Autor Thema: Woher weiß ich wie viel Volt ich brauche?  (Gelesen 2610 mal)

Offline Fr33z4

  • schauma mal
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Woher weiß ich wie viel Volt ich brauche?
« am: Donnerstag Dezember 09, 2004, 18:21:43 »
Ich habe mir jetzt einfach mal den Arctic Cooling Freezer 4 für Sockel 478 gekauft und bin damit eigentlich sehr zufrieden.
Jetzt hat mein CPU eine Durchschnittstemperatur von ca. 42?C und da kann man glaub ich auch noch kr?ftig übertakten.
Ich würde jetzt nur mal wissen ob es eine Rechnung  :D oder ?hnliches gibt, mit der man die Voltzahl, die man braucht herausfinden kann.
Oder muss ich einfach ausprobieren, auf welchen Einstellungen es am stabilsten l?uft?

dusius

  • Gast
Re: Woher weiß ich wie viel Volt ich brauche?
« Antwort #1 am: Donnerstag Dezember 09, 2004, 18:27:05 »
nee is immer unterschiedlich musst testen anderst bekommst es nicht raus

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: Woher weiß ich wie viel Volt ich brauche?
« Antwort #2 am: Donnerstag Dezember 09, 2004, 18:27:46 »
n? gibt keien rechnuing! musst du über probierne rausbekommen! wenn der rechner ent mehr stable is einfach spannung etwas erhöhen.

@meiseAC

  • Gast
Re: Woher weiß ich wie viel Volt ich brauche?
« Antwort #3 am: Donnerstag Dezember 09, 2004, 18:46:33 »
Aber in ganz kleinen Schritten

Offline Fr33z4

  • schauma mal
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Re: Woher weiß ich wie viel Volt ich brauche?
« Antwort #4 am: Donnerstag Dezember 09, 2004, 19:56:36 »
Und woher weiß ich, wenn ich zu viel hab? Und wie Pr?fe ich eigentlich die stabilität  :) ?

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: Woher weiß ich wie viel Volt ich brauche?
« Antwort #5 am: Donnerstag Dezember 09, 2004, 20:00:09 »
stabilität prufst du mit prime95. wenn des os 12h ohne fehler is alles inordnung. un max vcore kommt auf cpu un auf den core der cpu an.

Offline Underclocked

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 144
    • Profil anzeigen
Re: Woher weiß ich wie viel Volt ich brauche?
« Antwort #6 am: Donnerstag Dezember 09, 2004, 20:01:19 »
du lässt ein zweimal 3dMark 03/05 durchlaufen wenns dann vern?nftig l?uft dann kann mans als stabil betrachten
und am besten nach jedem O'c ne stunde Zocken

Offline Fr33z4

  • schauma mal
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Re: Woher weiß ich wie viel Volt ich brauche?
« Antwort #7 am: Donnerstag Dezember 09, 2004, 20:31:09 »
Ok, danke für die schnellen Antworten. Ich werde es mit 3D-Mark und dem Zocken probieren, da hab ich wenigstens noch was davon  :ja:

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Woher weiß ich wie viel Volt ich brauche?
« Antwort #8 am: Donnerstag Dezember 09, 2004, 20:55:09 »
Alternative wäre das Programm Prime95. Damit tust Du neben dem Test auch noch was gutes
für die Wissenschaft.
Generell würde ich nicht mehr als 10% Spannung über normal gehen.

Größe

Offline Fr33z4

  • schauma mal
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Re: Woher weiß ich wie viel Volt ich brauche?
« Antwort #9 am: Donnerstag Dezember 09, 2004, 21:13:27 »
Ich werde die Voltzahl sowieso in den kleinsten Schritten hochschalten wie nur möglich umd nur kein besonders großes Risiko einzugehen.
Und ich hab jetzt auch schon mal etwas übertaktet. Nach der Erhöhung von 200 auf 220 MHZ also von 3 GHZ auf 3.3 GHZ bin ich jetzt nach 2 mal 3DMark03 erst auf 50?C  :D

?dit: Wenns noch jemand wissen will: Das Gehäuse ist offen  ;)
« Letzte Änderung: Donnerstag Dezember 09, 2004, 22:43:33 von Fr33z4 »

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Woher weiß ich wie viel Volt ich brauche?
« Antwort #10 am: Donnerstag Dezember 09, 2004, 21:57:12 »
Das hört sich gut an.

Größe

Offline Fr33z4

  • schauma mal
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Re: Woher weiß ich wie viel Volt ich brauche?
« Antwort #11 am: Freitag Dezember 10, 2004, 17:07:44 »
Fertig. Ich bin jetzt auf FSB 230 und bei fast 3.5 GHZ angelangt. Das reicht vollkommen aus  :ja:
Und nach 1 Stune HL2 immer noch nur ca. 50?C  :D