Autor Thema: mit Radeon X800XT Platinum Edition schlechte benchmarks?  (Gelesen 4784 mal)

Offline imrik

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 115
    • Profil anzeigen
mit Radeon X800XT Platinum Edition schlechte benchmarks?
« am: Sonntag Oktober 17, 2004, 13:54:00 »
hi!
hab da mal eine frage! bin vor kurzem besitzer einer power radeon x800xt platinum edition geworden.die karte ist von asus und laeuft mit einem takt von 519MHz\1120MHz @1.6ns
bin mit der karte auch recht zufrieden, habe aber leider bei benchmarks low scores...
z.b.: (alle auf 1024*768, 32 bit colour, 32 bit textures)
3DMark2000   17349
3DMark2001   17038
bei den neueren siehts da sachon besser aus:
3DMark2003   10751 (1024*768, Pixel Processing None, Texture Filtering Optimal, Max.Anisotropy 4, Vertex Shaders Optimal, Repeat Testsoff, Fixed Framerate off)
3DMark2005     4590 (1024*768, Anti-Aliasing None,Filtering Optimal,Fixed Framerate Off)
Aquamark?03 40699

mein system:
AMD64 3200+, 1024 MB DDR 400 TwinMos, Shuttle AN51R, Asus A X800pro @ XT/PE (519 MHz\1120 MHz) @ Artic Silencer Rev.4
Zalman CNPS 7000B CU

hab den ati catalyst 4.11beta ...

wollte jetzt wissen , wieso er bei den aelteren benchmarks und bei aquamark so abkackt ?
waere euch sehr dankbar,,,
mfg
imrik

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: mit Radeon X800XT Platinum Edition schlechte benchmarks?
« Antwort #1 am: Sonntag Oktober 17, 2004, 13:56:17 »
haste als du die karte eingebaut hast driver cleaner verwendet oder windows neu instalier?

Imortal

  • Gast
Re: mit Radeon X800XT Platinum Edition schlechte benchmarks?
« Antwort #2 am: Sonntag Oktober 17, 2004, 13:58:09 »
Bei 2000 wer interresiert sich für 3dmark 2000 ???da gibst man grade DX7 Tests
Bei 2001 kann es sein weil der benchmark sehr cpu fixiert ist

Hast du schon andere Grafik,Mainboard Treiber probiert?

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: mit Radeon X800XT Platinum Edition schlechte benchmarks?
« Antwort #3 am: Sonntag Oktober 17, 2004, 13:59:49 »
aber 17k punkte in 01 is schn wenig! da habe ich mit meienm xp schon mehr! hast du auch chipset driver druf?

Offline imrik

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 115
    • Profil anzeigen
Re: mit Radeon X800XT Platinum Edition schlechte benchmarks?
« Antwort #4 am: Sonntag Oktober 17, 2004, 14:07:20 »
ich hab auch windows neu draufgespielt, als ich die karte eingebaut habe.
mag sein, dass der 2001 sehr auf die cpu fixiert ist...
die andern haben aber fast mnit dem gleichen system knapp 10000 punkte mehr Oo

hab auch schon catalyst 4.9 draufgemacht, die ergebnisse waren aber noch schlimmer ???
hab auch den aktuellsten bios-treiber drauf BIOS Phoenix Technologies, LTD   6.00 PG

chipset driver hab ich auch drauf...  jo
    

Offline HolyMoly

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 200
    • Profil anzeigen
Re: mit Radeon X800XT Platinum Edition schlechte benchmarks?
« Antwort #5 am: Sonntag Oktober 17, 2004, 14:07:25 »
Ja 17K is wirklich wenig. Hab mit meiner 9800Pro (?bertaktet) schon über 19000Pkt.
Moin
Aber nur wegen zuwenigen 3DMark pkt. wärd i net ins schwitzen kommen. Lass mal Doom3 Timedemo laufen.
Moin

Offline imrik

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 115
    • Profil anzeigen
Re: mit Radeon X800XT Platinum Edition schlechte benchmarks?
« Antwort #6 am: Sonntag Oktober 17, 2004, 14:15:55 »
hab mal doom3 timedemo demo1 laufen lassen...

1024*768 high details
58,5 fps

1280*1024 high details
49,7 fps

 :)

Offline devilsystems

  • Ein System ist nur so stark wie sein schw?chstes Glied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1091
    • Profil anzeigen
    • devilsystems.org
Re: mit Radeon X800XT Platinum Edition schlechte benchmarks?
« Antwort #7 am: Sonntag Oktober 17, 2004, 20:50:37 »
Also i sag jetzt mal das auf jeden Fall mal was nicht stimmt  Oo.  Ich meine 40 000 oder so im Aquamark is wirklich krass derbst schlecht. Hast du vielleicht den falschen Chipsatztreiber drauf oder einen recht alten? Ich hab mal die Erfahrung gemacht das wenn man das übertakten zu krass nimmt man auch weniger Punkte erreichen kann ( bei meiner 5950 Ultra damals)


Vermute auch mal das es ein Treiberproblem sein könnte. Vielleicht zu alter oder ga keiner druff

Offline HolyMoly

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 200
    • Profil anzeigen
Re: mit Radeon X800XT Platinum Edition schlechte benchmarks?
« Antwort #8 am: Sonntag Oktober 17, 2004, 23:08:41 »
Ja wärd ich auch sagen. Hattest du beim Timedemo AA an??? Warscheinlich nicht.
Komm ja mit meiner 9800Pro bei 1024x768 high schon auf ca. 50fps.
Tippe auch auf Treiber.

EDIT: obwohl 10000Pkt. beim 03 ist in ordnung. Glaub ich zumindestens.
« Letzte Änderung: Sonntag Oktober 17, 2004, 23:11:01 von HolyMoly »

Dracul

  • Gast
Re: mit Radeon X800XT Platinum Edition schlechte benchmarks?
« Antwort #9 am: Sonntag Oktober 17, 2004, 23:13:47 »
50 FPS? ohne Schatten oder wie Oo

Offline HolyMoly

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 200
    • Profil anzeigen
Re: mit Radeon X800XT Platinum Edition schlechte benchmarks?
« Antwort #10 am: Sonntag Oktober 17, 2004, 23:41:42 »
Puhhh weis ich gar nimma genau.
Hab alles auf Standart gelassen 1024x768 High details und ohne aa.
Cpu auf 3,3Ghz leicht übertaktet. Graka mit 441/746Mhz schwer überdreht.
Moin

EDIT: Lol du hasst bis auf die Festplatte Haarscharf das selbe System. Die Speicher san bei mir nur von Samsung.
« Letzte Änderung: Sonntag Oktober 17, 2004, 23:43:51 von HolyMoly »

Dracul

  • Gast
Re: mit Radeon X800XT Platinum Edition schlechte benchmarks?
« Antwort #11 am: Sonntag Oktober 17, 2004, 23:56:45 »
nagut, das ist ne Erkl?rung :D

Offline imrik

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 115
    • Profil anzeigen
Re: mit Radeon X800XT Platinum Edition schlechte benchmarks?
« Antwort #12 am: Montag Oktober 18, 2004, 20:00:08 »
habe nochmals den chipsatztreiber aktualisiert und den catalyst 4.11 beta draufgespielt...
habe nun ein weiters prob!
immer wenn ich die agp-geschwindigkeit auf 8x stelle, bekomme ich bei allen spielen pixelfehler oder gar abstuerze  Oo

stelle ich die agp geschwindigkeit wieder auf 0ff, geht alles wunderbar ?
woran kann das liegen...

 n?

Offline Coyo

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1446
    • Profil anzeigen
Re: mit Radeon X800XT Platinum Edition schlechte benchmarks?
« Antwort #13 am: Montag Oktober 18, 2004, 20:11:08 »
AGP Spannung mal etwas erhöhen ? Hilft manchmal doch beim stabilisieren des Systems !

Irgendwo iss da nen Flaschenhals bei Dir.

+hmmm

Offline devilsystems

  • Ein System ist nur so stark wie sein schw?chstes Glied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1091
    • Profil anzeigen
    • devilsystems.org
Re: mit Radeon X800XT Platinum Edition schlechte benchmarks?
« Antwort #14 am: Montag Oktober 18, 2004, 20:22:20 »
AGP Spannung mal etwas erhöhen ? Hilft manchmal doch beim stabilisieren des Systems !

Irgendwo iss da nen Flaschenhals bei Dir.

+hmmm



AGP 8-fach Spannung ist 1,5Volt soweit ich das wei

Dracul

  • Gast
Re: mit Radeon X800XT Platinum Edition schlechte benchmarks?
« Antwort #15 am: Montag Oktober 18, 2004, 20:26:02 »
ich kann mir irgendwie nicht vorstellen das das gesund ist für die Graka Oo


aber nicht schlagen falls ich falsch liege :D

Offline devilsystems

  • Ein System ist nur so stark wie sein schw?chstes Glied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1091
    • Profil anzeigen
    • devilsystems.org
Re: mit Radeon X800XT Platinum Edition schlechte benchmarks?
« Antwort #16 am: Montag Oktober 18, 2004, 20:28:46 »
Was meinst du mit Gesund?

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: mit Radeon X800XT Platinum Edition schlechte benchmarks?
« Antwort #17 am: Montag Oktober 18, 2004, 20:30:45 »
es is wirklcih net gesund! da wird die gesammte kartne spannung erhöht! sprich ram bekommt emrh spannung die vpu usw.

Offline devilsystems

  • Ein System ist nur so stark wie sein schw?chstes Glied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1091
    • Profil anzeigen
    • devilsystems.org
Re: mit Radeon X800XT Platinum Edition schlechte benchmarks?
« Antwort #18 am: Montag Oktober 18, 2004, 20:32:28 »
Sobald du AGP aber 8-fach hast ist die Spannung automatisch 1,5 Volt. Und normal ist das auch die Spannung für die Graka.


Korrigiert mich wenn ich falsch liege. Wollte nur sagen das 1,5 Volt die Spannuing ist die bei AGP 8-fach verwendet wird.

Offline Coyo

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1446
    • Profil anzeigen
Re: mit Radeon X800XT Platinum Edition schlechte benchmarks?
« Antwort #19 am: Montag Oktober 18, 2004, 22:53:02 »
H? ?

Sicher sinds 1,5V Karten , meine beiden Abit-IC7 die ich hatte / habe , stellen STANDARD per Bios bei AGP8x von "Haus aus" auf 1,6V !


Ausserdem hab ich mal nen sehr interessanten Artikel gelesen .....    Speicher und RAM kriegt ned mehr Volt bei den neueren Karten mit seperaten Stromanschluss ....


leider kann ich das Thema nicht plausibel machen da ich den Artikel nicht mehr finde +verdammt+ .

Aber zum TESTEN zum stabilisieren st?ren 1,6-1,7V ja sowieso ned .....  :P

Meine Karten laufen seit dem Abit IC-7 eh immer mit 1,6V    ;)

Offline Airma

  • Hortator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 560
  • ridin' 300 TXT Pro '07
    • Profil anzeigen
    • The Strosa Territory
Re: mit Radeon X800XT Platinum Edition schlechte benchmarks?
« Antwort #20 am: Montag Oktober 18, 2004, 23:42:45 »
Meine Karte l?uft seit langem mit 1,7. naja ob gesund oder nicht, mir egal, die h?lts jetz schon seit nem jahr. 1,6 wärd ich empfehlen, und wenn dann die karte halt nur 2 jahre anstatt 4 h?lt is ja wurscht  ;)

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: mit Radeon X800XT Platinum Edition schlechte benchmarks?
« Antwort #21 am: Dienstag Oktober 19, 2004, 10:31:23 »
standart is 1,5! rei9cht in der praxis mehr als aus weil wenn man mehr will gibt macht man sowieos nen volt mod. un wirklcih gesund is erhöhen der agp spannung nicht weil des auf alle bauteile der karte geht.

ThimschE

  • Gast
Re: mit Radeon X800XT Platinum Edition schlechte benchmarks?
« Antwort #22 am: Dienstag Oktober 19, 2004, 12:24:12 »
hab mal doom3 timedemo demo1 laufen lassen...

1024*768 high details
58,5 fps

1280*1024 high details
49,7 fps

 :)


also ich habe mit meiner 9800XT

1024 x 768 auf High mit 0 x AA und 0 x AF

= 47,4 fps

;)

Offline devilsystems

  • Ein System ist nur so stark wie sein schw?chstes Glied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1091
    • Profil anzeigen
    • devilsystems.org
Re: mit Radeon X800XT Platinum Edition schlechte benchmarks?
« Antwort #23 am: Dienstag Oktober 19, 2004, 16:31:28 »
standart is 1,5!


Genau das meinte ich. Standart. Div. Boardhersteller können da schon mehr Spannung draufgeben was ich mir aber fast nicht vorstellen kann.
Die meisten Boards unterstützen AGP 8-fach auch nur bei 1,5 Volt. Stellst du mehr ein kann es sein das er auf AGP 4-fach zurückregelt. Warum das so ist weiß ich leider nicht. Mir ist jetzt auf anhieb Gigabyte und MSI bekannt.


Ich hab jedoch damals mit meiner 5950 Ultra die Spannung um 0,05 Volt anheben m?ssen weil sonst beim Starten ab und dann der Monitor nicht anging.




Danach war ruhe




Greeze  ;)

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: mit Radeon X800XT Platinum Edition schlechte benchmarks?
« Antwort #24 am: Dienstag Oktober 19, 2004, 16:35:28 »
hab mal doom3 timedemo demo1 laufen lassen...

1024*768 high details
58,5 fps

1280*1024 high details
49,7 fps

 :)


also ich habe mit meiner 9800XT

1024 x 768 auf High mit 0 x AA und 0 x AF

= 47,4 fps

;)
auf ultra high sin die normal maps net komprimiert un es is glaube noch 4xaf an.