Autor Thema: liegt es am board ......IS7-E ?  (Gelesen 2642 mal)

Offline Passat

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 643
    • Profil anzeigen
liegt es am board ......IS7-E ?
« am: Freitag Dezember 10, 2004, 21:32:44 »
habe einen 3,2 Ghz Prescott (laut händler ) @3840 Mhz , komme aber trotz bios -update nicht über FSB 225 stabil
liegt das am board oder evtl. an den temps von der NB (idle 37/load58?C)
v-core = 1,53 v (angezeigt im bios 1,44 bei everest 1,47v --> ??)
temp cpu idle 38? /load 45?C
Speicher = ADATA 2x256Mb Pc4500 dual-set @cl3-3-3-6

habt ihr einen Tip ??

Offline zappa

  • Oldtimer !!
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3348
  • never touch a running System !!!
    • Profil anzeigen
    • www.technic3d.com
Re: liegt es am board ......IS7-E ?
« Antwort #1 am: Freitag Dezember 10, 2004, 23:51:47 »
Was hast du fürn Stepping ??

Habe heute auch menen 3.2 D0 SL7KC bekommen. L?uft default Vcore 230 stable, RAM 1:1.

Offline Energyrulz

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 829
    • Profil anzeigen
Re: liegt es am board ......IS7-E ?
« Antwort #2 am: Samstag Dezember 11, 2004, 00:03:52 »
Also ich hab ja fast das gleiche Board und bei mir l?uft das ohne Probs 250MHz FSB. Nur leider hab ich keinen Prescott, scheint als wenn das im Zusammenhang mit der CPU nicht gut geht. Was haste fürn Bios drauf und wie hast du bei dir die NB Temp ausgelesen?

Offline Passat

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 643
    • Profil anzeigen
Re: liegt es am board ......IS7-E ?
« Antwort #3 am: Samstag Dezember 11, 2004, 06:58:00 »
hi !
stepping is SL7E5  230 l?uft der auch aber in unregelm?ssigen abst?nden kackt das sys ab und macht ein reboot  ???
bios ID 2.2
NB-temp ausgelesen mit MBM

Offline Energyrulz

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 829
    • Profil anzeigen
Re: liegt es am board ......IS7-E ?
« Antwort #4 am: Samstag Dezember 11, 2004, 12:21:29 »
Mach mir Sorgen bei deiner NB Temperatur, die ist ziemlich hoch ??? ich glaube da liegt der ?belt?ter. Bei mir hab ich mit standard NB Kühler eine Vollast NB Temp von 38-40?C / Idle 30-32?C. Hab aber diesen fuc**ng standard Lüfter runter gemacht und einen 60mm Lüfter (auf 7V) mit Kabelbinder an der Northbridgebefestigung  befestigt.

Offline Passat

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 643
    • Profil anzeigen
Re: liegt es am board ......IS7-E ?
« Antwort #5 am: Samstag Dezember 11, 2004, 14:35:03 »
gibt es einen anst?ndigen NB-kühler ausser wasserkühlung meine ich  Oo

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: liegt es am board ......IS7-E ?
« Antwort #6 am: Samstag Dezember 11, 2004, 14:57:26 »
es gibt von microcool den northpole un von thermalright den nb-1 un den nb-1c. sin allle ne überlegung wert. beim nb-1 braucht man glaube noch nen extra lüfter.

Offline devilsystems

  • Ein System ist nur so stark wie sein schw?chstes Glied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1091
    • Profil anzeigen
    • devilsystems.org
Re: liegt es am board ......IS7-E ?
« Antwort #7 am: Samstag Dezember 11, 2004, 15:15:51 »
Ich denke auch das es vermutlich am Board liegt. Die NB wird beim oc'en bekanntlich ziemlich "HOT" und wenn die mal zicken tut dann spackt die Kiste genauso.


Die reeboots was du jedoch sagst hören sich auch an wie vom Speicher. Mir is das so bekannt.



Mein Tip für dich: Arctic Silver 5 und nen ordendlichen NB kühler und dann mal testweise die Latenz der Speicher runterstellen. Nur zum Testen was sich verbessert  :ja:




Mein 3,2 Prescott zB l?uft 24/7 auf 4 GHz und ist noch nie abgest?rtzt oder macht nen restart. Kühlung ist alles  ;)

Offline Passat

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 643
    • Profil anzeigen
Re: liegt es am board ......IS7-E ?
« Antwort #8 am: Samstag Dezember 11, 2004, 15:39:11 »
Ich denke auch das es vermutlich am Board liegt. Die NB wird beim oc'en bekanntlich ziemlich "HOT" und wenn die mal zicken tut dann spackt die Kiste genauso.


Die reeboots was du jedoch sagst hören sich auch an wie vom Speicher. Mir is das so bekannt.



Mein Tip für dich: Arctic Silver 5 und nen ordendlichen NB kühler und dann mal testweise die Latenz der Speicher runterstellen. Nur zum Testen was sich verbessert  :ja:







Mein 3,2 Prescott zB l?uft 24/7 auf 4 GHz und ist noch nie abgest?rtzt oder macht nen restart. Kühlung ist alles  ;)


wieso soll das an den speicher hängen erstens stehen die auf automatik (via cpu) im bios und 2. m?ssten sie das auch manuell packen da sie bei fsb 283 3-4-4-8  haben laut hersteller
AS5 habe ich sowiso unter jedem kühler

Offline devilsystems

  • Ein System ist nur so stark wie sein schw?chstes Glied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1091
    • Profil anzeigen
    • devilsystems.org
Re: liegt es am board ......IS7-E ?
« Antwort #9 am: Samstag Dezember 11, 2004, 18:54:39 »
Hab ich soll geschrieben ?  Oo


Hab lediglich gesagt es hört sich so an und das ich dieses Prob u.a. vom Speicher her kenne. Das war rein eine Spekulation/Vermutung.  :ja:
Auch wenn sie bis FSB 283 gehen können heisst das nicht das sie keine Probleme machen können. Vielleicht vertr?gt sich was nicht  :(



Wie gesagt ich würde wegen NB mal kucken und wenn immer noch was ist einen Blick auf die Speicher werfen. Kuck bei Gelegenheit mal in die Ereigniserinnerung ob hier unter System was drinnen steht (Fehler).



Greeze

Offline Passat

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 643
    • Profil anzeigen
Re: liegt es am board ......IS7-E ?
« Antwort #10 am: Samstag Dezember 11, 2004, 19:55:43 »
ja ich denke das es an der kühlung der NB liegt werde mich mal nach einem guten kühler umkucken der nicht so gross ist (wegen der zalman headpipe)   werde mal warsch. den zalman NB-kühler passend machen und ausprobieren  ob er mit einem seperaten lüfter mehr leistung bringt
als der originale

Offline Energyrulz

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 829
    • Profil anzeigen
Re: liegt es am board ......IS7-E ?
« Antwort #11 am: Sonntag Dezember 12, 2004, 15:24:30 »
ja ich denke das es an der kühlung der NB liegt werde mich mal nach einem guten kühler umkucken der nicht so gross ist (wegen der zalman headpipe)   werde mal warsch. den zalman NB-kühler passend machen und ausprobieren  ob er mit einem seperaten lüfter mehr leistung bringt
als der originale
Schau mal nach vielleicht reicht es schon wenn du diesen ekelhaften kleinen hochfrequenten NB Fan ausbaust und dafür nen guten 60er Lüfter auf dem Kühlk?rper befestigst. So hab ich es gemacht und hatte bisher keine Probs bei FSB 250. Du hast doch diesen blauen Sternfürmigen Northbridge Fan oder?

Offline Passat

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 643
    • Profil anzeigen
Re: liegt es am board ......IS7-E ?
« Antwort #12 am: Sonntag Dezember 12, 2004, 18:27:26 »
jo genau den hab ich auch drauf  :(
was mir aber mal aufgefallen ist,das der 120er lüfter in der seitenwand die warme luft von der zalman headpipe genau auf die NB bl??t  O)
das einfachste f?llt einem immer erst sp?ter auf ::)
werde mir da was einfallen lassen m?ssen ansonsten hilft nur ne wak? für die NB