesen von CD?s -.-
« Antwort #27 am: Dienstag März 22, 2005, 21:11:10 »
Also ich kann die Seagate Barracuda empfehlen. Sind bei mir vor ca 4 Monaten rein gekommen. Davor Hitachi aber die wurden nach ner Zeit irgendwie lauter.
In meiner Baustelle hab ich ne Maxtor Daimond drinnen welche auch supergut ist.




PS: schön langsam glaub ich dir hats den Controller vom Board geschossen das der den MBR evtl. nimma lesen kann.




Greeze

Wenn eine Platte lauter wird,ist das ein zeichen von verschleiss und dass in nur 4 Monaten  >:(


Offline devilsystems

  • Ein System ist nur so stark wie sein schw?chstes Glied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1091
    • Profil anzeigen
    • devilsystems.org
Re: Absturz beim Lesen von CD?s -.-
« Antwort #28 am: Dienstag März 22, 2005, 21:22:30 »
ja deswegen auch andere. Hitachi waren damals im Test die schnellsten von Zugriff und Temps aber überzeugt haben die mich überhaupt nicht.



Viele Sprechen auch von Samsung. Die neuen Platten werden laut meinem Kollegen wie die Irren gekauft. M?ssen sich also sehr stark bew?hren im gegensatz zu den alten die eine hohe RMA Quote hatten.



Greeze

Offline HäääN

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1626
    • Profil anzeigen
Re: Absturz beim Lesen von CD?s -.-
« Antwort #29 am: Mittwoch März 23, 2005, 11:14:20 »
@ Devilsystems

ich hab doch ein anderes Board getestet, da gings auch nicht  Oo

Die Festplatte wurde im Bios noch erkannt, konnte sie auch formatieren, nur eben der Installationsschritt

von Windoof blieb aus  Oo

Du denkst das liegt am Controller??  :(

Offline devilsystems

  • Ein System ist nur so stark wie sein schw?chstes Glied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1091
    • Profil anzeigen
    • devilsystems.org
Re: Absturz beim Lesen von CD?s -.-
« Antwort #30 am: Donnerstag März 24, 2005, 19:11:02 »
Es könnte am Controller liegen. Vor allem wenn es SATA ist. Kenn das von div. ASUS Boards mit 865pe Chipset.



Auch wenn du n anderes Board versucht hast, hast du sie da als Slave verwendet ?



greeze

Offline HäääN

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1626
    • Profil anzeigen
Re: Absturz beim Lesen von CD?s -.-
« Antwort #31 am: Donnerstag März 24, 2005, 20:37:50 »
Wenn ich sie beim anderen Board am IDE 2 angeschlossen hatte, hats irgendwie ned gefunzt, weiß jetz nicht mehr genau in wie fern  ;)
Allerdings als Master  ;) Slave habe ich nicht probiert, was soll das bringen?  Oo

Offline devilsystems

  • Ein System ist nur so stark wie sein schw?chstes Glied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1091
    • Profil anzeigen
    • devilsystems.org
Re: Absturz beim Lesen von CD?s -.-
« Antwort #32 am: Freitag März 25, 2005, 10:23:53 »
Bei meiner Frau war das vor kurzem auch passiert. Das NT war anscheinend defekt. Dann konnte er nicht mehr booten. Blieb immer bei verifying .... stehen und nix ging weiter.




Dann dachte ich mir, steckst die Platte bei mir als Slave an und machst mal chdsk. Gesagt getan und es ging. Er reparierte die defekten Sektoren und danach baute ich sie wieder ein.




Greeze




EDIT: Neus Netzteil (Enermax sei dank ^^) und seitdem ist Ruhe. Passierte 2 mal insgesamt  :(

Offline HäääN

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1626
    • Profil anzeigen
Re: Absturz beim Lesen von CD?s -.-
« Antwort #33 am: Freitag März 25, 2005, 13:11:08 »
Ich hab erst seit kurzem ein neues LC Power 550W  Oo

Offline devilsystems

  • Ein System ist nur so stark wie sein schw?chstes Glied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1091
    • Profil anzeigen
    • devilsystems.org
Re: Absturz beim Lesen von CD?s -.-
« Antwort #34 am: Freitag März 25, 2005, 16:06:41 »
Das mit dem NT war nicht zus?tzlich auf dich bezogen. War halt bei mir/uns der Umstand. Ich wollte nur den genauen Sachverhalt bzw Grund nennen incl. Behebung  ;)

Offline HäääN

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1626
    • Profil anzeigen
Re: Absturz beim Lesen von CD?s -.-
« Antwort #35 am: Freitag März 25, 2005, 16:46:00 »
Hab jetz mal die platte am IDE 2 angeschlossen und als Slave gepacht.

Jedoch kam irgendwann (beim laden des formatierungsmen?s) ein Bluescreen  Oo

Da stand halt was drinnen von ....Driver/.... bla bla  Oo

Konnte jetz nix weiteres probieren, weil ich vergessen habe dass ich keine WLP drauf hatte  ;)

und keinen Lüfter  ;)

79?C im bios  O)

Naja, gestern wurde die neue Festplatte weggeschickt, wird wohl am Samstag oder n?chste Woche bei mir eintrudeln  ;) Hoffe dass dann alles wieder funzt  :-[ Mit der zeit wirds teuer  ???

Offline HäääN

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1626
    • Profil anzeigen
Re: Absturz beim Lesen von CD?s -.-
« Antwort #36 am: Samstag März 26, 2005, 14:15:38 »
Sooo, heute ist die Seagate bei mir eingetrudelt!  :D

Und sys funzt wieder, mir hats tats?chlich die platte zerschossen  Oo

Herzlichen Dank für eure Hilfe!