Autor Thema: ATI Tool mit NVidia Karte  (Gelesen 1672 mal)

Offline Fr33z4

  • schauma mal
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
ATI Tool mit NVidia Karte
« am: Samstag März 19, 2005, 23:44:56 »
Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit dem ATI Tool in Verbindung mit einer GeForce Karte?
Findet das Tool überhaupt zuverlässig Bildfehler, oder gehts genau so gut wie mit einer ATI Karte?
« Letzte Änderung: Samstag März 19, 2005, 23:54:04 von Fr33z4 »

Offline Dr.Dodo

  • Global Moderator
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1532
    • Profil anzeigen
    • www.sfp-design.com
Re: ATI Tool mit NVidia Karte
« Antwort #1 am: Sonntag Mai 08, 2005, 17:01:52 »
Habe das Tool bei mir mal ausprobiert bringt scon bei Standarttakt 350/1000 Bildfehler.
Da meine Karte Gainward GS GLH von Gainward schon bis 400/1200 Freigegeben ist glaube ich nicht an die aussagekraft des TOOL?s in Verbindung zu Nvidia Karten.

In verbindung mit ATI Karten ist es bei bir absolut zuverlässig gewesen.


Mfg

Offline Antraxx

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 832
    • Profil anzeigen
Re: ATI Tool mit NVidia Karte
« Antwort #2 am: Sonntag Mai 08, 2005, 17:13:58 »
welches programm nutzt man denn osnst zum ocen von nvidia ?

Offline DerTrop

  • Titellos
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 320
  • Just Me
    • Profil anzeigen
    • Anti Suizid Sucht Initiative
Re: ATI Tool mit NVidia Karte
« Antwort #3 am: Sonntag Mai 08, 2005, 21:31:18 »
du könntest coolbits benutzen und damit im ForceWare die OC Funktion freischalten  :ja:
da hast du auch die möglichkeit "automatische Taktrate ermitteln"
musst halt mal ausprobieren und dich dann halt auf dein Auge verlassen, was bildfehler angeht :)

Offline zappa

  • Oldtimer !!
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3348
  • never touch a running System !!!
    • Profil anzeigen
    • www.technic3d.com
Re: ATI Tool mit NVidia Karte
« Antwort #4 am: Sonntag Mai 08, 2005, 22:29:13 »
Naja das Teil heisst wohl net umsonst ATI-TOOL.

Für Nvidia immer auch gern genommen, der Rivatuner !!

Offline DerTrop

  • Titellos
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 320
  • Just Me
    • Profil anzeigen
    • Anti Suizid Sucht Initiative
Re: ATI Tool mit NVidia Karte
« Antwort #5 am: Montag Mai 09, 2005, 10:44:54 »
den hab ich wiederrum noch nicht getestet, bis jetzt gen?gte mir die integrierte Forceware OC Funktion :)

Offline Fr33z4

  • schauma mal
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Re: ATI Tool mit NVidia Karte
« Antwort #6 am: Montag Mai 09, 2005, 18:40:53 »
Naja, den RivaTuner kenn ich ja schon, aber dass man damit Bildfehler suchen kann, ist ir nicht gel?ufig.
Darum gehts mir ja! Ich hab gedacht, weil bei ATI Tool dabei steht, es geht auch mit Karten anderer Hesteller, dass man damit ja auch bei NVidia Karten nach Fehlern suchen könnte, aber wenns sogar schon bei Standardtakt welche findet, dann is es ja echt fürn A****.
Und dass es mit ATI Karten geht, weiß ich, ich hatte ja selbst schon eine und hab das Tool auch benutzt.
Au?erdem, das mit dem Automatisch Taktrate ermitteln ist mir ein bisschen zu gefährlich und dann auch noch selbst Fehler erkennen, nein danke, das ist nichts für mich  :)