Autor Thema: Cool Bits Frage  (Gelesen 1636 mal)

Offline Fr33z4

  • schauma mal
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Cool Bits Frage
« am: Sonntag Januar 30, 2005, 15:12:30 »
Kann man den Angaben von Cool Bits in sachen "Optimale Taktrate ermitteln" und "automatische übertaktung" vertrauen?
Sind die Angaben sicher?

Offline ReaKwoN

  • hart aber ehrlich!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 812
  • chefclocker vom dienst
    • Profil anzeigen
Re: Cool Bits Frage
« Antwort #1 am: Sonntag Januar 30, 2005, 19:34:59 »
n? sind se net......

probiers lieber manuell und mach immer nen kleinen test nach jeder ver?nderung!!

auch die temps im auge behalten :)

Offline Fr33z4

  • schauma mal
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Re: Cool Bits Frage
« Antwort #2 am: Montag Januar 31, 2005, 15:57:55 »
Wie hoch darf denn die Temperatur sein, ohne dass die GraKa Schaden nimmt?

Offline ReaKwoN

  • hart aber ehrlich!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 812
  • chefclocker vom dienst
    • Profil anzeigen
Re: Cool Bits Frage
« Antwort #3 am: Montag Januar 31, 2005, 17:35:15 »
auf dauer wärd ich net mehr als 80grad geben....

kanns jetzt nur von meiner 6800GT aus sagen, weiß net wie warm deine unter last ist? :nein:

Offline Fr33z4

  • schauma mal
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Re: Cool Bits Frage
« Antwort #4 am: Montag Januar 31, 2005, 17:55:12 »
Naja, im Idle ist sie ungefähr 48-50?C warm. Und die höchste Temperatur, die ich bis jetzt bei mir gesehen habe, waren 56?C.
Also es wird schon noch ein bisschen was drin sein. glaube ich jedenfalls... ???

Edit: Im Moment hat die GPU 43?C bei 28?C Umgebungstemperatur
« Letzte Änderung: Montag Januar 31, 2005, 17:58:23 von Fr33z4 »

Offline ReaKwoN

  • hart aber ehrlich!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 812
  • chefclocker vom dienst
    • Profil anzeigen
Re: Cool Bits Frage
« Antwort #5 am: Montag Januar 31, 2005, 18:05:27 »
install einfach mal den RivaTuner und zock n bisschen, des prog zeichnet dir auf ner skala die temps auf, dann kannsze schön sehen
wann die temp am höchsten war!! :)

ich denke 56grad unter last sind eher unrealistisch(da ja schon 50grad idle), da die temp schlagartig abf?llt wenn du n 3dprog beendest :ja:


probiers einfach mal aus

Offline Fr33z4

  • schauma mal
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Re: Cool Bits Frage
« Antwort #6 am: Montag Januar 31, 2005, 18:26:01 »
RivaTuner hab ich ja schon drauf, zum freischalten der restlichen 8 Pipelines  :ja:
Ich mach mich gleich mal auf die Suche nach der Skala im Riva Tuner  :)

Offline ReaKwoN

  • hart aber ehrlich!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 812
  • chefclocker vom dienst
    • Profil anzeigen
Re: Cool Bits Frage
« Antwort #7 am: Montag Januar 31, 2005, 18:31:37 »
im men? den ersten querbalken aufmachen und dann auf den "filmstreifen" mit der lupe drauf klicken.

dann kriegste infos über gpu temp, ambient temp vcore, taktfrequenzen.


viel spass beim rumprobiern :)

Offline Fr33z4

  • schauma mal
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Re: Cool Bits Frage
« Antwort #8 am: Montag Januar 31, 2005, 23:04:33 »
N?chstes Problem:
Ich kann die GPU locker auf 350 Mhz stellen und die Temperatur steigt kaum über 60?.
Ich hatte den Speicher noch nicht mal hoch übertaktet und in 3D Mark 03 waren keine Bildfehler o. ?. zu sehen.
Aber wenn ich den Speicher anhebe, friert der Computer irgendwann ein.
An was kann das liegen? Macht die Karte/der Speicher einfach nicht mehr mit, oder kann dass auch an der Spannung liegen  ???