Autor Thema: Problem Abit IC7 Max3, A-Data PC500; FSB über 256  (Gelesen 4937 mal)

Offline la.ultima

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Problem Abit IC7 Max3, A-Data PC500; FSB über 256
« am: Montag Januar 03, 2005, 00:02:05 »
Hi@all erstmal! Mein erstes Thema und somit Problemchen bei Dark Tweaking!  ???

Vorweg meine Konfig:

P4 3.4 D0@ 4.36 1,5Vcore (Vapochill LS), FSB 256
2x512 MB A-Data PC500, Timings 3-5-4-3@ 2,8V
Abit IC7 Max3, Droop-Vcore Mod!
Enermax 431W (Board,CPU,GK;;5-12V Mod); Enermax Coolergiant 480 für den Rest

Problem:  :( Mit der oben angegeben Konfig l?uft alles zu 100% doppelt Prime stable!
Da meine CPU aber noch lange nicht das Ende des möglichen erreicht hat, getestet mit 5:4 Teiler der A-Data?s und auch die Ram?s normalerweise noch spielraum mit langsameren Timing?s nach oben haben sollten, stehe ich trotzdem bei 1:1 Teiler bei FSB 256 an!
Sobald ich FSB 257 (3-8-4-4@2,8-2,9V) fahre steigen mir die A-Data?s beim MEM-Test aus!

So wie bei eurem Test der Vapochill LS mit einem IC7 Max3, wo aber das Problem bei der CPU gesucht wurde ("schlechte CPU erwischt"), aber es liegt laut Erfahrungsberichten am IC7 Max 3 selber! Kein synchroner Takt mit A-Data?s oberhalb Fsb 256!

Was ist nun sinnvoller? CPU höher Takten mit 5:4 Teiler und Bandbreite verschenken, oder meine Konfig so belassen wie sie ist! Neue Ram?s (PC566) probieren, VTT, Vdimm Mod, weg von A-Data??

Geht mit vor allem um ein stabiles System und das wäre es auch noch bei 4,6Ghz CPU m?ssig, nur weiss ich nicht wo ich ansetzen soll um über FSB 256 1:1 zu kommen!

Gr?sse

Offline Bommel

  • Der der nix kann!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 790
  • Vamos a la Playa ?
    • Profil anzeigen
    • FallenSoulz.de
Re: Problem Abit IC7 Max3, A-Data PC500; FSB über 256
« Antwort #1 am: Montag Januar 03, 2005, 00:10:19 »
Kanns auch sein das das Board zu warm wird ? Also North/Southbridge. Oder evtl. ist das einfach nen schlechtere Board des keinen FSB von 257 mitmacht. HAste evtl. Referenzhardware um zu testen woran es liegen könnte ? Anderes Board, Speicher, NT, etc. ?
Gru? muha

Offline Airma

  • Hortator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 560
  • ridin' 300 TXT Pro '07
    • Profil anzeigen
    • The Strosa Territory
Re: Problem Abit IC7 Max3, A-Data PC500; FSB über 256
« Antwort #2 am: Montag Januar 03, 2005, 00:35:32 »
wieviel darfst bei den adata saft geben. hasts mal mit mehr als 2,8 probiert?
northbridge zu hei? glaub i fast ned, weil da wärd die grenze des fsb schwanken und ned immer genau beim schritt auf 257 sein.
aber sind die rams, sag ich mal. eben eventuell mit mehr volt, aber sonst halt schnellere.

The Dope of Life

  • Gast
Re: Problem Abit IC7 Max3, A-Data PC500; FSB über 256
« Antwort #3 am: Montag Januar 03, 2005, 00:49:02 »
A-DATA is glaube ich maximal 2,9 Volt.

Offline Coyo

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1446
    • Profil anzeigen
Re: Problem Abit IC7 Max3, A-Data PC500; FSB über 256
« Antwort #4 am: Montag Januar 03, 2005, 00:49:18 »
Wenn der Ram aussteigt bei FSB 257

kann es nur die Hitze der NB sein (kann ich mir ned Vorstellen) oder der RAM (kann ich mir mit 2,9 Volt auch ned unbedint vorstellen)

NB/AGP Dimm auf wieviel ?  Ich hatte selber mal nen IC7 .. weiss jetzt garned obs man erhöhen kann.


Ich finds komisch ....  nen schlechter A-Data steigt eigentlich fr?hstens bei 265 FSB aus.

Mal mit 1 Riegel probiert und abgewechselt ?

Zum testen kannste den A-Datas ruhig 3 Volt geben.

Mehr f?llt mir ned ein !

4600 Mhz willste erreichen mit FSB270 ?

Ohne NB-Wak? kannste das evtl. KNICKEN mit Ram 1:1 bei Multi 17x !

Mein IC7 würde mit 3,2 D0 Prescott bei FSB 240 schon SCHWEINEHEISS / NB  :ja:
« Letzte Änderung: Montag Januar 03, 2005, 00:53:22 von Koyote008 »

Offline la.ultima

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re: Problem Abit IC7 Max3, A-Data PC500; FSB über 256
« Antwort #5 am: Montag Januar 03, 2005, 00:52:08 »
Hi!

Board ist absulut im gr?nen Bereich, alles wassergekühlt, jeglicher Spannungswandler passiv gekühlt!

Wiegesagt mit 5:4 Teiler kein Problem FSB bis 270 (CPU@4,6@1,54Vcore, 2xPrime stable)!

Netzteile schliesse ich absolut aus, entweder Board (?ber 256FSB Bug, bekannt in XtremeSystems und EXTREME Overclocking Forums) oder die A-Data?s!
Hab eben leider nichts zum gegentesten, daher neukauf, nur helfen mir PC 566 Ram?s dann ja auch nicht weiter wenns ein Board Problem ist, stecke also in der Zwickm?hle! Und der Bug über 256FSB bei den ic7 Board?s ist eben "nicht so" unbekannt! Und man findet auch keine Lösung (Maybe VTT, VDimm MOD??)!

Gr?sse




Offline Coyo

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1446
    • Profil anzeigen
Re: Problem Abit IC7 Max3, A-Data PC500; FSB über 256
« Antwort #6 am: Montag Januar 03, 2005, 00:59:49 »
Ich habe eigentlich das selbe Problem wie Du !

Ich habe für mich festgestellt :

Der Multi limitiert den FSB !

Abit AS8  Multi 14x FSB 291 ohne Probs (Teiler 5:4 865 Speichercontroller packt kein 1:1)


Jetzt das DFI

Multi 14x mit passiv NB FSB 265 1:1

Multi 18x nur FSB 230 , danach ab und an beim booten zwischen Bios & Windows hängt er  1:1

schein der S-Ata Controller zu sein / SB  ... werd Mittwoch mit ner IDE-Platte testen  ???

Tja bei hohen Multi issed ned einfach nen 875-er Board FSB richtung 270 stable zu treiben.


Wak? Aufsatz NB und IDE Platte kommt Mittwoch , langsam werd ich WAHNSINNIG !

Du selbst teste mal mit 1x Riegel , vielleicht haste ja ne "Gurke" zwischen  ;)
Wenns der Ram iss nimm A-Data PC4500 und fertig aus !

Greetz Koyote008
« Letzte Änderung: Montag Januar 03, 2005, 01:05:52 von Koyote008 »

Offline Powerplay

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1527
  • Fast is not fast enough for me ;o)
    • Profil anzeigen
Re: Problem Abit IC7 Max3, A-Data PC500; FSB über 256
« Antwort #7 am: Montag Januar 03, 2005, 02:00:15 »
hier gibt es eine reihe von mods fürs MAX3 womit dann FSB 400 kein thema mehr ist!! Voraussetzung ist handwerkliches geschick und noch cpu+speicher die das machen :D

http://www.thelab.gr/reviews/ic7mods_en1.php

Offline Coyo

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1446
    • Profil anzeigen
Re: Problem Abit IC7 Max3, A-Data PC500; FSB über 256
« Antwort #8 am: Montag Januar 03, 2005, 02:11:26 »
Wenn ich nen Hammer ins DFI schlage reicht das wenigstens für FSB300 ?  Oo

Offline la.ultima

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re: Problem Abit IC7 Max3, A-Data PC500; FSB über 256
« Antwort #9 am: Montag Januar 03, 2005, 02:59:06 »
Sorry, die Sache mit dem Hipro5 Mod?s ist schon ein alter Hut! Ausserdem ist es ein IC7-G dass er gemoddet hat!
Gibt ein paar Unterschiede zum Max3 und ist sicher nicht 1:1 umzusetzen!

Wenn es mir um einen Screen gehen würde, ok, 5Ghz kein Problem, aber leider geht es mir darum dass bestmögliche im Alltag herauszuholen!

Gr?sse

Offline Powerplay

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1527
  • Fast is not fast enough for me ;o)
    • Profil anzeigen
Re: Problem Abit IC7 Max3, A-Data PC500; FSB über 256
« Antwort #10 am: Montag Januar 03, 2005, 03:12:10 »
oh ich dachte das ist bei allen IC7 gleich Oo!!

Hat der droop mod bei dir was gebracht??
« Letzte Änderung: Montag Januar 03, 2005, 03:16:22 von Powerplay »

Offline la.ultima

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re: Problem Abit IC7 Max3, A-Data PC500; FSB über 256
« Antwort #11 am: Montag Januar 03, 2005, 19:49:56 »
Ja, finde der Droop Mod bringt einiges! Aber nur in Verbindung mit dem VCore Mod (gibt es mehr Varianten)!

Nur mit dem Droop Mod liegt man eben schon mal von Haus aus ca. 0,1V über Standard VCore und damit hast eben nicht viel Spielraum um zu regeln!
Zusammen mit dem VCore Mod kannst alles perfekt einstellen! Ist eben etwas spielerei!

Vorher ohne Mod?s Schwankungen bis 0,15V, mit Mod?s und etlichen Einstellungsversuchen 0,02-0,04! Last- Idle absolut Ident!

Offline Powerplay

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1527
  • Fast is not fast enough for me ;o)
    • Profil anzeigen
Re: Problem Abit IC7 Max3, A-Data PC500; FSB über 256
« Antwort #12 am: Montag Januar 03, 2005, 19:56:56 »
vieleicht hast du ein board erwischt das probs hat mit dem hohen FSB 1:1 denn bei mir ist die schwankung so ca. 0,06-0,08 Volt!!
eventuell brauchst du auch mehr saft auf der northbridge?


Habe Corsair und bei mir hatte ich mal einen 2,8Ghz pressi drin und der ging auf FSB275 1:1 aber dann war der prozzi am ende!!
[/color]

Offline Powerplay

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1527
  • Fast is not fast enough for me ;o)
    • Profil anzeigen
Re: Problem Abit IC7 Max3, A-Data PC500; FSB über 256
« Antwort #13 am: Mittwoch März 02, 2005, 17:10:51 »
Hast du eigentlich denn fehler beheben können?
Kannst du mir mal ne anleitung zum Droop mod +vcor mod geben!!

Offline Overload

  • Ein Mod sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Wissende zu treiben und ewig zu binden.
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3289
    • Profil anzeigen
    • Technic3D
Re: Problem Abit IC7 Max3, A-Data PC500; FSB über 256
« Antwort #14 am: Mittwoch März 02, 2005, 17:15:46 »
Ich hab mir mal den Link zu dem mod angeguckt ...

seit wann kann man bei einem P4 einen Multi von 8 einstellen?


Offline Bommel

  • Der der nix kann!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 790
  • Vamos a la Playa ?
    • Profil anzeigen
    • FallenSoulz.de
Re: Problem Abit IC7 Max3, A-Data PC500; FSB über 256
« Antwort #15 am: Mittwoch März 02, 2005, 17:24:41 »
Nunja entweder richtig krass oder halt nen richtig krasser fake. Kann ja auch von jemand anderem au?er hipro5 gefakt worden sein.!
Gru? muha

Offline Powerplay

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1527
  • Fast is not fast enough for me ;o)
    • Profil anzeigen
Re: Problem Abit IC7 Max3, A-Data PC500; FSB über 256
« Antwort #16 am: Mittwoch März 02, 2005, 17:26:31 »
Jo stimmt eigentlich!! Aber vieleicht ist das eine spezielle CPU von intel!! Aber dann wärede ja nicht 12-16 stehen!! keine ahnung!

Offline la.ultima

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re: Problem Abit IC7 Max3, A-Data PC500; FSB über 256
« Antwort #17 am: Mittwoch März 09, 2005, 14:29:47 »
Hast du eigentlich denn fehler beheben können?
Kannst du mir mal ne anleitung zum Droop mod +vcor mod geben!!

Gern, Droop/Vcore Mod by Woutertal: http://www.ocforums.com/showthread.php?p=3212854#post3212854


So, aktueller Stand der Dinge,
Habe mittlerweile mein Abit Max 3 full gemodded, also Vdroop/Vcore (Last/Idle +/-0,01V), VDimm/VTT Mod, VNorth Mod, Caps Mod (noch einen Schritt weiter als Hipro5 inkl. 4 zus?tzlicher Drosseln für die Spannungswandler)!
Das einzige was nicht gemodded wurde ist der sogenannte Northbridge Caps Mod!

Weiters wurden die A-Datas ersetzt, zuerst durch OCZ 4400 Performance, aktuell aber Corsair 4400c25 Tccd!
Cpu weiterhin P4 Prescott 3,4 D0@ Vapochill

Trotz des relativ grossen Aufwandes komme ich nicht mal in die N?he von FSB 400, bei 310 ist Ende (5/4 Teiler, Multi Cpu 14)! Und leider nicht mal das stabil!

Hipro ist sicher ein genialer Modder (respekt), jedoch hat noch keiner die 400Fsb jemals in Aktion gesehen, soweit ich weiß!

Aktuell 3,4@4,51Ghz@1,52V, Fsb265@1:1 und soweit zufrieden!

Fsb 265 stellt auch den max. Takt dar, CPU, alles dar?ber wird instabil (egal mit welcher Vcore)! Und das
ist auch schon wieder so eine Sache, es scheint dass bei den 3,4 und 3,6ern nur 265 möglich sind! Belegen viele Test?s@ Vapochill, keiner kommt höher als 265 (@stabil)!!!
Aber wohl eine andere Geschichte

Gr?sse


« Letzte Änderung: Mittwoch März 09, 2005, 14:38:35 von la.ultima »

Offline Ghostfac3

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1427
  • pure pwnage....
    • Profil anzeigen
Re: Problem Abit IC7 Max3, A-Data PC500; FSB über 256
« Antwort #18 am: Mittwoch März 09, 2005, 21:46:05 »
naja is doch schonma ein fetter oc....kann man sich echt net beschweren....und ein Full modded max3 zeigt halt doch noch das 478er Plattformen noch derbe rocken können.....

wie isn deine restliche konfig ? würde mich ma interessieren....?ber paar benches ala Am3 & 01 3d würde ich mich auch freuen ;) gesetzt dem fall das du ne gescheite Graka drin hast , wovon ich aber bei deinem restlichen Setup ausgehe ^^

greetz Ghost  ;)

Offline la.ultima

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re: Problem Abit IC7 Max3, A-Data PC500; FSB über 256
« Antwort #19 am: Donnerstag März 10, 2005, 00:11:03 »
Hi!

Restliche Konfig:

Processor: P4 3.4 D0 @ 4.51 @1,52V
Operating System: Windows XP SP2
Mobo: Abit IC7 Max3 full modded
RAM: Corsair DDR 2x512MB Tccd
Video: POV 6800GT@ 420/1150
Storage: 4x Maxtor 120Gb Sata 2x Raid0
Audio: Audigy ZS, Cambridge Soundworks 5.1

Na ja, gibt eben 2 Seiten, auf der einen Seite liest man 400FSb, wird inspieriert, gewisse Mod?s vorzunehmen (mich eingeschlossen) und im Endeffekt landet man weit unter den vorausgesetzten Erwartungen!

Den einzigen Mod beim Abit Max3 den ich heute noch machen würde w?hre der Vtt Mod! Ist ein echter Hardware -seitiger Bug und dringenst zu empfehlen!

Auf der anderen Seite sind 4,51Ghz stabil nicht so ohne, und bei 5Ghz noch booten zu können oder Screenshot?s bringt mir nicht so viel! Gehe immer von einem stabilen Sys aus!

Bin leider durch meine 6800Gt etwas limitiert, jedoch kann ich "noch" ein wenig mitspielen, Benche?s unter "Bench Chart?s" (la.ultima)!

Offline TH?_BR@!N

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: Problem Abit IC7 Max3, A-Data PC500; FSB über 256
« Antwort #20 am: Dienstag März 29, 2005, 01:29:58 »
Also ich habe auch Adata in meinen server und die steigen bei 265 aus und ab 270mhz sind sie voll platt selbst bei 3,2v. (hatte sie zu testen im ic7 drinn)

Mein ic7 max 3 hat alle viele mods: VTT/VDD/Vdimm/DroopMod/VagpMod/NBMod/OtesMod
und schafft mit GEIL speicher 290FSB im 1:1 teiler, bei 300fsb ist dann ende :-(

Ich kann als erstes nur auf den speicher tippen!

Sobald du über 2,8v gehst ist ein stabiler betrieb net mehr möglich wegen den bugs im board- da hilft dann nur nen VTT/VDD/Vdimm fix kostet ca 20 euro.

Alle andere sachen machen keine probleme solange du die lüfter nicht aus oder runter gedreht hast.

Habe auch ne Mach bei mir drauf und reisse die 46XXmhz locker mit meiner 3,2 cpu
« Letzte Änderung: Dienstag März 29, 2005, 01:38:28 von TH?_BR@!N »

Offline la.ultima

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re: Problem Abit IC7 Max3, A-Data PC500; FSB über 256
« Antwort #21 am: Freitag April 01, 2005, 04:12:30 »
Hi Mr. Br@!n!

Kannst Du so nicht vergleichen!

A-Data?s sind schon l?ngst rausgeflogen,danach OCZ, aktuell Corsair 4400c25 Tccd?s (absolut nicht der Ram für?s Max3!!) also bin ich wieder mal auf Ram suche für mein Board! (Bh-5 @2.3.3.5 @265 1:1,Vdimm egal, finde leider nichts)!

Mod?s sind schon Geschichte (kosten auch nur 3?) sind schon alt!

Au?erdem fährst Du eine 3,2er E0 CPU, noch ohne stabile Werte @46xx, (www.overclockers.at)! Bin leider noch an mein D0 Stepping gebunden, 3,4er e0 sind Mangelware!

Wass mich aber sehr wohl interessiert, Deine Geil (wahrscheinlich UltraX, TCCD) laufen auf 290 1:1 bei welchen Timing?s, Vdimm?

Mein Max3 zickt (könnte mein Baby sein) nur rum mit Tccd?s @265, mit 5:4 alles Ok!

Gr?sse




 

 

Offline Joker (AC)

  • oVerkill.OC Mitglied
  • Gold Member
  • ******
  • Beiträge: 932
  • Sniper on Tour- CU in my Scope (!)
    • Profil anzeigen
Re: Problem Abit IC7 Max3, A-Data PC500; FSB über 256
« Antwort #22 am: Freitag April 01, 2005, 08:13:18 »
.....Speicher und Abit ;)
Mit dem Max 3 ist das so ne Sache - ich hab auch gesucht ohne Ende. Brauch allerdings nicht so nen hohen FSB (hab ich leider verpasst, nen 2.4er- den ich zum testen nehme, mal ins Abit zu stecken)
Am Anfang hatte ich stinknormale Twinmos PC 3700 drin. (P4C800 leicht 255FSB) Damit hab ich dann angefangen zu testen.Ich wollte 233-240 bei anst?ndigen Timings.
Die PC 3700 machten bei 2.5-3-3-8 sehr gute Werte (Pi, Everest,Sandra usw)
Davon ausgehend hatte ich A-Data, diverse Geil,Twinmos,Infineon bla,bla,bla...... :nein:
Richtig gut laufen bei mir :
BH5 (endlich nen Ramm, der auch bei 2-2-2 über Turbo geht. Braucht aber reichlich Volts u Kühlung)
Twinmos Pro : Macht bei mit 2-3-3-7 oder 3-2-2-7 ---> bei wenig Volt (!)
Infineon 6a : Alle Sets 2-2-2 bei leichter Streung im FSB (230-240) brauchen aber auch > 3 Volt (BH6 halt)
Richtig ?rgerlich waren Geil u A-Data. Teilweise wollten die bei 200 und @ dezenten Timings kaum laufen.
(Allerdings auf P4C800 gingen die > 250)
Darum- der Speicher für nen Max 3 muss sich erstmal gut "vertragen" - dann stimmt der Memory-Score. Dann braucht man nochmal Gl?ck - für`s OCen.
Nochmal so am Rande: Twinmos BH5 bei 240 waren leicht schneller als Twinmos Pro bei 275 (!) 1:1 (--->Asus)
Hatte ich mal hier Pics reingestellt (Benches ?)
mfg


Offline fakerhall

  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 4566
  • aka 'Der Metronom'
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
Re: Problem Abit IC7 Max3, A-Data PC500; FSB über 256
« Antwort #23 am: Freitag April 01, 2005, 11:09:22 »
Hall?chen

Muss ich dem Joker recht geben, ich finde immer noch das es ein hammer Board ist, war ja selber lange Zeit User, aber mit dem Speicher son Ding, ich hatte OCZ PC4000er drin...der lief bei 254 Mhz mit 2.5-3-3-7, mehr wollte die CPU auch nicht mitmachen und ich konnte de Ram auch nur das Maximum geben was das Board hergab, das war nicht viel....wie gesagt, lag damals an der CPU....

Aber an sich m?sste OCZ wunderbar laufen....
Ich hatte gute Sandra Speicherwerte....mal gucken ob ich die noch ausgraben kann:

EDIT: Hatte 6 GBs @ 254 Mhz FSB...

Tsch?

Offline la.ultima

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re: Problem Abit IC7 Max3, A-Data PC500; FSB über 256
« Antwort #24 am: Samstag April 02, 2005, 03:00:27 »
Hi!

@fakerhall

Gebe Dir sehr wohl recht, dass die OCZ bis jetzt am besten gelaufen sind! Warum ich sie ausgetauscht habe, naja, gingen einfach nicht (vorerst!) stabil @265@2,5.3.4.5 (Memtest)! Daher eigentlich der Umstieg auf eben besagte Corsair 4400C25 Tccd?s!
In dem Zeitraum des Verkaufes der OCZ hab ich bei denen mal den tollen Heatspreader entfernt und so "schleissig" wie der angebracht war, konnte es nur eine Verbesserung bringen!
Und siehe da, absolut stable bei schon oben genannten Timings! Durchsatz ca. 6.5@265!

Aber jetzt eben das Problem, BH-5@ 240 (5:4) bringen mir nicht viel, Cpu Limit ca. 275 (1:1) weiters BH-5 2x512 @265 gibt es ja auch nicht so oft!

Aber ich bin auf der Suche, werde sie finden, BH-5@ 265 stable, nur ist eben nicht so einfach!

Max3 mit Mod?s ist ein geniales Board, obwohl ich sehr wohl überlege, umzusteigen! Aber erst mit nForce Intel Edition, alles dazwischen sehe ich als überganslösungen!

Gr?sse