Autor Thema: Beim übertakten geht der ram zurück?Bitte helft mir!  (Gelesen 2387 mal)

Offline Schmitti

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 159
    • Profil anzeigen
Beim übertakten geht der ram zurück?Bitte helft mir!
« am: Mittwoch Dezember 08, 2004, 20:55:18 »
Hallo Leute erstmal mein System:

P4 Northwood 3,0 GHz by Zalman CNPS 7700 AL-CU
ASUS P4P800SE
BE QUIEt Blackline 400W
2x120GB Seagate Barracuda SATA
2x512MB DDR400 Corsair XMS TwinX 3200XL PRO im dualchannel
SOundblaster Audigy2 Platinum
Sapphire Radeon 9800prO

jetzt mein Problem

Wenn ich meinen Prozzessor übertakte dann stellt sich mein Ram automatisch auf 266MHz Ram Frequenz zurück(normal 400MHz)
Im bios war automatisch eingestellt bei der Ram frequenz dann hab ich mal manuel auf 400 MHz gestellt und dann fährt der PC nicht mehr hoch--->bios reset(geht ja automatsich bei asus)
Auch wennich die Vcore erhöhe(cpu und ram) und meine timings hochschraube(max CL3-4-4- ist das gleiche prob imemrnoch.

Weis jemand woran da sliegt udn wie ich das beheben kann?

Offline AMG

  • Österreicher
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2523
  • Ich darf wieder AMG heißen :) aka 2lAmE4mE
    • Profil anzeigen
Re: Beim übertakten geht der ram zurück?Bitte helft mir!
« Antwort #1 am: Mittwoch Dezember 08, 2004, 20:57:08 »
?beraktest du mit Ai?

mfg Gerald

Offline Schmitti

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 159
    • Profil anzeigen
Re: Beim übertakten geht der ram zurück?Bitte helft mir!
« Antwort #2 am: Mittwoch Dezember 08, 2004, 20:58:31 »
nein manuel per FSB!!

mir wurde schon geraten das ich den ram nicht synchron zum CPu FSB laufen lassen soll doch wo muss ihc das im bios einstellen und rallem was?

Offline AMG

  • Österreicher
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2523
  • Ich darf wieder AMG heißen :) aka 2lAmE4mE
    • Profil anzeigen
Re: Beim übertakten geht der ram zurück?Bitte helft mir!
« Antwort #3 am: Mittwoch Dezember 08, 2004, 21:01:40 »
indemst die frequenz einstells 266, 333, 400

versteh aba ned ganz warum er die frequenz runter stellt...  :nein:
stell mal frequenz auf 333 und boote mal normal und oce dann...


Offline Dr.Dodo

  • Global Moderator
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1532
    • Profil anzeigen
    • www.sfp-design.com
Re: Beim übertakten geht der ram zurück?Bitte helft mir!
« Antwort #4 am: Mittwoch Dezember 08, 2004, 21:03:21 »
Ja da ist ja noch jemand der wie ich mit den Problemen k?mpft  :P

Bei welchem FSB steigt er den aus?
Stell ihn mal manuell auf  320 und im performence mod auf standart wenn er auf auto ist er bei mir auch weiter runter als n?tig...

Wenn du ihn stabil zum laufen bekommen hast würde mich mal ein Benchmark interresieren alla Mark01/03/05 was du da für werte bekommst nur mal so als vergleich das ich weiß wieviel besser deins ist  O)



Gru? Dodo1

Offline Linq

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 770
    • Profil anzeigen
    • www.google.de
Re: Beim übertakten geht der ram zurück?Bitte helft mir!
« Antwort #5 am: Mittwoch Dezember 08, 2004, 21:06:08 »
Wenn er den RAM höher stellt braucht der doch auch mehr Saft oder?!

Offline Dr.Dodo

  • Global Moderator
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1532
    • Profil anzeigen
    • www.sfp-design.com
Re: Beim übertakten geht der ram zurück?Bitte helft mir!
« Antwort #6 am: Mittwoch Dezember 08, 2004, 21:09:12 »








Wenn er den RAM höher stellt braucht der doch auch mehr Saft oder?!
Ja dazu sollte man wissen wie hoch er jetzt vom fsb ist meiner l?uft bis 225 synchron mit ohne irgendeine anhebung...

Offline Schmitti

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 159
    • Profil anzeigen
Re: Beim übertakten geht der ram zurück?Bitte helft mir!
« Antwort #7 am: Mittwoch Dezember 08, 2004, 21:09:55 »
also gut was soll ich jetzt machen ???????:D

Ich stell im Bios die Performance Mode auf Standard(die is im mom auf auto)

die ddr ram frequency ist auf auto was soll ich mi der machen???

aber 220FSb geht er auf 266MHz zurück

Offline Linq

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 770
    • Profil anzeigen
    • www.google.de
Re: Beim übertakten geht der ram zurück?Bitte helft mir!
« Antwort #8 am: Mittwoch Dezember 08, 2004, 21:11:17 »
Kann das sein das das BIOS das selber runter zieht damit der pC nicht total abkackt oder...damit der rechner überhaupt angeht......wird das NT wohl zu schwach sein zum ocen?!

Offline AMG

  • Österreicher
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2523
  • Ich darf wieder AMG heißen :) aka 2lAmE4mE
    • Profil anzeigen
Re: Beim übertakten geht der ram zurück?Bitte helft mir!
« Antwort #9 am: Mittwoch Dezember 08, 2004, 21:11:39 »
naja er hat ziemlich guten speicher, vielleicht sogar tccd chips drauf, der eigentlich 250 mhz machen sollte... wieviel wolt gibstn in ram?

mfg

Offline Dr.Dodo

  • Global Moderator
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1532
    • Profil anzeigen
    • www.sfp-design.com
Re: Beim übertakten geht der ram zurück?Bitte helft mir!
« Antwort #10 am: Mittwoch Dezember 08, 2004, 21:12:38 »
Stell den fsb manuell auf 400 und teste wie weit er mitmacht.
wenn er dann aussteigt stell ihn auf 320 und dann gehts erst mal ein ganzes st?ck weiter wenn da die >Grenze erreicht ist stell ihn auf 266 und vielleicht gehts da ja dann auch noch weiter...

Offline Dr.Dodo

  • Global Moderator
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1532
    • Profil anzeigen
    • www.sfp-design.com
Re: Beim übertakten geht der ram zurück?Bitte helft mir!
« Antwort #11 am: Freitag Dezember 10, 2004, 20:39:33 »
@ schmitti

Und haben deine Versuche noch geklappt? Wenn ja wie weit bist gekommen und hast du mal ein Benchmark alla 01/03/05 gemacht?
Mich würden vergleichswerte interessieren.


Besten Dank Mfg Dodo1

Offline Schmitti

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 159
    • Profil anzeigen
Re: Beim übertakten geht der ram zurück?Bitte helft mir!
« Antwort #12 am: Freitag Dezember 10, 2004, 20:48:17 »
also ich hab ihn zwar zum laufen bekommen auf 3,6 GHz mit 400MHz ram frequenz aer in 3d mark sind an vielen stellen solche schwarzen udn weißen striche aus der seite gekommen

liegt sichher am prozzessor

kann man das behebn oder gehts einfach nicht???

iss aber nur so wennich auf 400MHz stell auf 333 l?ufts aber da lass ich den ram lieber auf 400MHz


ich bekomm jetzt aber sowieso bald ne prtested versiond es 3000+ der auf 2,6 getestet wurde stabil mit 1,55 V vcore

Offline Dr.Dodo

  • Global Moderator
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1532
    • Profil anzeigen
    • www.sfp-design.com
Re: Beim übertakten geht der ram zurück?Bitte helft mir!
« Antwort #13 am: Freitag Dezember 10, 2004, 23:03:11 »
@ schmitti

Das dein speicher bis fsb 240 1:1 mitl?uft finde ich geil den brauch ich auch  :ja:
Dann liegt das denke ich an deinem Speicher bzw. hast du deine Graka auf 66.66/33.33 festgestellt? Wenn nicht dann ist deine Graka am ende... W?sste nicht das durch den speicher Grafikfeheler enstehen können...

Kannst du mir ein gefallen tun und dein Proizzi auf Fsb 235 Speicher auf 400 und Mark 01 Durchlaufen lassen und einmal den speicher auf 333Mhz bei gleichem fsb...
Wenn es dir nicht alzuviel M?he bereitet weil ich glaub das meine Graka net so gut ist wie sie soll...

Hab einmal bei orginal Fsb 200 nur 11000Punkte erreichtund einmkal 15120 und einmal 17200 aber frag mich nicht warum ich hab nix ge?ndert und bei fsb 252 einmal 17500 und einmal 18200 da stimmt doch irgendwas nicht. Kann mein speicher leider nur bis fsb 226 1:1 mitlaufen lassen aber wenn die werte bei dir arg viel besser sind dann weis ich was ich mir als n?chstes kauf...


ich bekomm jetzt aber sowieso bald ne prtested versiond es 3000+ der auf 2,6 getestet wurde stabil mit 1,55 V vcore

Ja das hab ich gelesen das ding würde mich auch reitzen wo bekommt man so pretestet versionen?


Mfg Dodo1