Autor Thema: viele Fragen zu der 6600gt...  (Gelesen 3614 mal)

Offline Matze

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
viele Fragen zu der 6600gt...
« am: Sonntag März 20, 2005, 13:53:39 »
Hi

Ich hab mir nu eine Leadtejk 6600gt gekauft...
aber warum erkennt powerstrip den takt nicht???
3d Mark erkennt ihn auch net...
mit welchen Programm kann ich die Karte übertakten?
Und  mit welchem programm ?ffne ich meine 3D Mark 2003 save?s???
Ich hab 7400 punkte bei 3d mark, is das wohl gut für ne 6600gt, 1024MB Ram im dual channel,2500+@  3200+ und ein A7N8X deluxe`???

Danke

mfg

Matze

drnyenvantokk

  • Gast
Re: viele Fragen zu der 6600gt...
« Antwort #1 am: Sonntag März 20, 2005, 16:21:47 »
also was mit deinem powerstrip los ist kann ich dir nicht sagen weil ichs atitool benutze, versuchs mal mit coolbits.

das mit den 3dmark saves w?sste ich selber gern.

deine 7400 punkte sind ok, die trottel von der gamestar erreichen mit nem 3,2p4 auch nicht mehr.

Offline j_p_h2002

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1905
    • Profil anzeigen
Re: viele Fragen zu der 6600gt...
« Antwort #2 am: Sonntag März 20, 2005, 20:22:21 »
Ich denke auch das die 7400 Punkte beim 3DMark03 für eine 6600GT sehr gut sind!


mfg j_p_h2002

Offline Matrix2600

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 915
  • RMNA !! ;P
    • Profil anzeigen
Re: viele Fragen zu der 6600gt...
« Antwort #3 am: Sonntag März 20, 2005, 20:28:50 »
Also wie ihr in meiner SIG sehen könnt hab ich auch n 2500+@3200+ aber nur 512 MB RAM und das ABIT NF7 Rev. 2.0 und ne 6600 GT von Gainward, und ich hab 8332 Punkte bei 3D 03 !

Offline j_p_h2002

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1905
    • Profil anzeigen
Re: viele Fragen zu der 6600gt...
« Antwort #4 am: Sonntag März 20, 2005, 20:30:50 »
Deine ist ja auch übertaktet!


mfg j_p_h2002

Offline Matrix2600

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 915
  • RMNA !! ;P
    • Profil anzeigen
Re: viele Fragen zu der 6600gt...
« Antwort #5 am: Sonntag März 20, 2005, 20:38:00 »
Psssst  ;)
Aber die Leadtek m?sste doch auch 8000 Schaffen, ach und welche Treiber hast du denn ?

Zum übertakten Schreib in die Regestrierung einfach bei :
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\NVIDIA Corporation\Global\NVTweak
einen neuen DWORD-Wert, benenn den CoolBits und gib den wert 3 ein.
Dann kannst du in dem Treibermenu von GeForce (Desktop->Rexhtsklick->Eigenschaften->Einstellungen->Erweitert->6600GT) ganz einfach übertakten  ;D

Offline j_p_h2002

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1905
    • Profil anzeigen
Re: viele Fragen zu der 6600gt...
« Antwort #6 am: Sonntag März 20, 2005, 20:41:26 »
Und wenn dir das zu gefährlich ist l?dst du dir einfach dies hier runter http://www.liquidluxx.de/download.php?det=188 und fährst es aus. Dann würde der Eintrad automatisch in der Regestrierung ge?ndert.



mfg j_p_h2002

Offline Matze

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: viele Fragen zu der 6600gt...
« Antwort #7 am: Montag März 21, 2005, 13:12:55 »
Hi
Danke für eure antworten...
Ich habe den neuesten Detonator...
meinst du, dass meine leadtek 8000 punkte im normalzustand schaffen muss, oder übertaktet???
Ich hab coolbits, soll ich ma auf "optimale Taktfrequenz ermitteln" gehen? denn macht der 562/1003.
is das gefährlich und kann ich die so lassen?
warum erkennen powerstrip und 3d mark die Taktraten net???


Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: viele Fragen zu der 6600gt...
« Antwort #8 am: Montag März 21, 2005, 13:17:40 »
meinst du, dass meine leadtek 8000 punkte im normalzustand schaffen muss, oder übertaktet

Das ist in jedem Fall übertaktet.

Allerdings würde ich eine 6600GT nicht sonderlich qu?len...anscheinend geben die bei OC gerne
mal den Geist auf und dann ist die Garantie weg.

Größe

timoserke

  • Gast
Re: viele Fragen zu der 6600gt...
« Antwort #9 am: Montag März 21, 2005, 13:29:12 »
Jap, habe ich auchschon gehört, dass die 6600er gt karten schon ?fter den geist aufgegeben haben, stand auchmal in der pcgames mein ich!

Offline Overload

  • Ein Mod sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Wissende zu treiben und ewig zu binden.
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3289
    • Profil anzeigen
    • Technic3D
Re: viele Fragen zu der 6600gt...
« Antwort #10 am: Montag März 21, 2005, 14:18:53 »
Das die den Geist aufgeben das war eigendlich nur am Anfang.

In letzter Zeit habe ich davon nichts mehr gehört, sondern das die Teilweise sich sehr gut übertakten lassen.

timoserke

  • Gast
Re: viele Fragen zu der 6600gt...
« Antwort #11 am: Montag März 21, 2005, 14:30:07 »
Naja, ich wäre da trozdem vorsichtig

Offline Overload

  • Ein Mod sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Wissende zu treiben und ewig zu binden.
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3289
    • Profil anzeigen
    • Technic3D
Re: viele Fragen zu der 6600gt...
« Antwort #12 am: Montag März 21, 2005, 14:39:21 »
Das es jetzt immernoch passieren kann ist klar. Aber NVidia hat daran gearbeitet und die wahrscheinlichkeit das die den Geist ausgeben ist viel geringer als vorher.

Aber es kann immer was kaputt gehen ...

The Dope of Life

  • Gast
Re: viele Fragen zu der 6600gt...
« Antwort #13 am: Montag März 21, 2005, 17:13:08 »
Hi
Danke für eure antworten...
Ich habe den neuesten Detonator...
meinst du, dass meine leadtek 8000 punkte im normalzustand schaffen muss, oder übertaktet???
Ich hab coolbits, soll ich ma auf "optimale Taktfrequenz ermitteln" gehen? denn macht der 562/1003.
is das gefährlich und kann ich die so lassen?
warum erkennen powerstrip und 3d mark die Taktraten net???



EUHM

Der Detonator ist doch schon voll alt, heissen die Treiber net Forceware ?
Weil sonst is ja klar warum des so langsam ist.

Offline Matrix2600

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 915
  • RMNA !! ;P
    • Profil anzeigen
Re: viele Fragen zu der 6600gt...
« Antwort #14 am: Montag März 21, 2005, 17:18:52 »
Also ich kann mit meiner ja GARANTIERT auf 540Core und 1150 RAM gehen und die Karte macht trotzdem noch mehr mit.
Ich war letztens auf 591Core und 1192 RAM !

drnyenvantokk

  • Gast
Re: viele Fragen zu der 6600gt...
« Antwort #15 am: Montag März 21, 2005, 20:21:23 »
aber die gainward hat doch bestimmt nicht den normalen standartkühler den alle haben oder?

Offline j_p_h2002

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1905
    • Profil anzeigen
Re: viele Fragen zu der 6600gt...
« Antwort #16 am: Montag März 21, 2005, 20:43:40 »
Die GL und GLH haben einen eigenen designten von Gainward.


mfg j_p_h2002

Offline Matze

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: viele Fragen zu der 6600gt...
« Antwort #17 am: Montag März 21, 2005, 22:08:52 »
Hi

Danke für eure antworten!!!
Aber die Gainward is doch auch bestimmt viel teurer, oder???
Is das denn ok mit 7400 pointz???
Wenn ich die auf  562/1003 habe, bekomme ich 8108 pointz...
Weiß denn nu einer, wie ich die saves von 3d mark 03 angucken kann?

mfg Matze

Offline CoN

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
Re: viele Fragen zu der 6600gt...
« Antwort #18 am: Montag März 21, 2005, 23:24:46 »
Ich hab mit meiner XFX heute mit 599 / 1250 ohne Probs Aquamark laufen lassen  :P

Das die Karte ?fters mal den Geist aufgegeben haben war am Anfang so. Mittlerweile ist das aber gel?st. Du musstest sie dafür nicht mal übertakten, die wurden auch so schon zu hei?...

Offline Underclocked

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 144
    • Profil anzeigen
Re: viele Fragen zu der 6600gt...
« Antwort #19 am: Mittwoch März 23, 2005, 18:55:31 »
hab ne 6600Gt HDTV von galaxy

die alte mit dem 1.6ns speicher ist mir leider durch zuvieles dranrumbasteln kaputt gegangen (alles in allem doch eine recht robuste karte)

also ich denke das 8000 punkte bei OC ohne weiteres zu schaffen...

... habe bei 3dMark03 ohne Oc mit dem unten aufgelisteten sys schon 7600 punkte gehabt (und bis auf die 66gt ist das system net wirklich der rei?er)

meine Alte lief problemlos bei 595/1200

Offline CoN

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
Re: viele Fragen zu der 6600gt...
« Antwort #20 am: Mittwoch März 23, 2005, 20:12:34 »
Ohne zu OC hab ich 8320 Punkte mit meiner 6600GT (Rest: A64 3000+; 2 * 512 MB Ram)
Wenn nur Graka übertaktet wird dann sind das schon 9379 Punkte.

Also gehe ich auch davon aus, dass mit ner übertakteten Graka die 8000 kein Prob sein d?rften.
« Letzte Änderung: Mittwoch März 23, 2005, 20:25:55 von CoN »

Offline Matze

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: viele Fragen zu der 6600gt...
« Antwort #21 am: Donnerstag März 24, 2005, 12:21:18 »
Hi

Hmm.. ich glaube denn tausche ich meine Leadtek 6600 gt gegen eine
gainward golden sample mit 520/525.  denn brauch ich net übertakten und hab denn bestimmt auch meine
8000 pointz.  :)
Wär das wohl ne alternative???

mfg

Matze

Offline j_p_h2002

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1905
    • Profil anzeigen
Re: viele Fragen zu der 6600gt...
« Antwort #22 am: Donnerstag März 24, 2005, 12:57:05 »
Ja!


mfg j_p_h2002

Offline GraveDigger

  • =>Der FoRuMs-ToTeNgRäBeR<=
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 219
    • Profil anzeigen
    • Hayabusa-Forum
Re: viele Fragen zu der 6600gt...
« Antwort #23 am: Sonntag April 17, 2005, 21:35:50 »
Hab auch mal ne Frage. Will in n?chster Zeit auch aufrüsten.
Allerdings hab ich einen SIS-Chipsatz und der harmoniert ja nicht so gut mit den 6600GT?s.
Also werde ich wohl gezwungernerma?en auf ATI umsteigen m?ssen was ich eigentlich nicht wollte  ;D
Welche ATI-GraKa (AGP) ist denn mit der 6600GT zu vergleichen? Hab da den überblick verloren weil ich mich da nicht so viel mit besch?ftige.

Gruss Kay