Autor Thema: NTFS/FAt32  (Gelesen 3016 mal)

Offline Skiddoo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 300
    • Profil anzeigen
NTFS/FAt32
« am: Donnerstag Dezember 23, 2004, 00:35:20 »
Also habe ne frage was besser ist.

Momentan habe ich c: in NTFS und alle anderen für games und daten usw in fat32 da ich den rechner neumache habe ich überlagt alle auf NTFS zu machen ist das sinvoll ?

SKiddoo

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: NTFS/FAt32
« Antwort #1 am: Donnerstag Dezember 23, 2004, 00:36:52 »
ja ich viel besser, ist sicherrer und extra für XP, und beim Defragmieren geht viel schneller

Offline Skiddoo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 300
    • Profil anzeigen
Re: NTFS/FAt32
« Antwort #2 am: Donnerstag Dezember 23, 2004, 00:39:03 »
also alle patitionen auf NTFS?

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: NTFS/FAt32
« Antwort #3 am: Donnerstag Dezember 23, 2004, 00:40:17 »
ja alle auf NTFS

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: NTFS/FAt32
« Antwort #4 am: Donnerstag Dezember 23, 2004, 00:40:58 »
mahc alle patitionen auf ntfs. bei fat verlierst du mit der zeit speicherpaltz un es is langsamer.

Offline Skiddoo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 300
    • Profil anzeigen
Re: NTFS/FAt32
« Antwort #5 am: Donnerstag Dezember 23, 2004, 00:41:06 »
jut danke dann werde ich meine daten jetzt sichern alles neumachen und um 6-7 werde ich wohl fertig sein und kann zur schuele gehen  :D 

Offline Nightmare_NRV

  • Oldie ^^
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 341
  • D][T Forever!
    • Profil anzeigen
Re: NTFS/FAt32
« Antwort #6 am: Donnerstag Dezember 23, 2004, 00:45:18 »
nachteil von ntfs!!

Min gr?sser einer datei 4kb!
Wenn du also viele kleien dateien hast kannst dus dir noch überlegen ;)
Aber sonst auf jeden fall ntfs!

Offline Skiddoo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 300
    • Profil anzeigen
Re: NTFS/FAt32
« Antwort #7 am: Donnerstag Dezember 23, 2004, 00:47:13 »
na ich denke das past schon so weil mir is aufgefallen das ie platten die uaf nfts schneller langsammer werden.

Offline Nightmare_NRV

  • Oldie ^^
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 341
  • D][T Forever!
    • Profil anzeigen
Re: NTFS/FAt32
« Antwort #8 am: Donnerstag Dezember 23, 2004, 00:49:06 »
na ich denke das past schon so weil mir is aufgefallen das ie platten die uaf nfts schneller langsammer werden.

wie meinst du das, schneller langsamer werden?
Schneller kaputt gehen oder wie??

Offline Skiddoo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 300
    • Profil anzeigen
Re: NTFS/FAt32
« Antwort #9 am: Donnerstag Dezember 23, 2004, 01:02:45 »
ne das die platte mit fat32 schneller durcheinander kommt

Offline Nightmare_NRV

  • Oldie ^^
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 341
  • D][T Forever!
    • Profil anzeigen
Re: NTFS/FAt32
« Antwort #10 am: Donnerstag Dezember 23, 2004, 01:09:02 »
jo des stimmt allerdings würde ich auch bei ner ntfs regelm?ssig defragsmachen, gehen voll net lange :)

Offline Spektrum

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 2314
    • Profil anzeigen
Re: NTFS/FAt32
« Antwort #11 am: Samstag Dezember 25, 2004, 16:31:34 »
Mit NTFS-5 kommt XP vorallem besser zurecht. Es l?uft erheblich stabiler und flotter und braucht beim booten nicht so lang :)