Autor Thema: sata-raid0, nur 50% wird erkannt  (Gelesen 1744 mal)

Offline Norbinator

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
sata-raid0, nur 50% wird erkannt
« am: Donnerstag Januar 06, 2005, 00:07:13 »
hi
habe mir heute ein raid0 aus 2x160er samsung sata-hdds zusammengebaut, haut alles hin, die performance passt, aber er erkennt im raid dann nur 160gb statt 320...
dachte zuerst dass ich versehentlich ein raid1 gebastelt hatte (rennt das auch mit doppelter geschwindigkeit?)
nachdem ich das raid aufgel?st und jede platte für sich formatiert hatte, stellte sich heraus, dass jede nur 74,4=80gb hatte...
woran kann das liegen?
hab winxp sp1 drauf, sollte eigentlich passen....
wäre es möglich, dass ich im gesch?ft die falschen platten bekommen habe? (laut verpackung sind es 160er...)


thx für eure hilfe im vorraus

mfg norb

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: sata-raid0, nur 50% wird erkannt
« Antwort #1 am: Donnerstag Januar 06, 2005, 11:43:46 »
wäre es möglich, dass ich im gesch?ft die falschen platten bekommen habe? (laut verpackung sind es 160er...)

Dann schau doch einfach mal auf die Platten...dort sollte es eigtl direkt aufgedruckt sein.
Ansonsten solltest Du es mal mit einem BIOS-Update für Board und RAID-Controller versuchen.

Größe

Offline Norbinator

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
Re: sata-raid0, nur 50% wird erkannt
« Antwort #2 am: Donnerstag Januar 06, 2005, 13:06:37 »
ha, das is super....
ich denk mir e schon warum zeigt er beim booten 2 sp0812C-hdds an, wo die bezeichnung doch sp1614C ist....  Oo
sind wirklich 80er platten, hoffe die tauschens mir morgen um..... - so eine frechheit....  :sauer:

auf ein bios-update verzichte ich lieber, habe schon genug schlechte erfahrungen damit gemacht...  :(

thx

mfg norb

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: sata-raid0, nur 50% wird erkannt
« Antwort #3 am: Donnerstag Januar 06, 2005, 14:02:02 »
Denen würde ich aber gewaltig auf die Finger hauen!! Das grenzt ernsthaft an Betrug!  :sauer:

Größe

Offline Norbinator

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
Re: sata-raid0, nur 50% wird erkannt
« Antwort #4 am: Freitag Januar 07, 2005, 16:41:38 »
so, die platten sind umgetauscht, die haben eine komplette 20er-packung falsch beschriftet, da werden sich noch mehrere k?ufer wundern.... :D

mfg norb