Autor Thema: Samsung Hdd  (Gelesen 3093 mal)

Offline eXinCe

  • ?`.eXinCe 42 ~ Amstaff.??
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 191
  • Aquacomputer Wak?
    • Profil anzeigen
Samsung Hdd
« am: Montag Dezember 20, 2004, 12:53:33 »
Wollte mal fragen ob mir jemand von euch eine leise Samsung HDD empfehlen kann .
Thanks und Gru?

eXinCe

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Samsung Hdd
« Antwort #1 am: Montag Dezember 20, 2004, 12:54:17 »
Jede Samsung ist leise und alle sind empfehlenswert.

Größe

Offline evillogz

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 748
    • Profil anzeigen
Re: Samsung Hdd
« Antwort #2 am: Montag Dezember 20, 2004, 12:55:48 »
ja klar!

ich kan dir doie komplette spinpoint serie empfehlen, egal ob ata 133 oder sata, sau schnell und leise und kühl...alles was du willst! und dazu noch recht günstig!

habe ne 160er und ne 80er ATA 133, (MB Cache und kann sie weiterempfehlen. nur manchem meinen die qquali von samsung wäre net so doll und sdie platten wärdne net so lange leben...kann ich net sagen hab die eine nen halbes jahr und die andere  2 monate und sie laufen tadellos!

mfg

Offline ReaKwoN

  • hart aber ehrlich!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 812
  • chefclocker vom dienst
    • Profil anzeigen
Re: Samsung Hdd
« Antwort #3 am: Dienstag Dezember 21, 2004, 00:31:01 »
hiho,

hab 2 sp1614c (160GB, 8MB Cache, S-ATA) seit einem Jahr im raid0 laufen, muss sagen sie sind absolut zuverlässig und extrem leisen, und nat?rlich sehr sehr schnell :)

samsung ist absolut zu empfehlen :ja:

Offline Underclocked

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 144
    • Profil anzeigen
Re: Samsung Hdd
« Antwort #4 am: Dienstag Dezember 21, 2004, 19:41:10 »
Ich hab nen bekannten der arbeitet in nem computerladen und der sagt das Samsung mit abstand am wenigsten reklamiert/zurückgegeben wird

und der arbeitet da schon ne ganze weile...

Offline eXinCe

  • ?`.eXinCe 42 ~ Amstaff.??
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 191
  • Aquacomputer Wak?
    • Profil anzeigen
Re: Samsung Hdd
« Antwort #5 am: Mittwoch Dezember 22, 2004, 14:49:27 »
habe jetzt meine sp160gb  ;D

Offline Jacksan

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 77
    • Profil anzeigen
    • www.js-zone.de
Re: Samsung Hdd
« Antwort #6 am: Mittwoch Dezember 22, 2004, 19:56:15 »
hab auch eine... bin volkommen zufrieden  :D

Offline Spektrum

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 2314
    • Profil anzeigen
Re: Samsung Hdd
« Antwort #7 am: Samstag Dezember 25, 2004, 16:36:24 »
Die Samsung HDD's sind zwar leise, dafür aber verdammt lahm! Würde eine Hitachi Deskstar 7K250 mit 8MB Cache empfehlen, die sind auch sehr Leise, dafür aber auch verdammt schnell :)

Die Leutz haben alle Probleme mit Hitachi und fr?her mit IBM...naja machen wohl was falsch...ich hatte bisher nur Probs mit Maxtor. :)
« Letzte Änderung: Samstag Dezember 25, 2004, 16:38:09 von Spektrum »

Offline evillogz

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 748
    • Profil anzeigen
Re: Samsung Hdd
« Antwort #8 am: Samstag Dezember 25, 2004, 16:37:49 »
also das kann ich net von meiner samsung behaupten, die zugriffszeiten sind verdammt schnell! oder was meinste sonst mit lahm?

mfg

Offline Spektrum

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 2314
    • Profil anzeigen
Re: Samsung Hdd
« Antwort #9 am: Samstag Dezember 25, 2004, 16:39:37 »
Schreib die 160GB mal bis ca. 100-120GB voll dann wirst du sehen was ich meine...die durchschnittliche Schreibrate geht dann von knapp 50MB/s auf ca. 22MB/s zurück, w?hrend die Hitachi immerhin noch knapp 40MB/s macht von den urspr?nglich knapp 60MB/s :)

Offline evillogz

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 748
    • Profil anzeigen
Re: Samsung Hdd
« Antwort #10 am: Samstag Dezember 25, 2004, 16:41:37 »
achso dass meinste, ja meine 160er is recht leer da ich das ganze sys bald zurückgeben werde zwecks mobo garantiefall, dafür is eben die 80er rappelvoll muss mal die schreibrate von der überpr?fen.

mfg

Offline Spektrum

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 2314
    • Profil anzeigen
Re: Samsung Hdd
« Antwort #11 am: Samstag Dezember 25, 2004, 16:53:37 »
Das Problem ist einfach, dass im letzten 1/3 die Schreibgeschwindigkeit enorm abnimmt. Macht normalerweise nix aus, nur wenn die Platte eben ziemlich voll ist, dann wird zumeist dorthin geschrieben. Naja...macht sich nicht gut urpl?tzlich Leistungseinbr?che zu haben weil die Festplatte aus dem Ackern nicht mehr herauskommt ;)

Offline silentchris

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 160
    • Profil anzeigen
    • Home
Re: Samsung Hdd
« Antwort #12 am: Samstag Dezember 25, 2004, 16:54:25 »
@Spektrum

Bei mir ist es genau umgekehrt ich habe blo? Probs mit IBM/Hitachi 3*60 1*160 alle Haben nicht l?nger als 5 Monate gehalten er 3-4 Monate.
Meine Maxtor 80 l?uft jetzt in meinem Server und die ist schon 1,5 Jahre alt und mal sehn, wie die Seagate 120 sich macht.  :)

Offline Spektrum

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 2314
    • Profil anzeigen
Re: Samsung Hdd
« Antwort #13 am: Samstag Dezember 25, 2004, 16:59:03 »
Naja ich hab 2x 160GB Hitachi, 1x 120GB Hitachi und 1x 41.1GB IBM (die beiden letzten sind mittlerweile 1 1/2, respektive 2 1/4 Jahre alt) und die laufen alle mindestens 18 Stunden am Tag. Naja hängt von ziemlich viel ab...meine PC's sind alle Schwingungsentkoppelt und gut gekühlt :)

Offline silentchris

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 160
    • Profil anzeigen
    • Home
Re: Samsung Hdd
« Antwort #14 am: Samstag Dezember 25, 2004, 17:05:25 »
Ist schon Kommis mit den Platten mein Bruder hat eine 80 IBM die ist über 2 Jahre alt und l?uft immer noch.
Mein anderer Bruder hatte schon ?fter defekte Maxtor.
Ich klaub langsam es kommt auf den Standort des Rechners an Weiß ich was erd/Kosmische Strahlung oder so…..   ;D ;)