Autor Thema: RivaTuner beh?lt die Einstellungen für 6800LE nicht! Bitte um Hilfe!  (Gelesen 1799 mal)

Offline irgendwieso

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
RivaTuner beh?lt die Einstellungen für 6800LE nicht! Bitte um Hilfe!
« am: Sonntag Dezember 05, 2004, 01:45:52 »
Hallo,


ich bin nach der auf der Chip Homepage abgedruckten Anleitung, um die 6800LE freizuschalten, vorgegangen. Jedoch werden die Einstellungen nicht übernommen. Nach dem Neustart des PC`s sind immer noch nur die 8 Pixel Pipelines und die standardm??igen 4 Vertex Units freigeschaltet und nicht eben alle. Woran liegt das? Kann mir jemand helfen? Vielen Dank im Vorraus!


Gruss

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: RivaTuner beh?lt die Einstellungen für 6800LE nicht! Bitte um Hilfe!
« Antwort #1 am: Sonntag Dezember 05, 2004, 01:54:26 »
du musst es genau so machen wie in der anleitung

h?ckchen bei 'allow enabling hardware masked units' gemacht?

Offline Delta9

  • Irrationalist
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1389
  • Psychedelic
    • Profil anzeigen
Re: RivaTuner beh?lt die Einstellungen für 6800LE nicht! Bitte um Hilfe!
« Antwort #2 am: Mittwoch Dezember 08, 2004, 13:45:12 »
Habe das gleiche Problem, siehe n paar Threads weiter oben oder unten  :-[

Bitte um Hilfe!!

Offline Toowok

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: RivaTuner beh?lt die Einstellungen für 6800LE nicht! Bitte um Hilfe!
« Antwort #3 am: Mittwoch Dezember 08, 2004, 22:04:34 »
Angeblich sind neuere Karten im Umlauf, bei denen die Pipes hardwarem??ig unterbrochen sind, also kein Software-Mod hilft. Bei meiner (Aopen) gings noch, vor drei Tagen gegen eine MSI umgetauscht...

Gru?
Toowok

Offline Delta9

  • Irrationalist
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1389
  • Psychedelic
    • Profil anzeigen
Re: RivaTuner beh?lt die Einstellungen für 6800LE nicht! Bitte um Hilfe!
« Antwort #4 am: Mittwoch Dezember 08, 2004, 23:33:22 »
Kann man das irgendwie überpr?fen??

Offline N3ker

  • T3D Mitarbeiter
  • Platinum Member
  • *
  • Beiträge: 1210
  • challenge accepted
    • Profil anzeigen
    • Technic3D
Re: RivaTuner beh?lt die Einstellungen für 6800LE nicht! Bitte um Hilfe!
« Antwort #5 am: Sonntag Dezember 12, 2004, 19:17:43 »
Wenn ihr die Rivatunerversion bei Chip die dort gelinkt ist geladet habt gehts net weil da das K?stchen mit Allow enab...... nicht steht , ist die version 2 15.1 braucht aber dafür 15.2 , einfach suchen nach der neueren version , dann übernimmt der auch die einstellungen !

Offline Delta9

  • Irrationalist
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1389
  • Psychedelic
    • Profil anzeigen
Re: RivaTuner beh?lt die Einstellungen für 6800LE nicht! Bitte um Hilfe!
« Antwort #6 am: Sonntag Dezember 12, 2004, 19:28:09 »
Nein, die neuen 6800er sind gelockt. Man muss auf die Vers. 15.3 warten die ende diesen Jahres kommt.


Oder man gibt diesen Befehl hier ein : RivaTuner.exe /wrc020,0 /wrc024,0 /wrc028,0 /wrc02c,0 /wr1540,13f0f /rr1540

Dan gehts auch, aber besser auf die neue Version warten.

Offline N3ker

  • T3D Mitarbeiter
  • Platinum Member
  • *
  • Beiträge: 1210
  • challenge accepted
    • Profil anzeigen
    • Technic3D
Re: RivaTuner beh?lt die Einstellungen für 6800LE nicht! Bitte um Hilfe!
« Antwort #7 am: Sonntag Dezember 12, 2004, 20:36:07 »
ahso , hmm komisch , naja bei mir isses damit besser gegangen , was soll in der neuen Version besser sein !?

Offline Delta9

  • Irrationalist
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1389
  • Psychedelic
    • Profil anzeigen
Re: RivaTuner beh?lt die Einstellungen für 6800LE nicht! Bitte um Hilfe!
« Antwort #8 am: Sonntag Dezember 12, 2004, 23:53:30 »
Bez?glich freischalten der Pipelines nichts, au?er das es nun bei allen Karten wieder funktioniert.  :D

Viele, beziehungsweise alle seit ca. 2 Monaten produzierten GeForce 6800 LE?s und 6800 ( non GT?s ) haben nen umgeschriebenes Bios

das die Einstellungen vom Riva Tuner 15.2 nicht annimmt. Sprich man kann zwar im Riva Tuner die Einstellungen zu freischalten der Pipelines

vornehmen, doch nach dem Reboot speichert er die Einstellungen nicht, man kann machen was man will. Da nun viele dieses Problem hatten

die ne neuere Graka bekommen haben, hat man im 3D Guru Forum wo auch der Entwickler "Morowind" von RivaTuner Member ist, mit seiner

( eigentlich nur er  :) ) und mit Hilfe von zahlreichen anderen Members, nun endlich geschafft auch die neuen Grakas wia Software Mod zu modifizieren.

Doch erst die noch nicht erschienene Vers. 15.3 enth?lt dieses Feature. Oder man gibt eben die oben genannte Command Line ein. Dan gehts auch

schon in der Vers. 15.2. Newbies sollten aber die Finger von lassen und besser auf die Vers. 15.3 warten, schrieb er. Ist aber ganz einfach, nur mit

rechten Mausklick bei Verkn?pfung von RT. drücken und dann Eigenschaften w?hlen und dann eben im Feld Ziel den Command hinzuf?gen. Schon sind die 16P und 6VS

offen. Und mit etwas Gl?ck erzeugen Sie auch keine Pixelfehler.

Mfg

Delta9
« Letzte Änderung: Sonntag Dezember 12, 2004, 23:55:19 von Delta9 »