Autor Thema: 6800LE - Abst?rze bei HL2  (Gelesen 3129 mal)

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
6800LE - Abst?rze bei HL2
« am: Donnerstag November 25, 2004, 22:11:31 »
jungs ihr kennt mich, ich stell mich grunds?tzlich nicht d?mmer an als ich bin :D, aber diesmal bin echt etwas ratlos.

hab probleme mit meiner neuen karte, jedenfalls vermute ich stark dass die karte das problem ist, da mit der alten noch alles rund lief.


nach cirka drei bis vier minuten half life 2 hängt sich der pc komplett auf black-screen (!), sound auch weg, ctrl-alt-del zeigt keine wirkung.


habe zuerst nat?rlich mal alles auf standardtakt runter, brachte aber keine besserung. die temperatur der gpu habe ich mittels rivatuner überwachen und aufzeichnen lassen, ging nicht über 70?C hinaus.

als n?chstes hatte ich den treiber in verdacht. hatte den forceware 70.41 (beta). hab nun den 66.93 dr?bergespielt, aber auch das brachte nichts.


das erstaunliche ist, dass ich die abst?rze praktisch nur bei hl2 habe, 3dmark05 l?uft problemlos durch, doom3 hab ich auch etwa ne stunde am st?ck gespielt ohne geringste anzeichen einer instabilität.
far cry hab ich auch extra noch mal installiert und getestet, hatte nach etwa ner halben stunde einmal ein ganz ?hnlicher absturz wie bei hl2, nach neustart liefs aber auch ne stunde lang problemlos.


einer ne idee?
thx schon mal.

e.t.

Offline Airma

  • Hortator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 560
  • ridin' 300 TXT Pro '07
    • Profil anzeigen
    • The Strosa Territory
Re: 6800LE - Abst?rze bei HL2
« Antwort #1 am: Donnerstag November 25, 2004, 22:19:06 »
die treiber ganz runter, mit nem tool. wie hei?t des nochmal....driver cleaner oder so ein ?hnliches. chipsatztreiber. hasts mit andren agp einstellungen mal probiert?

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: 6800LE - Abst?rze bei HL2
« Antwort #2 am: Donnerstag November 25, 2004, 22:24:16 »
alles noch nicht probiert. denke aber schon, dass der alte treiber restlos weg war, weil ich musste neu starten und da wurde die karte erst mal nur als vga-kompatible erkannt; aber wer weiss, hab mir das auch schon gedacht, werds dann mal mit dem cleaner versuchen.

agp-einstellungen hab ich nichts ge?ndert, was meinst du da genau? 4x oder 2x erzwingen oder sowas?
kann mir das irgendwie nicht vorstellen, dass es daran liegt, lief ja mit der alten karte auch alles, agp8x.

aber danke, werd mich am we der sache noch mal ausgiebig annehmen.

Offline Airma

  • Hortator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 560
  • ridin' 300 TXT Pro '07
    • Profil anzeigen
    • The Strosa Territory
Re: 6800LE - Abst?rze bei HL2
« Antwort #3 am: Donnerstag November 25, 2004, 22:28:20 »
jo i weiß net. bei mir wars damals halt wegen dem ber?hmten radeon asus kompatibil?tsproblem. da musste ich immer auf agp4x und fastwrites aus fahren. bei kartenwechsel hab i halt doch meistens formatiert, aber das will i dir jetz net zumuten :) .

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: 6800LE - Abst?rze bei HL2
« Antwort #4 am: Donnerstag November 25, 2004, 22:32:11 »
bei kartenwechsel hab i halt doch meistens formatiert, aber das will i dir jetz net zumuten :) .

danke, hatte ich auch nicht vor  :). mein ziel ist es, diese windowsinstallation so zu belassen bis longhorn erscheint. ich hab nen kumpel, der hat auf seinem pc zwei festplatten, beide mit ner windowsinstallation drauf. alle paar wochen setzt er eine der beiden neu auf. ich verstehe solche leute nicht.

Offline Airma

  • Hortator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 560
  • ridin' 300 TXT Pro '07
    • Profil anzeigen
    • The Strosa Territory
Re: 6800LE - Abst?rze bei HL2
« Antwort #5 am: Donnerstag November 25, 2004, 22:41:07 »
jo, i versteh das sehrwohl, aber wurscht, back to topic. hast eigentlich dx9c oder b. vielleicht das mal neu dr?ber

Imortal

  • Gast
Re: 6800LE - Abst?rze bei HL2
« Antwort #6 am: Donnerstag November 25, 2004, 22:44:08 »
Vielleicht hast sitzt die karte nicht richtig im AG Port !
Oder versuch mal FW anzumachen bzw aus zumachen

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: 6800LE - Abst?rze bei HL2
« Antwort #7 am: Donnerstag November 25, 2004, 23:03:15 »
dx9c

was ist fw?

Offline Airma

  • Hortator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 560
  • ridin' 300 TXT Pro '07
    • Profil anzeigen
    • The Strosa Territory
Re: 6800LE - Abst?rze bei HL2
« Antwort #8 am: Donnerstag November 25, 2004, 23:05:51 »
eben des fastwrite protocol. kannst entweder mitm rivatuner ausmachen oder a mit anderen tools (i kenn halt nur den riva und powerstrip) oder auch im bios.

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: 6800LE - Abst?rze bei HL2
« Antwort #9 am: Samstag November 27, 2004, 18:34:56 »
hat alles nichts gen?tzt.

- bios vom mainboard geupdated
- neue chipset treiber installiert
- driver cleaner ausgefährt
- treiber neu aufgespielt
- fw aus
- hl2 neu installiert

der pc hängt sich immer noch auf, bildschirm schwarz, ton hakt sporadisch, hilft jeweils nur noch ausschalten.

h?tte die grafikkarte schon lange weit weg geschmissen, aber das ganze passiert nur bei hl2!

bin ich sauer auf das spiel  >:(


andere konstruktive vorschl?ge oder ideen?

Offline Airma

  • Hortator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 560
  • ridin' 300 TXT Pro '07
    • Profil anzeigen
    • The Strosa Territory
Re: 6800LE - Abst?rze bei HL2
« Antwort #10 am: Samstag November 27, 2004, 19:48:06 »
bildschirm schwarz?! - gleich wenn das spiel die auflösung ?ndert oder erst im laufe des spiels.

ich hatt vor kurzem was ?hnliches. weil ich den chipsatztreiber geupdated hab. der neue chipsatztreiber vertrug sich nich mit dem neuesten grakatreiber. dann hab ich den alten chipsettreiber draufgemacht und die graka neuinstalliert. und siehe da, es lief wieder. probiers einfach mal mit nem ?lteren treiber. entweder graka oder chipset.

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: 6800LE - Abst?rze bei HL2
« Antwort #11 am: Samstag November 27, 2004, 21:53:32 »
alte karte wieder reingemacht, gleicher treiber, alles l?uft.

muss doch ein hardwarefehler sein, wenn auch ein sehr komischer. karte also im arsch  :sauer:  :(.

Offline Overload

  • Ein Mod sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Wissende zu treiben und ewig zu binden.
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3289
    • Profil anzeigen
    • Technic3D
Re: 6800LE - Abst?rze bei HL2
« Antwort #12 am: Samstag November 27, 2004, 22:01:36 »
es kann sein das es an der le liegt. ich hab schon ?fters gehört das die le bei hl? probleme macht.

http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=87110
da sind auch welche dabei die probleme mit der 6800le haben.

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: 6800LE - Abst?rze bei HL2
« Antwort #13 am: Samstag November 27, 2004, 22:19:44 »
naja, zwar nicht alles durchgelesen, aber ich glaube so ein krasser hänger wie ich hatte, hat dort niemand beschrieben.

anyway, versuche ich die karte halt zurückzugeben -oder ich verkauf sie an 'the underclocker', dann hat er ne karte für 2D die sein pc nicht ausbremst  :D-.

will jedenfalls ne andere. vielleicht die asus V9999GETD256. denke, da m?sste auch der wak? von aquacomputer draufgehen, obwohl der nur für gt's/ultra's gemacht ist, aber ich denke, das liegt am gddr3, weil der vermutlich etwas d?nner ist als der gddr?

oder soll ich nvidia untreu werden und ne x800se kaufen?

Imortal

  • Gast
Re: 6800LE - Abst?rze bei HL2
« Antwort #14 am: Samstag November 27, 2004, 22:24:06 »

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: 6800LE - Abst?rze bei HL2
« Antwort #15 am: Samstag November 27, 2004, 22:31:57 »
ist mir ehrlich gesagt nicht 300? wert, da ich darin ein gewisses risiko bei der stromversorgung sehe. mein, eine gt hat ja eine bessere stromversorgung, ob ne le@gt wirklich langfristig problemlos lauft?

Imortal

  • Gast
Re: 6800LE - Abst?rze bei HL2
« Antwort #16 am: Samstag November 27, 2004, 22:43:10 »
die hat 1 jahr garantie^^
das is doch @ultra oder nich? steht da irgendwo im text

Offline Overload

  • Ein Mod sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Wissende zu treiben und ewig zu binden.
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3289
    • Profil anzeigen
    • Technic3D
Re: 6800LE - Abst?rze bei HL2
« Antwort #17 am: Samstag November 27, 2004, 22:48:30 »
mittlerweile ist die wahrscheinlichkeit hoch das man eine le freischalten kann. kannst dir auch eine normale le kaufen und kannst sie freischalten. die ist dann rund 100? günstiger, blo? nicht getestet.

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: 6800LE - Abst?rze bei HL2
« Antwort #18 am: Samstag November 27, 2004, 23:10:27 »
denke, wenn ich die karte zurückgeben will muss ich schon im selben laden eine neue kaufen. die haben über 100 stk von den msi an lager, sind also bestimmt auch in nem monat noch alle von derselben serie, somit gleich grosse chance wie bei meiner jetzigen.

deswegen will ich ja ne andere.

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: 6800LE - Abst?rze bei HL2
« Antwort #19 am: Sonntag Januar 09, 2005, 16:12:14 »
so, bin auch mal wieder da.

hab jetzt ne gigabyte GV-N68T256DH (6800gt)

naja, irgendwie ist das ding auch nicht so das gelbe vom ei. obwohl der lüfter nen radau macht als wollte er gleich mitsamt meinem tower abheben sind mir fast die augen rausgefallen als ich im hardwaremonitor die temps sah: gegen 90?C im idle!
hab zuerst gedacht der kühler sitzt nicht recht, aber ich glaube eher, die ganze kühllösung ist ne v?llige fehlkonstruktion. unten wos drauf ankommt sauheiss, oben lauwarm.

hab erst mal nen 80er lüfter unten drangemecht, der jetzt @ ca. 7V etwas vor sich hin luftf?chert. und voil?: nun ca- 65?C unter win.

warte also mal darauf, dass der wak? endlich kommt, aber mich deucht, die ac jungs sind entweder noch in den weihnachtsferien oder mögen mich nicht mehr.

was vorerst noch ?rger macht ist das v-tuner tool von gigabyte. selbst wenn ichs schliesse startets beim spielen pl?tzlich wieder im hintergrund und reisst mir die framrate auf die h?lfte runter. wahrscheinlich ist die temp über die von mir vorher eingestellte warngrenze von 90? gestiegen, aber als ich das spiel beendete und nachschauen wollte, st?rzte das tool ab.

entweder hab ich einfach etwas pech mit den neuen nvidia karten oder gigabyte hat mist gebaut. die msi lief wenigstens anfangs richtig ohne dass man irgendwas an der karte ver?ndern oder einstellen musste.

hat sonst noch jemand erfahrungen mit der gigabyte?

gruss
E.T.

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: 6800LE - Abst?rze bei HL2
« Antwort #20 am: Sonntag Januar 09, 2005, 16:22:21 »
sin die schruabn der karte richtig angezogen? hab shcon nen paar mal gehört des welceh die karte ham un selber die schraubn richtig anziehn mussten

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: 6800LE - Abst?rze bei HL2
« Antwort #21 am: Sonntag Januar 09, 2005, 16:43:14 »
hab nicht so genau darauf geachtet, gut möglich, dass man da noch etwas rausholen könnte. aber ich lass das mal so sein, bis der wak? kommt.

was für temps wären denn so ?blich?

Offline Delta9

  • Irrationalist
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1389
  • Psychedelic
    • Profil anzeigen
Re: 6800LE - Abst?rze bei HL2
« Antwort #22 am: Sonntag Januar 09, 2005, 17:52:30 »
Denke über 60 im Idle ist hoch und drunter normal!!

Meine ASuS 6800 ist im Idle 48 -50 C? heiss und unter last gerade mal 53 - 55 C?!!

Mit dem Standartkühler!

Mfg

Delta9