Autor Thema: dvd brenner mit sata anschluss??  (Gelesen 2987 mal)

Offline ShinFu

  • muss 0dBA haben...
  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
dvd brenner mit sata anschluss??
« am: Mittwoch Dezember 01, 2004, 15:32:51 »
Aus platzgr?nden (cdbrenner & dvdlaufwerd sind zuviel) m?chte ich mir jetzt ein dvdbrenner zuglegen..
Gibts welche die einen sata anschluss haben?? Ich kann die klobigen ide kabel leider nicht mehr sehen..

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: dvd brenner mit sata anschluss??
« Antwort #1 am: Mittwoch Dezember 01, 2004, 15:49:42 »
soweit ich weiß geht Sata nur Für Platten, verbessert mich wenn ich mich ihre, da ich noch nie von einem Laufwerk mit Sata gehört habeun auhc nicht sesehen habe

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: dvd brenner mit sata anschluss??
« Antwort #2 am: Mittwoch Dezember 01, 2004, 15:53:33 »
Es gibt Brenner mit SATA --> klick

Allerdings weiß ich nicht, ob es wirklich was bringt und nicht nur mehr kostet. Die Ide-LWs sind n?mlich etwas billiger --> klick.

Größe

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: dvd brenner mit sata anschluss??
« Antwort #3 am: Mittwoch Dezember 01, 2004, 15:58:51 »
@Faust: Lol Danke jetzt weiz ich mehr und werde mir auhc einen hollen  8)

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: dvd brenner mit sata anschluss??
« Antwort #4 am: Mittwoch Dezember 01, 2004, 16:07:32 »
ich m?chte abber euch noch drauf hinweisen des die teile bis jetz nur mit den sata controllern von intel funktionieren!

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: dvd brenner mit sata anschluss??
« Antwort #5 am: Mittwoch Dezember 01, 2004, 16:08:54 »
toll und wann werden sie z.b. mit dem Nforece 4 Funktzen?

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: dvd brenner mit sata anschluss??
« Antwort #6 am: Mittwoch Dezember 01, 2004, 16:11:37 »
toll und wann werden sie z.b. mit dem Nforece 4 Funktzen?
des kann ich ent sagen! ich weiß nur des sie zurzeit nur mit dem i865 un dme i875 garantiert funktionieren!

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: dvd brenner mit sata anschluss??
« Antwort #7 am: Mittwoch Dezember 01, 2004, 16:14:12 »
giebts auf irgend einer HP nen test von den Brennern?

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: dvd brenner mit sata anschluss??
« Antwort #8 am: Mittwoch Dezember 01, 2004, 16:15:28 »
von dem brenner net aber es gab bei thg mal nen test von nem sata laufwerk.

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: dvd brenner mit sata anschluss??
« Antwort #9 am: Mittwoch Dezember 01, 2004, 16:33:16 »
Wesentlich ketzerische Frage: Was bringt denn SATA für einen Brenner? IMO n?mlich überhaupt nichts.
Warum sollte man also mehr dafür bezahlen?

Größe

Offline ShinFu

  • muss 0dBA haben...
  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: dvd brenner mit sata anschluss??
« Antwort #10 am: Mittwoch Dezember 01, 2004, 16:34:37 »
Allerdings weiß ich nicht, ob es wirklich was bringt und nicht nur mehr kostet.

..MIR pers?nlich geht es nicht um leistung. ;) Seit ich sata in der kiste hab mag das ide kabelgefrickel nicht mehr haben >:(

"Der neue Plextor PX-712SA ist der erste Brenner mit Serial ATA Interface." ... könnte das heissen, dass nochmehr folgen?

..und wieso geht das laufwerk nur mit einem "speziellen" controller?? (also hald das intel zeugs..)

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: dvd brenner mit sata anschluss??
« Antwort #11 am: Donnerstag Dezember 02, 2004, 12:23:54 »
nat?rlihc sollten mehr kommen da das ja der standart werden soll.

Habe vom Plextor PX-712SA nen test gelesen und da stand was zur Kompitablit?t mit AMD:

Zitat
Wir konnten den PX-712SA an verschiedenen SATA-Controllern testen. Der Brenner arbeitet problemlos mit den zwei neusten Southbridge von Intel, ICH5 (i875, i865) und ICH6 (i925, i915), zusammen. Auf AMD-Seite gab es mit den NVIDIA-Chips?tzen, die über integriertes SATA verf?gen, keine Probleme. Namentlich sind das der nForce2 Ultra 400Gb für den Sockel A sowie der nForce3 250/ 250Gb/ Ultra für alle Sockel-754- und -939-CPUs.
VIAs VT8237-Southbridge, die bei allen aktuellen Chips?tzen der Taiwanesen zum Einsatz kommt, patzt dagegen: der integrierte SATA-Controller unterstützt nur den ATA-Befehlssatz und damit keine optischen Laufwerke. Nach unserem Kenntnisstand gilt gleiches für die momentan erh?ltlichen Chips?tze von ALi und SiS; mangels Mainboards konnten wir dies aber nicht selbst testen