Autor Thema: Maxtor DaimondMax 9 oder 10 ?  (Gelesen 4210 mal)

Offline Black_Sheep

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
Maxtor DaimondMax 9 oder 10 ?
« am: Dienstag Oktober 12, 2004, 12:06:41 »
jo nu isses soweit, brauch neue pladden  jo m?chte was gutes haben, dachte an maxtor s-ata entweder die 120/160/200 gb version, hat jemand solche platten ? wenn ja, erfahrungsberichte bez?glich speed, lautst?rke und ob die im raid überhaupt gut arbeiten.

gruss black
« Letzte Änderung: Dienstag Oktober 12, 2004, 12:08:53 von Black_Sheep »

Offline Intruder2k2

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 421
    • Profil anzeigen
Re: Maxtor DaimondMax 9 oder 10 ?
« Antwort #1 am: Dienstag Oktober 12, 2004, 13:59:26 »
Also ich würde dir 2x die Maxtor 6B160M0 (Sata, 8Mb Cache, 7200upm,160Gb) @ Alternate.de für 96 ?
Aber wenn du ein Silent System hast dann würde ich ne andere nehmen da diese beim Lesen/Schreiben Ger?usche von 29db von sich geben !
Jeder hat zwar ne andere Meinung aber ich habe mit der keine Probleme und bin zufrieden ! Ziemlich schnell und im Raid wahrscheinlich noch schneller ! Ich hab leider mit diesen Platten noch kein Raid gefährt daher kann ich dazu nichts sagen !

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Maxtor DaimondMax 9 oder 10 ?
« Antwort #2 am: Dienstag Oktober 12, 2004, 14:01:12 »
Also wenn Du eine schnelle und doch leise Platte willst, dann nimm die Samsung 160GB mit 8MB-Cache, ob SATA oder PATA ist egal.
Ja nach dem was Du ausgeben willst und so.

Größe

Offline Black_Sheep

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
Re: Maxtor DaimondMax 9 oder 10 ?
« Antwort #3 am: Dienstag Oktober 12, 2004, 14:03:31 »
Also wenn Du eine schnelle und doch leise Platte willst, dann nimm die Samsung 160GB mit 8MB-Cache, ob SATA oder PATA ist egal.
Ja nach dem was Du ausgeben willst und so.

Größe


von samsung habe ich gehört, das die grosse ausf?lle haben, ich selbst habe zwar noch eine sehr alte samsung die immernoch heile ist, obwohl sie auch schonmal auf den boden geknallt ist, m?chte dann aber gerne wissen, ob was dran ist, dass sie oft reklamiert wird.


edit: achja wie ist http://www.geizhals.at/deutschland/a59591.html << diese platte da ?

es muss jedenfalls s-ata sein, kein IDE b?dde ^^


gruss black
« Letzte Änderung: Dienstag Oktober 12, 2004, 14:06:20 von Black_Sheep »

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Maxtor DaimondMax 9 oder 10 ?
« Antwort #4 am: Dienstag Oktober 12, 2004, 15:23:40 »
Also von diesen Ausf?llen habe ich zwar gehört, aber ich kenne noch niemanden der das wirklich live erlebt hat.
Ich selber habe 4 Samsung HDs und in meinem n?heren Umfeld nochmal ~10, sowohl SATA als auch PATA, und
noch keine einzige ist bisher kaputt geganngen.

--> Samsung baut hervorragende Platten. Kaputt gehen kann immer was.

Wenn Du schon Angst vor Ausf?llen hast, würde ich keine Hitatchi nehmen.

Größe

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: Maxtor DaimondMax 9 oder 10 ?
« Antwort #5 am: Dienstag Oktober 12, 2004, 15:28:36 »
ich hab des mit den ausf?llen live erlebt! mein kumpel hat neue samsung platte eingebaut eingeshcltet liuef alles. un w?hrend der windows instalation gibts dan fehler. er aht dan neu gestartet un platte wurde ent merh erkannt. dann hat er se zum händler gebracht bei dem ging se auch net also getauscht. des gnaze hat sich nochmal wieder holt aber jetz l?uft se.
edit:die meier meinugn nach ausfall sichersten platten sin seagate!

Offline Black_Sheep

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
Re: Maxtor DaimondMax 9 oder 10 ?
« Antwort #6 am: Dienstag Oktober 12, 2004, 15:52:35 »
@ DrachNyen 

genau von diesen ausf?llen habe ich oft genug gelesen, also streich ich schonmal samsung von meinem wunschzettel  :D

ich glaub mit maxtor mache ich nichts falsch oder ich kauf mir wieder western digital, wie ich sie jetzt drin habe, die haben mich auch noch nie im stich gelassen.


gruss black

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: Maxtor DaimondMax 9 oder 10 ?
« Antwort #7 am: Dienstag Oktober 12, 2004, 19:49:31 »
mit maxtor kannste nix falsch machen. habe zuhause nur maxtor un seagate platten laufen beide sehr gut! nur seagate finde ich noch besser weil meine erste festplatte die ich hatte funkt immer noch un es is ne seagate!

Offline Black_Sheep

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
Re: Maxtor DaimondMax 9 oder 10 ?
« Antwort #8 am: Dienstag Oktober 12, 2004, 22:11:35 »
nur welche ist für mich geeigneter, die daimond 9 & 10, habe gelesen, dass die 10er serie für server und bereiche gedacht ist wo viel belastung ist, files verschieben etc.


gruss black

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: Maxtor DaimondMax 9 oder 10 ?
« Antwort #9 am: Dienstag Oktober 12, 2004, 22:15:32 »
nimm ne 10er! die macht meine schon ncq.

Offline Black_Sheep

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
Re: Maxtor DaimondMax 9 oder 10 ?
« Antwort #10 am: Dienstag Oktober 12, 2004, 22:25:31 »
stimmt, das war auchn grund weswegen mir die 10er lieber ist, alles klar, hol ich mir die 200er gb?ler..

gruss black

Offline Black_Sheep

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
Re: Maxtor DaimondMax 9 oder 10 ?
« Antwort #11 am: Montag Oktober 18, 2004, 17:47:00 »
hab mir heute 2*200 gb fürn raid bestellt von maxtor, mal schauen wie die arbeiten.

gruss black

Imortal

  • Gast
Re: Maxtor DaimondMax 9 oder 10 ?
« Antwort #12 am: Montag Oktober 18, 2004, 18:05:26 »
omg wie könnt ihr euch bl?? maxtor platten kaufen die sind zwar gut aber so laut wie ne flugzeugturbine

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: Maxtor DaimondMax 9 oder 10 ?
« Antwort #13 am: Montag Oktober 18, 2004, 18:11:57 »
fr?her waren se relativ laut heute ghet es aber. un wme es immer noch zulaut is der soll d?mmen.

Offline Black_Sheep

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
Re: Maxtor DaimondMax 9 oder 10 ?
« Antwort #14 am: Montag Oktober 18, 2004, 20:00:46 »
omg wie könnt ihr euch bl?? maxtor platten kaufen die sind zwar gut aber so laut wie ne flugzeugturbine

ich hab schon 3 ?ltere platten, die sind alle leise  :P


gruss black