Autor Thema: ATI x800PRO VIVO @ x800XT MOD  (Gelesen 5925 mal)

Offline DarkEn3rgie

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 526
  • Seit 2008 Hardwarestop
    • Profil anzeigen
ATI x800PRO VIVO @ x800XT MOD
« am: Sonntag Oktober 17, 2004, 12:12:17 »
 :D So! :D
 
Alle die Erfahrung damit haben bitte eine ausfährliche Beschreibung für unsere D][K Members.

Offline devilsystems

  • Ein System ist nur so stark wie sein schw?chstes Glied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1091
    • Profil anzeigen
    • devilsystems.org
Re: ATI x800PRO VIVO @ x800XT MOD
« Antwort #1 am: Sonntag Oktober 17, 2004, 20:55:53 »
ATI flashtool , Gigabyte X800XT bios  dann flashen und bei bedarf kann man wieder das alte Bios draufmachen und die 16 Pipelines bleiben erhalten. Somit kann man den Takt sp?ter mit dem ATI tool seiner Graka anpassen ohne sie auf dauer zu besch?digen.


So mehr weiß ich jetzt nimma ( möge man mir vergeben  :( )

Offline Chris

  • Hardware s?chtig...
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 721
  • Autofahren liebe ich *GG*
    • Profil anzeigen
    • DSJFans
Re: ATI x800PRO VIVO @ x800XT MOD
« Antwort #2 am: Freitag Oktober 29, 2004, 02:55:54 »
Für die x800pro von Sapphire brauch ich ein Sapphire Bios?Ich weiß das dass ne No00B FRage ist aber lieber fragen als die Hardware killen^^

Offline devilsystems

  • Ein System ist nur so stark wie sein schw?chstes Glied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1091
    • Profil anzeigen
    • devilsystems.org
Re: ATI x800PRO VIVO @ x800XT MOD
« Antwort #3 am: Freitag Oktober 29, 2004, 12:53:31 »
Wieso noob frage? Is doch berechtigt. Im allgemeinen kannst du jedes Bios hernehmen solange es in der Kartenspezifikation bist. Das mit dem Gigabyte Bios is wie eine Freischaltung. Denn flashed du dein altes Bios wieder drauf beh?ltst du 16 Pipes. Und dann kannst ja deinen Takt selber bestimmen. Gibt auch Leute die können diese .inf oder wie auch immer File umschreiben das die Karte deinem "Wunschtakt" angepasst ist.


Aber ka wie das rockt. Das mit den Pipes freischalten auf jeden Fall hat eine, soweit mir bekannt, 100% Quote bei VIVO Karten




dusius

  • Gast
Re: ATI x800PRO VIVO @ x800XT MOD
« Antwort #4 am: Freitag Oktober 29, 2004, 18:12:45 »
na wenn das so einfach is  ;) einfach nur bios flash dann mach ich das wohl auch  :D

Offline devilsystems

  • Ein System ist nur so stark wie sein schw?chstes Glied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1091
    • Profil anzeigen
    • devilsystems.org
Re: ATI x800PRO VIVO @ x800XT MOD
« Antwort #5 am: Samstag Oktober 30, 2004, 21:12:05 »
na wenn das so einfach is  ;) einfach nur bios flash dann mach ich das wohl auch  :D


Von ATI gibt es sagar ein Bios nur zum freischalten der Pipelines. Es heisst X800 Pro VIVO 16P 256MB. Die Taktfrequenz wird dabei nicht erhöht was ich pers?nlich besser finde. Dann kann man selber den Mittelwert finden

Offline RajHid

  • Autodidaktsachenzerleger
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
    • Boody Marry
Re: ATI x800PRO VIVO @ x800XT MOD
« Antwort #6 am: Sonntag Oktober 31, 2004, 01:32:49 »
also das interessiert mich nun mal genauer
habe auch eine neueg graka bestellt    ( hab das teil noch nicht mal in den händen und will schon basteln ;-) )

- wie geht das mit den graka bios ummodeln ???
- hab ne radeon sapphire x800pro  256mb wieviele piplines hatt die ???
wie sieht das mit der garantie aus???
was bringt das ??? in zahlen
und ich brauche eine genaue anleitung hab davon noch nie gehört und soviel ahnung wie ein blindes schwein vom uhrwerk


Offline Bommel

  • Der der nix kann!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 790
  • Vamos a la Playa ?
    • Profil anzeigen
    • FallenSoulz.de
Re: ATI x800PRO VIVO @ x800XT MOD
« Antwort #7 am: Sonntag Oktober 31, 2004, 01:34:29 »
Haste dir ne Pro oder ne Vivo bestellt ?
Weil, jede VIVO kann man zur XT machen.
Deshalb wäre es cooler wenn du dir halt ne Vivio bestellt h?ttest.
Gru? muha

Offline Chris

  • Hardware s?chtig...
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 721
  • Autofahren liebe ich *GG*
    • Profil anzeigen
    • DSJFans
Re: ATI x800PRO VIVO @ x800XT MOD
« Antwort #8 am: Sonntag Oktober 31, 2004, 01:37:22 »
Also ich habe mir ne Pro ViVo bestellt...m?sste n?chste Woche eintrudeln samt anderen Schmankerl^^

Offline Bommel

  • Der der nix kann!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 790
  • Vamos a la Playa ?
    • Profil anzeigen
    • FallenSoulz.de
Re: ATI x800PRO VIVO @ x800XT MOD
« Antwort #9 am: Sonntag Oktober 31, 2004, 01:43:03 »
Und zu den anderen Fragen noch: Von ATI gibts da ja sogar schon nen Bios das die restlichen Pipes freischalten tut. Einfach draufflashen und dann haste ne wunderbare X800 Pro Vivio @ XT  ;D
Alle sind gl?cklich und du hast ne schnelle Karte die du dann immernoch mittels "normalem" Overclocking übertakten kannst!
Gru? muha
P.S.: Garantie geht bei solchen Sachen nat?rlich immer verloren.
« Letzte Änderung: Sonntag Oktober 31, 2004, 01:44:44 von muha »

Offline RajHid

  • Autodidaktsachenzerleger
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
    • Boody Marry
Re: ATI x800PRO VIVO @ x800XT MOD
« Antwort #10 am: Sonntag Oktober 31, 2004, 02:00:59 »
vivio  pro  xt  schimano  xtr  Shram ????

ich kapier nix mehr

also ich habe hir auf meinem bestel zettelvolgendes stehen 
 Artikel-Nr.     Bezeichnung                                                     Listenpreis     Lieferbarkeit           Produkt-Nr.
35787           VGA AGP 256MB SAPPHIRE Radeon X800 Pro r
                   Grafikchip ATI Radeon X800 Pro
                    256MB GDDR3-Memory, AGP8x
                     Anschlüsse: VGA, DVI-I, TV-Out
                     Verpackung: retail                                                492.00      ab Lager    21034-00-41


also kann ich eine pro  in eine xt ummodeln  ist eine vivio eine andere als pro und  xt ??? 

Offline -HoT-aNd-Fr3sH-

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1128
  • Mexikaner
    • Profil anzeigen
    • No-BeaTz
Re: ATI x800PRO VIVO @ x800XT MOD
« Antwort #11 am: Sonntag Oktober 31, 2004, 02:22:20 »
Teste erstma ob die überhaupt XT Takt mitmacht  ;D

Offline RajHid

  • Autodidaktsachenzerleger
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
    • Boody Marry
Re: ATI x800PRO VIVO @ x800XT MOD
« Antwort #12 am: Sonntag Oktober 31, 2004, 02:29:25 »
 :doof:

also wieso soll ich die vorher testen ich wil eigentlich nur die pixel pipelines freischalten wennse das nich schon sind !!!!

erkl?rt doch mal einem noob wie mir !!!!   genau wie das geht mit dem freischalten den bios updates  tem overclocking   xt  vivo pro und dem  ganzen scheiß   
oder sagt mir einfach mal ne seite wo ich gen?gend infos finde

Offline -HoT-aNd-Fr3sH-

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1128
  • Mexikaner
    • Profil anzeigen
    • No-BeaTz
Re: ATI x800PRO VIVO @ x800XT MOD
« Antwort #13 am: Sonntag Oktober 31, 2004, 05:51:55 »
Also wenn du die Pipelines freishalten willst indem du Flashst dann wird der Takt automatisch hinterher gezogen

Offline devilsystems

  • Ein System ist nur so stark wie sein schw?chstes Glied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1091
    • Profil anzeigen
    • devilsystems.org
Re: ATI x800PRO VIVO @ x800XT MOD
« Antwort #14 am: Sonntag Oktober 31, 2004, 10:50:31 »
Also wenn du die Pipelines freishalten willst indem du Flashst dann wird der Takt automatisch hinterher gezogen





Mit dem bios von ATI werden nur die Pipes freigeschalten. Der Takt bleibt von der Pro. Is auch besser weil du ja nicht weisst ob sie auf Dauer den XT Takt mitmacht. Dann kannst du wie schon gesagt den Takt mit dem ATI tool selber anpassen und nix geht soweit kaputt (sag ich jetzt mal)



Und du brauchst eine ATI X800pro VIVO     keine X800pro. Grund ist die VIVO (steht für video in, video out) hat einen kastrierten XT chip welcher soweit man das sehen kann standartm??ig über 16 funktionierende Pipes verf?gt. Nur die letzten 4 Pipelines sind halt deaktiviert. Kannst aber mit dem ATI bios wie schon gesagt bei den VIVO karten freischalten.

Bei einer X800pro ohne VIVO ist die chance nicht so groß das alle 16 pipes funktionieren





Offline devilsystems

  • Ein System ist nur so stark wie sein schw?chstes Glied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1091
    • Profil anzeigen
    • devilsystems.org
Re: ATI x800PRO VIVO @ x800XT MOD
« Antwort #15 am: Sonntag Oktober 31, 2004, 11:16:09 »
Ich nochmal. Sorry für Doppelpost *sch?m*



Da anscheinend jetzt mehrere Leute daran interessiert sind ne X800pro VIVO auf 16 pipes zu schalten hier mal ein link zu ner Seite wo ihr auch das X800pro 16P 256MB Bios findet von ATI. Mein Rat, nehmt das wenn ihr wirklich flashen wollt und wie schon paar mal gesagt den Takt mit dem ATI Tool selber anpassen wenn euch eure Karte auf Dauer erhalten bleiben sollte.



http://www.techpowerup.com/bios/


Desweiteren wird noch noch das Flashrom zum flashen ben?tigt


Die genau Bezeichnung ist fashrom16p.zip     und ist auch auf dieser site zu finden






Ich hab jedoch nur einen direkten Downloadlink und m?chte diesen daher nicht posten da es untersagt ist direkt auf DL zu verlinken. Wer den link haben will und es selbst nicht findet soll mir dann ne PM schreiben.



Offline RajHid

  • Autodidaktsachenzerleger
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
    • Boody Marry
Re: ATI x800PRO VIVO @ x800XT MOD
« Antwort #16 am: Sonntag Oktober 31, 2004, 11:46:10 »
also auf der prosoft seite steht nix von vivo
naja dann wird das wohl nix
aber klarheit herscht erst wenn ich das packet habe 
bis dahin brauch ich eigentlich  erst mal nur ein par tipps auf was ich beim zusammen bau achten solte  ( links wären nicht schlecht !!!!!!)

dusius

  • Gast
Re: ATI x800PRO VIVO @ x800XT MOD
« Antwort #17 am: Sonntag Oktober 31, 2004, 16:31:39 »
so ich hab das mal gemacht hab jetzt 16 P und keine probs gehabt    :D

das ganze bringt bei mir 10 fps in der D? timedemo und 1100 aquamark punkte
im 3dmark03 hat das so 500 punkte gebracht habe jetzt 10248 punkte und hab im windows die grafikeinstellungen auf höchste qualität



jetzt noch den silencer 4 bestellen und weng oc machen   :P
« Letzte Änderung: Sonntag Oktober 31, 2004, 17:31:26 von dusius »

Offline devilsystems

  • Ein System ist nur so stark wie sein schw?chstes Glied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1091
    • Profil anzeigen
    • devilsystems.org
Re: ATI x800PRO VIVO @ x800XT MOD
« Antwort #18 am: Sonntag Oktober 31, 2004, 17:55:22 »
so ich hab das mal gemacht hab jetzt 16 P und keine probs gehabt    :D

das ganze bringt bei mir 10 fps in der D? timedemo und 1100 aquamark punkte
im 3dmark03 hat das so 500 punkte gebracht habe jetzt 10248 punkte und hab im windows die grafikeinstellungen auf höchste qualität



jetzt noch den silencer 4 bestellen und weng oc machen   :P


Das freut mich das ich dir dann bissl weiterhelfen konnte.




mfg devilsystems

dusius

  • Gast
Re: ATI x800PRO VIVO @ x800XT MOD
« Antwort #19 am: Sonntag Oktober 31, 2004, 18:15:12 »
ja das is 1A

thx

dusius

  • Gast
Re: ATI x800PRO VIVO @ x800XT MOD
« Antwort #20 am: Sonntag Oktober 31, 2004, 22:11:02 »
wenn ich mir das so anschaue is auf der XT doch der selbe kühler wie auf der Pro oder ?? der dreht nur schneller oder ?

dann sollte doch 500/500 mit dem standardkühler auch gehen ???

Offline devilsystems

  • Ein System ist nur so stark wie sein schw?chstes Glied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1091
    • Profil anzeigen
    • devilsystems.org
Re: ATI x800PRO VIVO @ x800XT MOD
« Antwort #21 am: Montag November 01, 2004, 13:57:15 »
wenn ich mir das so anschaue is auf der XT doch der selbe kühler wie auf der Pro oder ?? der dreht nur schneller oder ?

dann sollte doch 500/500 mit dem standardkühler auch gehen ???



Ich würde sagen es ist der selbe Kühler. Auserdem ist der Temperaturgeregelt. Bei meiner X800XT-pe drehte der nie im hörbaren Bereicht. Aber wenn du mal aufpasst wen das OS startet dann wirst merken wie schnell der gehen kann wenns zu heiss wird.



Von daher d?rfte es da keine Probleme geben  ;)

dusius

  • Gast
Re: ATI x800PRO VIVO @ x800XT MOD
« Antwort #22 am: Donnerstag November 04, 2004, 18:38:17 »
jetzt nochmal ne noob frage

im bios:

AGP fast write capability

aus oder an ??  Oo

weil wenn man den omegatreiber installiert kann man es doch auch an oder aus machen soll ich es dann dort bei der installation auch auf an stellen ?
« Letzte Änderung: Donnerstag November 04, 2004, 18:52:36 von dusius »

Offline devilsystems

  • Ein System ist nur so stark wie sein schw?chstes Glied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1091
    • Profil anzeigen
    • devilsystems.org
Re: ATI x800PRO VIVO @ x800XT MOD
« Antwort #23 am: Donnerstag November 04, 2004, 18:55:03 »
Enabled


Verbessert die Grafikkartenleistung, wenn diese diese Funktion unterstützt. Ansonsten deaktivieren. 

dusius

  • Gast
Re: ATI x800PRO VIVO @ x800XT MOD
« Antwort #24 am: Donnerstag November 04, 2004, 19:00:54 »
also ich habs jetzt im bios an und als ich den treiber draufgemacht habe habe ich es glaub auf aus gestellt^^