Autor Thema: Gehäuse für Pentium4  (Gelesen 2900 mal)

Offline Mr. T

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 34
    • Profil anzeigen
Gehäuse für Pentium4
« am: Montag November 01, 2004, 13:44:25 »
Hallo! ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ???
Ich will mir einen PC, Pentium 4 zulegen weiß aber nicht was ich für nen Gehäuse nehmen soll. Könnt ihr mir helfen?
Hier die angaben des computers: Pentium 4  mit 3,4GHz
                                              1024 mb ddr-ram,
                                              Samsung dvd brenner, Samsung dvd laufwerk
                                              160GB Festplatte
                                               2x Kühler 120x120x25
                                               ATI Radeon 9800XT Grafikkarte
                                               Mainboard ASUS P4P 800 Deluxe i865PE                               

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: Gehäuse für Pentium4
« Antwort #1 am: Montag November 01, 2004, 13:47:47 »
ja, dein Pc past in jedes ATX gehäuse nehm das was dir gef?lt

Offline Mr. T

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 34
    • Profil anzeigen
Re: Gehäuse für Pentium4
« Antwort #2 am: Montag November 01, 2004, 13:54:10 »
Und was ist jetzt mit nem Netzteil??
Und ich kann auch miditower nehmen und bigtower ja??
Aber bei den Gehäusen  steht immer das die nur 2 usb steckpl?tze haben is dat nischt ne bissl wenig?? ??? ??? ???

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: Gehäuse für Pentium4
« Antwort #3 am: Montag November 01, 2004, 13:57:58 »
das ist an der Vront des gehäuses 2 USB Stecker, auf deinem MB sind auch nochmal 4.

dein NT past acuh in jedes ATX gehäuse.

ES kommt drauf an, wievel Platz du im Pc haben will, ich selber finde Big tower zu groß.

Offline Mr. T

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 34
    • Profil anzeigen
Re: Gehäuse für Pentium4
« Antwort #4 am: Montag November 01, 2004, 14:01:03 »
Jetzt noch ne frage was f?er ein netzteil brauch ich??

Offline Airma

  • Hortator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 560
  • ridin' 300 TXT Pro '07
    • Profil anzeigen
    • The Strosa Territory
Re: Gehäuse für Pentium4
« Antwort #5 am: Montag November 01, 2004, 14:01:23 »
also ich bin für bigtower, wenn n?mlich im laufe der zeit mal draufkommst wak? und sonstiges einzubauen. sicher hast in nem midi auch platz dafür, aber ordentlicher wirds in nem bigtower. hängt ganz allein davon ab, wieviel du platz zuhause hast. oder wie oft du den transportierst.

EDIT:

netzteilempfehlungen zur gen?ge im netzteil thread

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: Gehäuse für Pentium4
« Antwort #6 am: Montag November 01, 2004, 14:04:28 »
ich bin ?fters auf Lan deswegen MIDI.
es kommt drauf an wieviel GEld du für ein NT (netzteil) ausgeben willst sehr gut ist das OCZ 520. Also so 480 wat sollte es haben oder am besten 550 watt. also ic hahbe ein POWER 550 watt und das reicht für meine 9800 Pro und einen 2500+@ 2GHz

Offline Mr. T

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 34
    • Profil anzeigen
Re: Gehäuse für Pentium4
« Antwort #7 am: Montag November 01, 2004, 14:08:31 »
Reicht auch ein netzteil mit 420 w??

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: Gehäuse für Pentium4
« Antwort #8 am: Montag November 01, 2004, 14:10:15 »
es kommt auf die Marke an. BEi mir hat meine 9800 Pro ein 400 watt No Name NT zerscho?en also kommt auf die marke drauf an

Offline Mr. T

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 34
    • Profil anzeigen
Re: Gehäuse für Pentium4
« Antwort #9 am: Montag November 01, 2004, 14:14:03 »
Ach so kennst     XILENCEPOWER ist nen 500W NT

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: Gehäuse für Pentium4
« Antwort #10 am: Montag November 01, 2004, 14:18:08 »
nee kenn ich ncihit

Offline -HoT-aNd-Fr3sH-

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1128
  • Mexikaner
    • Profil anzeigen
    • No-BeaTz
Re: Gehäuse für Pentium4
« Antwort #11 am: Freitag November 05, 2004, 14:35:40 »
Also ich wärd mir das Power holen  ;D