Autor Thema: IDA an Laptop  (Gelesen 1709 mal)

Offline N0tHIN9

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 620
    • Profil anzeigen
IDA an Laptop
« am: Dienstag März 01, 2005, 17:38:26 »
Hi, ich haben zwar keine ahnung wie der anschluss am Lapzop hei?t aber ich wollte mal fragen, ob es möglich ist,
eine normale HDD oder gar einen stinknormalen CD,/DVD Brenner an einen Laptop anzuschlie?en, der dann direkt vom
IDE Controller auf m Mainboard angesprochen wird. Man beachte, ich habe kein PCI. Nur PCMCIA und LPT... ^^
Thx schon mal...

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: IDA an Laptop
« Antwort #1 am: Dienstag März 01, 2005, 17:41:00 »
IDE oder eben EIDE hei?t der Anschluss ::)

IMO geht das nicht. Alternative: IcyBox 3,5" oder IcyBox 5,25"

Größe

Offline N0tHIN9

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 620
    • Profil anzeigen
Re: IDA an Laptop
« Antwort #2 am: Dienstag März 01, 2005, 17:45:43 »
Eine frage noch, kann ich einfach die onboard tastatur abnehmen und eine usb Tassi benutzen auch beim booten und so?

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: IDA an Laptop
« Antwort #3 am: Dienstag März 01, 2005, 17:46:37 »
Abnehmen würde ich bei einem Laptop garnichts ;), aber das mit einer USB-Tastatur sollte
eigtl schon hinhauen.

Größe

Offline N0tHIN9

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 620
    • Profil anzeigen
Re: IDA an Laptop
« Antwort #4 am: Mittwoch März 02, 2005, 07:37:58 »
Ach bei gelegenheit mache ich dir mal nen foto von meinem "laptop" (ehemals) Das gehäuse habe ich an ein paar stelen abgebrochen, weil ich a die schraube net drannn komme  O)
Auf jeden fall hat nur noch des lcd nen gehäuse ...  :P