Autor Thema: Lohnt sich SATA??  (Gelesen 3001 mal)

Offline nErE

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 529
    • Profil anzeigen
    • ?MA/?MA?
Lohnt sich SATA??
« am: Dienstag November 30, 2004, 22:21:53 »
hallo,

werde mir demn?chst zu weichnachten ne zweite platte kaufen

ich wollte mir eigentlich gleich eine sata platte kaufen aber wenn der unterschied nicht groß ist (was ich denke) dann werde ich mir doch eine pata kaufen da ich dann alle beiden platten zusammen benutzen kann

kann man sata und pata gleichzeitig nutzen?

merkt man den unterschied von sata auf pata?

wenn ihr nichts dagegen habt ^^ kauf ich mir die Samsung SpinPoint P80 SP1604N (160GB)...

Imortal

  • Gast
Re: Lohnt sich SATA??
« Antwort #1 am: Dienstag November 30, 2004, 22:27:00 »

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: Lohnt sich SATA??
« Antwort #2 am: Dienstag November 30, 2004, 22:27:50 »
selbstverst?ndlich kann man sata und pata gleichzeitig nutzen.

Offline n1

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1584
    • Profil anzeigen
Re: Lohnt sich SATA??
« Antwort #3 am: Dienstag November 30, 2004, 22:34:36 »
Wollt mir zu Weihnachten auch ne Sata Platte kaufen ... die Samsung sp1614c is doch ok ?? Ach ja und wie groß ist der Unterschied zu ner IDE PLatte ??

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: Lohnt sich SATA??
« Antwort #4 am: Dienstag November 30, 2004, 22:43:17 »
die vorteile von sata liegen bei derzeit erh?ltlichen festplatten noch nicht in der leistung.

sata erlaubt höhere maximale datenraten bis 150MB/s (, ide 133MB/s, sata2 300MB/s)
sata ist hotplug-tauglich
sata(2) unterstützt ncq
sata ist eine serielle punk-zu-punkt verbindung, es gibt keine master und slave die sich die bandbreite teilen m?ssen.
sata hat d?nnere kabel was vorteile bei der gehäusekühlung bringt.
sata wird der standard für sicher mal die n?chsten 10 jahre bleiben.
irgendwann in diesem zeitraum wird es pata nicht mehr geben.

Offline n1

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1584
    • Profil anzeigen
Re: Lohnt sich SATA??
« Antwort #5 am: Dienstag November 30, 2004, 23:01:41 »
Hat meine PATA durch die SATA Platte Leistungsverlust oder andersherum ??

Offline The_Underclocker

  • HARDWARE BEWARE OF
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 267
    • Profil anzeigen
Re: Lohnt sich SATA??
« Antwort #6 am: Dienstag November 30, 2004, 23:17:17 »
Den Unterschied den ich gemerkt habe ist das das gleiche Modell meiner Samsung SP als Ide Version lauter ist Oo
Und S-ata ist von den Anschlüssen nix für Leute die oft in ihrem PC rumw?hlen. DIe Kabels sitzen meiner Meinung nach etwas zu locker.

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: Lohnt sich SATA??
« Antwort #7 am: Dienstag November 30, 2004, 23:22:53 »
Hat meine PATA durch die SATA Platte Leistungsverlust oder andersherum ??

nein, nat?rlich nicht.

@the_underclocker

das kann eigentlich auch nicht sein, dass baugleiche festplatten aufgrund des anschlusses mehr oder weniger laut sind. entweder serienstreuuung oder bedingt durch die montage. tausche die platten doch mal aus (einbauschacht), vielleicht ist dann die andere lauter.

Offline nErE

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 529
    • Profil anzeigen
    • ?MA/?MA?
Re: Lohnt sich SATA??
« Antwort #8 am: Mittwoch Dezember 01, 2004, 16:24:48 »
vieleicht überleg ich mirs noch und kauf das sata modell

bei sata muss man beim windoof-installieren irgendwas anders machen oder?

aber sonst ist alles gleich oder?
« Letzte Änderung: Mittwoch Dezember 01, 2004, 16:30:29 von N3r3us »

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: Lohnt sich SATA??
« Antwort #9 am: Mittwoch Dezember 01, 2004, 22:28:06 »

bei sata muss man beim windoof-installieren irgendwas anders machen oder?

nur wenn du ein sata-controller hast, der aus irgendeinem undefinierbaren grund nicht erkannt wird, dann brauchts eventuell ne treiber disk wie bei scsi oder raid.
aber da sata 100% softwarekompatibel zu pata ist, merkt windows den unterschied in der regel gar nicht, bzw es spielt keine rolle. wird die platte vom bios erkannt kann sie auch unter windows verwendet werden.

Offline Nachtstute

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1078
  • [
    • Profil anzeigen
Re: Lohnt sich SATA??
« Antwort #10 am: Freitag Dezember 03, 2004, 12:51:57 »
SATA ist wirklich nciht schneller, aber alleine die d?nneren Kabel sind schon ein kaufgrund, au?erdemw ird wie schon gesagt PATA auslaufen!

Offline nErE

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 529
    • Profil anzeigen
    • ?MA/?MA?
Re: Lohnt sich SATA??
« Antwort #11 am: Freitag Dezember 03, 2004, 22:50:53 »
ja diese l?stigen flachbandkabel gehn mir eh schon am ar***! weil ich hab meine zwei platten (60+1,5 GB!) genau so drinnen das die ganze luft die der frontlüfter reiholt vom kabel gestoppt wird, also werd ich mir ne 160 gig samsung sata kaufen und meine alte 60 extern verwenden und die (l?cherliche!) 1,5 GB raushauen

danke

greeets N3r3us