Autor Thema: NCQ scheint doch etwas zu bringen  (Gelesen 6482 mal)

Offline Synopsis

  • Old Chatterhand
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1269
  • Pfosten: s.o.
    • Profil anzeigen
NCQ scheint doch etwas zu bringen
« am: Montag Februar 07, 2005, 12:30:15 »
So langsam könnte es WD etwas warm unterm Hintern werden
Laut Seagate packt die Seagate 7200.8 sogar die Raptors in Zugriffs- sowie Schreibzeiten.
Wenn das stimmt, dann ist Seagate ne echte Alternative, da sie vom Preis-/Leistungsverh?ltnis her um einiges besser liegt.
Die mit 250gig kostet ca. 125 Euro, eine Raptor mit 74 gig ca. 130?
Gru
« Letzte Änderung: Montag Februar 07, 2005, 12:49:12 von Synopsis »

Offline Ocean-Driver

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 345
    • Profil anzeigen
Re: NCQ scheint doch etwas zu bringen
« Antwort #1 am: Montag Februar 07, 2005, 14:11:54 »
Echt so schnell?GEIL!!! :D
Da kommen dann erstmal 2 rein  ;D

Offline silentchris

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 160
    • Profil anzeigen
    • Home
Re: NCQ scheint doch etwas zu bringen
« Antwort #2 am: Montag Februar 07, 2005, 14:28:58 »
Aber!
So lange ich weiß (gehört und gelesen habe) muss das Mainboard es auch unterstützen.


mfg
chris

Offline Synopsis

  • Old Chatterhand
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1269
  • Pfosten: s.o.
    • Profil anzeigen
Re: NCQ scheint doch etwas zu bringen
« Antwort #3 am: Montag Februar 07, 2005, 14:38:50 »
Sorry
hatte ich vergessen zu erw?hnen.
Gru

Offline MASTER-STYX

  • AT! insider
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Don][Killuminati, StyX StyX StyX
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams
Re: NCQ scheint doch etwas zu bringen
« Antwort #4 am: Montag Februar 07, 2005, 14:48:17 »
unterstützt es die MSI K8Neo 2 Platinum ?  ???

Offline AMG

  • Österreicher
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2523
  • Ich darf wieder AMG heißen :) aka 2lAmE4mE
    • Profil anzeigen
Re: NCQ scheint doch etwas zu bringen
« Antwort #5 am: Montag Februar 07, 2005, 14:51:33 »
ich glaub nicht.... leider, m?sste ich jetzt aba mal genau nachschaun....

cheers Gerald

Offline Synopsis

  • Old Chatterhand
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1269
  • Pfosten: s.o.
    • Profil anzeigen
Re: NCQ scheint doch etwas zu bringen
« Antwort #6 am: Montag Februar 07, 2005, 14:55:43 »
hei?t das offiziell eigentlich s-ataII ?
oder ist das was anderes
ich blick das nimmer
Gru

Offline Flexus

  • oVerkill.OC Mitglied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1792
    • Profil anzeigen
Re: NCQ scheint doch etwas zu bringen
« Antwort #7 am: Montag Februar 07, 2005, 18:06:22 »
« Letzte Änderung: Montag Februar 07, 2005, 18:08:46 von Flexus »

Offline Antraxx

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 832
    • Profil anzeigen
Re: NCQ scheint doch etwas zu bringen
« Antwort #8 am: Montag Februar 07, 2005, 18:41:14 »
hehe
?berlegt ma wie schnell dann ne 10000er platte is  :D ;D :D ;D :D ;) :)
bringt das denn au was in der lautst?rke ??
welches board unterst?zt das denn ??

Offline Ocean-Driver

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 345
    • Profil anzeigen
Re: NCQ scheint doch etwas zu bringen
« Antwort #9 am: Montag Februar 07, 2005, 18:58:42 »
Alle Nforce4 / bwz. SATA2- fähigen Chips?tze :D
Wenn die echt so krasse Zugrifsszeiten haben, dann warte ich auf die RAPTOR mit SATA2  :ja:
Die 10000er Raptor soll leise sein (Aber nur die 74GB.Die kleine ist laut!!!)

Offline Antraxx

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 832
    • Profil anzeigen
Re: NCQ scheint doch etwas zu bringen
« Antwort #10 am: Montag Februar 07, 2005, 19:41:53 »
echt ??
die 74er is leise ???? wie leise ?? db ??
wusst ch noch ger net
aber wie isses mit den seagate plattn sin die au leise

Offline Ocean-Driver

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 345
    • Profil anzeigen
Re: NCQ scheint doch etwas zu bringen
« Antwort #11 am: Montag Februar 07, 2005, 20:56:35 »
Hi,

Ich denk mal nicht wie ne Samsung, aber wohl mittelklasse

Offline Antraxx

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 832
    • Profil anzeigen
Re: NCQ scheint doch etwas zu bringen
« Antwort #12 am: Montag Februar 07, 2005, 21:14:30 »
ja ich weiß auch das samsung lesie sein soll die verrecken aber leider schnell  :( (sry für offtopic)
weiß denn keiner genaue daten von den seagte plattn ???

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: NCQ scheint doch etwas zu bringen
« Antwort #13 am: Montag Februar 07, 2005, 21:58:35 »
Samsung SpinPoint 1614C 160GB: 1,6 Sone/2,6 Sone
Hitatchi Deskstar 7K250 250GB: 2,2 Sone/3,8 Sone
Seagate  Barracude 7200.7 160GB: 2,3 Sone/6 Sone
WD Raptor 74GB: 3 Sone/5,4 Sone
Maxtor DiamondMax 10 250GB: 3,1 Sone/5 Sone

Quelle: www.chip.de
Angaben: in Ruhe/unter Last

@Anthraxx: Das Samsung-Platten schnell kaputtgehen, ist ein Ger?cht.

Größe

Offline Flexus

  • oVerkill.OC Mitglied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1792
    • Profil anzeigen
Re: NCQ scheint doch etwas zu bringen
« Antwort #14 am: Montag Februar 07, 2005, 23:16:07 »
Also ich bin mit meinen Seagate Platten v?llig zufrieden, ob es jetzt Lautst?rke oder Geschwindigkeit ist....

Offline Antraxx

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 832
    • Profil anzeigen
Re: NCQ scheint doch etwas zu bringen
« Antwort #15 am: Dienstag Februar 08, 2005, 16:25:40 »
ich nehme an das das die neuen seagate platten sind die mit ncq
wieviel db sind ein sone
danke danke danke

Offline Perfect Pascha

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 124
    • Profil anzeigen
Re: NCQ scheint doch etwas zu bringen
« Antwort #16 am: Dienstag Februar 08, 2005, 16:37:16 »
dafür das es nur eine aufgewärmte steinzeittechnik mit neuem namen ist...

Offline Antraxx

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 832
    • Profil anzeigen
Re: NCQ scheint doch etwas zu bringen
« Antwort #17 am: Dienstag Februar 08, 2005, 17:01:53 »
schreib lieber ne erkl?rung als drei punkte ich glaub das könnt ne menge leute interressieren ;)  :)

Offline Perfect Pascha

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 124
    • Profil anzeigen
Re: NCQ scheint doch etwas zu bringen
« Antwort #18 am: Dienstag Februar 08, 2005, 17:14:03 »
SCSI hat das doch unter anderen bezeichnungen schon egigkeiten, für P-ATA war es auch geplant, etc. finde es ziehmlich krass soetwas als marketing gag zu nehmen, obwohl es nichts neues ist!

Offline Flexus

  • oVerkill.OC Mitglied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1792
    • Profil anzeigen
Re: NCQ scheint doch etwas zu bringen
« Antwort #19 am: Dienstag Februar 08, 2005, 17:36:47 »
Aber wenn diese Technik Performance bringt, dann ist es doch gut, dass sie wieder eingefährt wird!

Offline Perfect Pascha

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 124
    • Profil anzeigen
Re: NCQ scheint doch etwas zu bringen
« Antwort #20 am: Dienstag Februar 08, 2005, 17:55:41 »
was heisst denn wieder? es gibt sie ja noch, nur schon seit jahren. ist genau wie diese "coole" vanderpool (o.?.) "idee" von intel, diese gibts im high end segment schon seit über 25jahren!

finde es gut das die technik nun auf den desktop kommt, nur finde ich es mies das die kunden etra für sie zahlen sollen. sowas ist aus meiner sicht nur bei neuentwicklungen etc. gerechtfertigt!

Offline Flexus

  • oVerkill.OC Mitglied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1792
    • Profil anzeigen
Re: NCQ scheint doch etwas zu bringen
« Antwort #21 am: Dienstag Februar 08, 2005, 20:11:08 »
Die Platten mit NCQ kosten ja nicht viel mehr aber es ist klar, dass die Hersteller sich dieses Feature bezahlen lassen!

Offline Perfect Pascha

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 124
    • Profil anzeigen
Re: NCQ scheint doch etwas zu bringen
« Antwort #22 am: Dienstag Februar 08, 2005, 20:17:21 »
sonst brauch man es auch net extra bezahlen. und da es wohl alle sata 2 platten haben werden...  aber es gibt 5jahre garantie auf die seagate platten

Offline Synopsis

  • Old Chatterhand
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1269
  • Pfosten: s.o.
    • Profil anzeigen
Re: NCQ scheint doch etwas zu bringen
« Antwort #23 am: Dienstag Februar 08, 2005, 21:10:21 »
ich nehme an das das die neuen seagate platten sind die mit ncq
wieviel db sind ein sone
danke danke danke
Bei Sone ist es einfach so, dass eine lineare Skala vorliegt: 1 Sone = halb so laut wie 2 Sone
1 Sone ist sehr leise, ab 3 Sone geht es langsam auf die Nerven.
Bei db(A) idt das halt nicht so; au?erdem ist Sone besser auf das menschliche Hörverhalten abgestimmt.
Hoffe es hilft en Bisschen.
Gru

Offline Antraxx

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 832
    • Profil anzeigen
Re: NCQ scheint doch etwas zu bringen
« Antwort #24 am: Mittwoch Februar 09, 2005, 13:10:59 »
ach du shice  :D :D
das ist ja verdammt laut bei 6 sone
die samsung gefallen mir dann schon besser *G*
ist das ech nur ein gerucht das die samsung plattn gern ma schnell abst?rzen
oder ist es war
das wärd mich noch mal interressieren
was versteht man unter schnell ??
danke danke danke danke

ps.:ich hab vibe vixer die bringen schon nen bisschen was
wist ihr wie viel ? (vibe vixer 2 sharkoon)