Autor Thema: ATI TAKTEN?Mit AMD 2.6Ghz  (Gelesen 2413 mal)

Offline eDen|KTX

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
    • seren
ATI TAKTEN?Mit AMD 2.6Ghz
« am: Montag November 08, 2004, 20:42:25 »
hi leutz,
und zwar hab ne ATI Sapphire 9800Pro Atlantis mit 128MB so und nun hab ich scho ein wenig mein Prozessor hichgetaktet auf satte 2.3Ghz werde noch höher machen,?brigens ist ein AMD 2.6Ghz Prozessor,si nu will ich meine Graka etwas hochtakten wie hoch koennte ich sie denn Takten,also meine damit die Core,und Memory?koennt ihr mir da paar Zahlen sagen die ihr so mit den Leistungen die ich bieten kann erfahrungen gemacht?

MFG

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: ATI TAKTEN?Mit AMD 2.6Ghz
« Antwort #1 am: Montag November 08, 2004, 20:44:16 »
Wwlche karte hast du denn genau?? und jede Karte l?st sich verschiden takten 420 solltest du schon schafen

Offline eDen|KTX

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
    • seren
Re: ATI TAKTEN?Mit AMD 2.6Ghz
« Antwort #2 am: Montag November 08, 2004, 20:46:29 »
?brigens ist ja ein 2600+

ja wie meinst das wewche genau?

MFG

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: ATI TAKTEN?Mit AMD 2.6Ghz
« Antwort #3 am: Montag November 08, 2004, 20:54:43 »
ups nee shcon gut hab mich verlesen. ehm ein 2600+ hat keine 2,6 GHZ nee.
eigentlich sollte deine frage geklart sein, mit besserer Kühlung sollten noch mehr drinne sein

Offline eDen|KTX

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
    • seren
Re: ATI TAKTEN?Mit AMD 2.6Ghz
« Antwort #4 am: Montag November 08, 2004, 21:14:38 »
hmm naja muss mal sehen kan sei das ich mir ein Zalmanset kaufe die Grafikkartenbekühlung fuer Ati dann kann ich scho was takten wa?

MFG

Offline DerTrop

  • Titellos
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 320
  • Just Me
    • Profil anzeigen
    • Anti Suizid Sucht Initiative
Re: ATI TAKTEN?Mit AMD 2.6Ghz
« Antwort #5 am: Montag November 08, 2004, 22:18:56 »
besorg dir mal das ATI TOOL damit kannste dann den max core / max memory finden

aber für alltagsbetrieb lieber ein bissl unter max fahren. damit nicht doch was geschrottet wird ^^

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: ATI TAKTEN?Mit AMD 2.6Ghz
« Antwort #6 am: Montag November 08, 2004, 22:20:31 »
Zalman oder Arctic Collinh Silencer

Offline MASTER-STYX

  • AT! insider
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Don][Killuminati, StyX StyX StyX
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams
Re: ATI TAKTEN?Mit AMD 2.6Ghz
« Antwort #7 am: Dienstag November 09, 2004, 18:17:14 »
arcitc,

günstiger und auch nicht wirklich schlechter...  ;)

die revoltec sind auch cool :D

Offline N0tHIN9

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 620
    • Profil anzeigen
Re: ATI TAKTEN?Mit AMD 2.6Ghz
« Antwort #8 am: Mittwoch November 10, 2004, 20:34:27 »
Pfff, was hat denn das übertakten deiner Graka mit deiner CPU zu tun? Wichtiger ist eher des Board und die kühlung!
Au?erdem, sauf dir mal des ATiTool und klick einmal auf maxcore und dfann sp?ter einmal auf maxmem und dann weiste
wie weit se geht, und wen sie bei 420/380 bleibt, kannste des XT Bios druf machen, wie ich!



EDIT: Ach ja, nciht vergessen, BIOS Flash geht auf eigene gefahr und  du musst aber auch nen 360er chip ham, umj des xt bios zu flashen!  :ja:

Offline Ghostfac3

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1427
  • pure pwnage....
    • Profil anzeigen
Re: ATI TAKTEN?Mit AMD 2.6Ghz
« Antwort #9 am: Montag November 15, 2004, 19:38:29 »
Pfff, was hat denn das übertakten deiner Graka mit deiner CPU zu tun?

eigtl ziemlich viel  :)

aber wenn die Cpu eh schon geclocked is brauchste dir da net so viel Gedanken machen.....denn wenn die Cpu zu schwach wäre Skaliert das ganze schon ziemlich und es geht schon Leistung fl?ten....

Wie gesagt Ati tool is sehr empfehlenswert.....damit kannste erstmal die gpu/ram auslesen und schauen wiviel geht....wenn man Artefakte zu sehen bekommt taktet die software automatisch wieder runter.....würde auch bissl Spielraum lassen damit es der Karte net zuviel wird auf dauer  :ja:

wenn du den Kühler wechseln willst is der Arctic Silencer auf jedenfall die bessere wahl imo.....

Vom Bios Flash rate ich erstmal ab geht schneller als man denkt das die Karte sich verabschiedet.....kannst ja auch mal "Everest Home edition" holen und damit auslesen welchen Chip du auf der Graka hast.....

r350er = standart 9800Pro chip

r360er = 9800XT Chip