Autor Thema: Welches Sockel 775 Board mit DDR2 und PCI-Express? Dazu welchen Ram?  (Gelesen 2489 mal)

Entsafter

  • Gast
Welches Sockel 775 Board mit DDR2 und PCI-Express? Dazu welchen Ram?
« am: Montag November 01, 2004, 19:42:55 »
Hi

M?chte mich mal erkundigen, welches das "beste" 775 Board zum occen ist?
Es sollte mehr als FSB 300 packen (ohne Mods)!
Da kommt gleich die 2. Frage: welchen Ram?
Sollte wohl PC5400 sein: Latency: 3-2-2-8 oder was ?hnlich schnelles!
was empfehlt ihr?
Ich h?tte mal spontan an das DFI Lanparty 925X und an ein TwinX Paar von OCZ gedacht!

mfg Entsafter

Offline Coyo

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1446
    • Profil anzeigen
Re: Welches Sockel 775 Board mit DDR2 und PCI-Express? Dazu welchen Ram?
« Antwort #1 am: Montag November 01, 2004, 21:17:29 »
wie Du selbst schon sagtest  ....

DFI LANPARTY 925X-T2


Speicher

Kingmax PC2-4200
DDR2-533 CL 4,0-4-4-12 @ 1,7-1,9V
schafft auch bis zu 267 Mhz ... als Alternative !


Ich denke bis FSB300 kommste eh ned mit keinem Board was ich lesen konnte , da musste für Test noch warten .... das ABIT bis FSB300 iss auch ne Alternative !


Speicher .... ich habe noch nichts gelesen das Timings bei DDR2-667 unter 4-4-4-12 liegen , nen Schwachpunkt sogesehen.

Greetz Koyote008

Offline -BLInKy87-

  • Do YOU blink? ;-)
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 733
    • Profil anzeigen
Re: Welches Sockel 775 Board mit DDR2 und PCI-Express? Dazu welchen Ram?
« Antwort #2 am: Montag November 01, 2004, 21:23:25 »
Würde an deiner Stelle auf den i925XE Chipsatz warten, der soll laut einigen Hardware-Magazinen problemlos ohne Mods die 300 MHz Schallmauer durchbrechen können. Von DFI wirds dann sicher wieder was passendes geben. :) Wenn du an Micron/Centon RAM rankommst, ist der ganz klar die 1te Wahl - kein anderer DDR2 Speicher macht solche Taktraten/Timings mit. Ansonsten ist der OCZ RAM sicherlich eine überlegung Wert.

Entsafter

  • Gast
Re: Welches Sockel 775 Board mit DDR2 und PCI-Express? Dazu welchen Ram?
« Antwort #3 am: Montag November 01, 2004, 22:44:37 »
Jop, dank einen Forummember kriege ich eine ES CPU!
Da brauche ich schon DDR5400 Ram um die CPU auszulasten (FSB > 300 :P)!
Wenn jemand aus Erfahrung ein Board kennt, welches solche Taktraten zulässt, dann her mit den Infos

mfg Entsafter

Offline Coyo

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1446
    • Profil anzeigen
Re: Welches Sockel 775 Board mit DDR2 und PCI-Express? Dazu welchen Ram?
« Antwort #4 am: Dienstag November 23, 2004, 23:26:22 »
FATAL1TY BOARD  .... da kann man den RAM auch Fixen und die 800-er CPU gemein auf FSB 1066 festsetzen , dieses Schmankerl des Boards weiss ich schonmal.

MULTI FREE hats auch wenn ich mich ned verglotzt habe  14 - 18   JO JO ......   ;)

W?hre interessant rauszukriegen ob man die CPU auf "Frei"  TREIBEN kann und dabei ebenfalls den RAM festsetzen kann 533 oder 667 ... sieht fast so aus wenn ich aufs Bios schaue  :D


Dann is DIES das Hammer Board für ne 775-er CPU ... und da das Board schon für FSB1066 ausgelegt ist ..... wirds wohl FSB 1100-1200 packen oder was  ;)

Wenn dies so w?hre er?brigt sich die Frage nach dem Speicher ... dann würde Normaler 667-er auch erstmal gen?gen zum Start ...


Gelistet ist das Board bei den ersten Shops ....

@ Entsafter ... soll ich mal mit DFI telefonieren ... oder wir beide ... was wir Zwecks Bios Einstellungen rausbekommen ?

Ich denke dat Board wäre wat für uns BEIDE  8)

SABBER  :D
« Letzte Änderung: Dienstag November 23, 2004, 23:30:51 von Koyote008 »

Entsafter

  • Gast
Re: Welches Sockel 775 Board mit DDR2 und PCI-Express? Dazu welchen Ram?
« Antwort #5 am: Mittwoch November 24, 2004, 11:53:29 »
du Threadausgr?ber :P

ram habe ich:
ocz pc4300 mit low latency 2*512mb  :D
die gehen bis ca 720 mhz :D
board liegt auch rum >> das nette dfi lanparty 925 x-t2 und muss leider auf die cpu warten *heul*
ka, aber die cpu ist jetzt schon saulange unterwegs und sie scheint wohl nie mehr bei mir einzutreffen!!!

mfg Entsafter

PS: wenn das DFI FSB 300-330 nicht packt, dann muss das Fatal!ty her  :ja:
« Letzte Änderung: Mittwoch November 24, 2004, 21:12:54 von Entsafter »

Offline Coyo

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1446
    • Profil anzeigen
Re: Welches Sockel 775 Board mit DDR2 und PCI-Express? Dazu welchen Ram?
« Antwort #6 am: Mittwoch November 24, 2004, 20:53:53 »
@ Entsafter

Ich g?nne Dir ALLES !

Mal sehen was das DFI kann !


Greetz Koyote008

Entsafter

  • Gast
Re: Welches Sockel 775 Board mit DDR2 und PCI-Express? Dazu welchen Ram?
« Antwort #7 am: Mittwoch November 24, 2004, 21:14:00 »
och einfach kagge wegen der cpu!
die kommt und kommt und kommt einfach nicht bei mir an *oberheuler!*
wenn sie morgen nicht kommt, bin ich so depri, dass ich gleich in nen shop gehe und mir einen  non "es" cpu kaufe :D

mfg Entsafter

Offline Coyo

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1446
    • Profil anzeigen
Re: Welches Sockel 775 Board mit DDR2 und PCI-Express? Dazu welchen Ram?
« Antwort #8 am: Samstag November 27, 2004, 12:28:28 »
@ Entsafter

und ? wie gehts nu bei Dir weiter ?

Greetz Koyote008

Entsafter

  • Gast
Re: Welches Sockel 775 Board mit DDR2 und PCI-Express? Dazu welchen Ram?
« Antwort #9 am: Samstag November 27, 2004, 12:32:00 »
es kotzt mich sowas von derbst an!!!!
die scheiss cpu hängt am zoll fest!!!
"Für diese Sendung besitzen wir keine oder nur ungen?gende Wertangaben."
Toll toll toll!!
Ich kann nichts machen, es ist sowas von derb scheisse, ich könnte echt heulen.

mfg Entsafter

PS: werde wohl einfach noch ein paar Mods am Weekend machen, aber mit tweaker wirds wohl erst n?chste Woche was (leider, verfluchter scheiss Zoll!!!)

Offline Coyo

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1446
    • Profil anzeigen
Re: Welches Sockel 775 Board mit DDR2 und PCI-Express? Dazu welchen Ram?
« Antwort #10 am: Samstag November 27, 2004, 12:59:22 »
HACH , so nen Bullshit !    :-[

Bin WIRKLICH tierisch gespannt auf Deinen objektiven Test !


Ich selber bin auch traurig , das niemand hier (bei mir) PC4500 oder PC4800 hat , das ich kurz testen könnte ob mein Board bei Speicher 1:1 bei der Speicherbandbreite noch stabil ist.

Dafür Speicher bestellen und drauf sitzen bleiben , kann ich mir imo auch nicht leisten  :-[

Greetz Koyote008