Autor Thema: 6600 gt herrsteller: xfx oder gainward???  (Gelesen 2699 mal)

Offline Matze

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
6600 gt herrsteller: xfx oder gainward???
« am: Samstag März 26, 2005, 00:36:38 »
Hi,

Ich habe im moment eine Leadtek 6600gt mit 500/450.
Aber ich will nen bissel mehr Power :D und habe angst, dass wenn
ich sie übertakte, sie mir abraucht... und da ich mein geld noch zurrückverlangen kann,
bin ich am überlegen welche ich mir dafür hole... es stehen 2 zur auswahl,
soll ich die xfx 6600gt mit 500/500 nehmen oder lieber die Gainward golden sample 6600gt mit 520/525 ???
der preis is ja egal, da sie beide nich mehr als 190 euro kosten und ich noch 190 zurrückbekomme...

Und nochne frage, wie hei? darf ne graka werden???

mfg

Matze

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: 6600 gt herrsteller: xfx oder gainward???
« Antwort #1 am: Samstag März 26, 2005, 00:40:45 »
wenn du max leistung willst ohne ocen dann nimm die gainward!
edit: is von hersteller zu hersteller anders. soviel ich weiß werden die 6800er erst bei ca 105?C abgeschaltet oder runter getaktet

Offline Bommel

  • Der der nix kann!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 790
  • Vamos a la Playa ?
    • Profil anzeigen
    • FallenSoulz.de
Re: 6600 gt herrsteller: xfx oder gainward???
« Antwort #2 am: Samstag März 26, 2005, 00:50:50 »
Ich wärd des Geld lieber auf was besseres sparen. Wenn du eh schon ne 6600 hast dann kauft man sich doch nicht nochmal eine O_o
Spar auf ne 6800 oder am besten auf ne ATI :D
Gru? Bommel

Offline Matze

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: 6600 gt herrsteller: xfx oder gainward???
« Antwort #3 am: Samstag März 26, 2005, 11:35:41 »
nee ich bleibe bei einer 6600 gt.
Ich wärd ja auch wohl die leadtek behalten, wenn des mit dem übertakten nich so gefährlich wär...:(
meine Graka l?uft auf normaltakt mit 40 Grad.
is die gainward denn wohl gut???

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: 6600 gt herrsteller: xfx oder gainward???
« Antwort #4 am: Samstag März 26, 2005, 11:36:58 »
so gefährlcih is des mit dem ocen auch net! mir is nochnie etwas durch ocen abgeraucht. man muss sich halt vorsichtig rantasten und es net übertreiben.
edit: die gainward is gut.

Offline Matze

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: 6600 gt herrsteller: xfx oder gainward???
« Antwort #5 am: Samstag März 26, 2005, 11:56:44 »
was soll ich den machen???  was würdest du machen, drachnyen?
Soll ich meine leadtek übertakten (ich hatte sie schonma auf 562/515
und hab damit 8100 anstatt 7400 pointz bekommen)...
oder doch lieber die gainward mit 520/525???

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: 6600 gt herrsteller: xfx oder gainward???
« Antwort #6 am: Samstag März 26, 2005, 12:04:31 »
ich würde die jetzige behalten. wenn die gainward 1,6ns speicher h?tte wäre es nen argument aber sie hat es net. ich würde einfach die akrte aml ocen und schauen wie hoch du stable kommst.

Offline Matze

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: 6600 gt herrsteller: xfx oder gainward???
« Antwort #7 am: Samstag März 26, 2005, 12:13:14 »
und wat is wenn se durchbrennt???
Ich habe coolbits und bin auf "optimale Taktrate ermitteln" gegangen.
denn hat er 562/515 gemacht und ich hatte 8100 pointz. nur ich habe
angst dass sie durchbrennt!

Offline CoN

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
Re: 6600 gt herrsteller: xfx oder gainward???
« Antwort #8 am: Samstag März 26, 2005, 16:40:46 »
Die XFX 6600GT hat aber als Extreme Gamer nen Speichertakt von 1100 und nicht von 1000  ;)

Offline Matrix2600

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 915
  • RMNA !! ;P
    • Profil anzeigen
Re: 6600 gt herrsteller: xfx oder gainward???
« Antwort #9 am: Samstag März 26, 2005, 17:00:44 »
Oder einfach n bisschen Geld drauflegen und die 6600 GT GS GLH kaufen  ;D

Die hat n Takt von 540;1150 und hat bei 3D Mark 03(bei meinem Sys) 84XX Punkte und die hat 1,6ns Speicher.

Ansonsten wärd ich wirklich auf ne 6800GT Sparen.  :ja:

Offline j_p_h2002

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1905
    • Profil anzeigen
Re: 6600 gt herrsteller: xfx oder gainward???
« Antwort #10 am: Sonntag März 27, 2005, 21:05:00 »
Oder X800XL.

timoserke

  • Gast
Re: 6600 gt herrsteller: xfx oder gainward???
« Antwort #11 am: Sonntag März 27, 2005, 21:17:39 »
Du kannst dir auch für 250? eine 6800 kaufen, und mit ein ganz bisschen gl?ck klappt dann auch das freischalten der pipes, so wie bei mir, dann haste quasi eine gt nur mit weniger speichertakt!

Offline Ghostfac3

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1427
  • pure pwnage....
    • Profil anzeigen
Re: 6600 gt herrsteller: xfx oder gainward???
« Antwort #12 am: Dienstag März 29, 2005, 10:00:12 »
Nothing bietet hier im Forum eine Asus 6800er LE...@ 16/6 pipes/vertex  für 190? an.....is ein wirklich sehr gutes Angebot   :ja:

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: 6600 gt herrsteller: xfx oder gainward???
« Antwort #13 am: Dienstag März 29, 2005, 10:36:52 »
Mal ehrlich: Der Speedunterschied zw der Leadtek und den anderen ist nicht so die Welt
--> würde die Leadtek behalten. Wenn sie Dir zu lahm ist, dann eine 6800GT, alles andere
ist vom Sprung her zu gering um sich zu lohnen.

Größe

Offline Ghostfac3

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1427
  • pure pwnage....
    • Profil anzeigen
Re: 6600 gt herrsteller: xfx oder gainward???
« Antwort #14 am: Mittwoch März 30, 2005, 09:57:51 »
dann eine 6800GT, alles andere
ist vom Sprung her zu gering um sich zu lohnen.

Größe

ne LE @ 16/6 lohnt sich da schon wärd ich sagen ;)