Autor Thema: AGP-Spannung erhöhen / Maximale Temperatur  (Gelesen 2709 mal)

Offline Fr33z4

  • schauma mal
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
AGP-Spannung erhöhen / Maximale Temperatur
« am: Montag Februar 07, 2005, 18:38:00 »
1.   Wann muss ich es machen? Ist es n?tig? Bringt es mehr Leitung?
      Sagt mir einfach Seiten, wo man alle Infos dazu kriegt oder teilt mir euer ganzes Wissen dar?ber mit.

2.   Wie hei? darf eine 6800 le (gt, ultra) werden? Wie hei? wird eure 6800 le mit welchem Takt?
      Ich weiß jetzt nat?rlich nicht, ob die maximalen Temperaturen bei allen 6800er Karten gleich sind.

Offline Overload

  • Ein Mod sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Wissende zu treiben und ewig zu binden.
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3289
    • Profil anzeigen
    • Technic3D
Re: AGP-Spannung erhöhen / Maximale Temperatur
« Antwort #1 am: Montag Februar 07, 2005, 18:47:42 »
zu 1.
Es bringt was wenn du per FSB/HTT übertaktet. Aber auch nur mehr Stabilität

und zu 2.
keine Ahnung

Offline Fr33z4

  • schauma mal
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Re: AGP-Spannung erhöhen / Maximale Temperatur
« Antwort #2 am: Montag Februar 07, 2005, 19:21:29 »
Ich glaube du hast mich falsch verstanden (oder auch nicht  ???). Ich meine nicht den V-Core sondern den AGP-Slot (wo die Grafikkarte drin steckt).

Offline Ghostfac3

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1427
  • pure pwnage....
    • Profil anzeigen
Re: AGP-Spannung erhöhen / Maximale Temperatur
« Antwort #3 am: Montag Februar 07, 2005, 21:56:06 »
ja halt v-agp und genau damit kann man nen übertakteten Rechner stabilisieren....wenn du per FSB/HTT clockst und es instabil wird kann man durch anheben der Agp spannung für mehr stabilität sorgen....ansonsten bringt es dir für die übertaktbarkeit der Graka net wirklich viel....man darf halt net zu viel geben weil es der Grafikkarte schaden könnte....

greetz Ghost

Offline devilsystems

  • Ein System ist nur so stark wie sein schw?chstes Glied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1091
    • Profil anzeigen
    • devilsystems.org
Re: AGP-Spannung erhöhen / Maximale Temperatur
« Antwort #4 am: Montag Februar 07, 2005, 22:05:49 »
Ich hab immer nach 2h zocken nen freeze bekommen bei FSB 256.  Als ich die AGP Spannung um 0,1 Volt angehoben habe war alles ohne Probleme.



Soviel zur Spannungserhöhung (was ich selber erst vor ca 1 Monat hier im Forum gelesen habe ) bei  nem Intel  ;)




Greeze

Offline Fr33z4

  • schauma mal
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Re: AGP-Spannung erhöhen / Maximale Temperatur
« Antwort #5 am: Dienstag Februar 08, 2005, 12:04:58 »
OK, danke. Die 1. Frage ist schon mal beantwortet. Jetzt m?sste sich nur noch jemand mit ner übertakteten 6800 le melden  :)

Offline devilsystems

  • Ein System ist nur so stark wie sein schw?chstes Glied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1091
    • Profil anzeigen
    • devilsystems.org
Re: AGP-Spannung erhöhen / Maximale Temperatur
« Antwort #6 am: Dienstag Februar 08, 2005, 19:01:40 »
Meinst du wegen der Vertr?glichkeit der Spannung?

Offline Moe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 62
    • Profil anzeigen
Re: AGP-Spannung erhöhen / Maximale Temperatur
« Antwort #7 am: Dienstag Februar 08, 2005, 22:28:20 »
is das nen phenomen von intel oder tritt das auch häufiger bei amd auf  Oo mit dem erhöhen der agp-core

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: AGP-Spannung erhöhen / Maximale Temperatur
« Antwort #8 am: Dienstag Februar 08, 2005, 22:32:51 »
man kann eigntlcih ohne probleme 1,8volt geben. zum benchn auch mal 2volt. un max temperatur is laut nvidia 105?C(da schaltet der treiber auch rechner ab). würde es aber net versuch. würde sagen auf über 70?C saollte se net ghen.

Offline Bommel

  • Der der nix kann!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 790
  • Vamos a la Playa ?
    • Profil anzeigen
    • FallenSoulz.de
Re: AGP-Spannung erhöhen / Maximale Temperatur
« Antwort #9 am: Dienstag Februar 08, 2005, 22:34:40 »
Hmmm... und was macht man wenn seine Graka keinen Sensor hat ???
Also ich z.b. hab ne 9700 mit Silencer drauf, wieviel kann ich da geben ohne das die mir weggrillt ??
Gru? muha

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: AGP-Spannung erhöhen / Maximale Temperatur
« Antwort #10 am: Dienstag Februar 08, 2005, 22:48:36 »
1,8volt is eigntlcih unproblematisch. dein temp sensor sin bei radeon kartne die augen. sobald se zwar is gibt es pixelfhler.

Offline -BLInKy87-

  • Do YOU blink? ;-)
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 733
    • Profil anzeigen
Re: AGP-Spannung erhöhen / Maximale Temperatur
« Antwort #11 am: Dienstag Februar 08, 2005, 22:54:44 »
Bei GF 6 Karten wär ich mit der AGP Spannung aber vorsichtig, mehr als 1,6 V tut denen auf Dauer nicht gut. :nein: Bei den X800ern hingegen kann man bedenkenlos etwas mehr geben. Die Grafikkarte selbst profitiert nur in wenigen F?llen von einer hohen AGP Spannung - bringt bei extremeren Geschichten gelegentlich einige zus?tzliche MHz.
« Letzte Änderung: Dienstag Februar 08, 2005, 22:56:26 von -BLInKy87- »

Offline Fr33z4

  • schauma mal
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Re: AGP-Spannung erhöhen / Maximale Temperatur
« Antwort #12 am: Dienstag Februar 08, 2005, 23:34:26 »
Auf das Anheben der AGP Spannung verzichte ich lieber mal. Ist anscheinend nicht ganz ungefährlich.
Auperdem will ich ja auch nicht extrem übertakten sondern nur um ein "paar" MHZ um noch etwas Leistung aus der Karte rauszuholen.

Offline devilsystems

  • Ein System ist nur so stark wie sein schw?chstes Glied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1091
    • Profil anzeigen
    • devilsystems.org
Re: AGP-Spannung erhöhen / Maximale Temperatur
« Antwort #13 am: Mittwoch Februar 09, 2005, 10:22:22 »
Dann würde ich eher nach nem Bleistift Voltmod ausschau halten. Ob vr-zone einen hat weiss ich jedoch nicht. M?sste man halt ausschau halten

Offline Overload

  • Ein Mod sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Wissende zu treiben und ewig zu binden.
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3289
    • Profil anzeigen
    • Technic3D
Re: AGP-Spannung erhöhen / Maximale Temperatur
« Antwort #14 am: Mittwoch Februar 09, 2005, 10:53:18 »
Ich glaube du hast mich falsch verstanden (oder auch nicht  ???). Ich meine nicht den V-Core sondern den AGP-Slot (wo die Grafikkarte drin steckt).
denkst du ich weiß nicht wovon ich rede?


Offline Fr33z4

  • schauma mal
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Re: AGP-Spannung erhöhen / Maximale Temperatur
« Antwort #15 am: Mittwoch Februar 09, 2005, 23:30:39 »
Ich habe eben keinen Zusammenhang zwischen FSB und der Spannung des AGP-Slots gesehen.
Jetzt weiß ich es besser.