Autor Thema: T-DSL2000 schneller beim spielen als T-DSL1000?  (Gelesen 2812 mal)

Offline marcellus

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 49
    • Profil anzeigen
T-DSL2000 schneller beim spielen als T-DSL1000?
« am: Mittwoch März 02, 2005, 10:39:32 »
hallo,
ich bin momentan t-dsl1000 user und habe einen freigeschalteten fastpath.
trotzdem habe ich in manchen online-spielen einen recht hohen ping (zumindest im vergleich zu anderen dsl-fastpath zockern).
würde sich also eine aufrüstung auf t-dsl2000 neben der schnelleren surfgeschwindigkeit (!?) auch in spielen bemerkbar machen?
danke für eure antworten + gr?sse
marc  Oo

Offline MASTER-STYX

  • AT! insider
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Don][Killuminati, StyX StyX StyX
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams
Re: T-DSL2000 schneller beim spielen als T-DSL1000?
« Antwort #1 am: Mittwoch März 02, 2005, 10:53:19 »
es würde nix bringen.
von wem hast du denn dein internet und dein Fastpath ?

Wie groß ist die stadt ungefähr wo du wohnst ?

Gru?, Dane ...

Offline marcellus

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 49
    • Profil anzeigen
Re: T-DSL2000 schneller beim spielen als T-DSL1000?
« Antwort #2 am: Mittwoch März 02, 2005, 10:57:12 »
hi,
die frau am telefon hiess marianne und der nette techniker klaus-dieter... :D spass beiseite,
von der Telekom und ich wohne in einem vorort von m?nchen mit einer wohl recht guten verbindung.
danke + gr?sse
marc

Offline MASTER-STYX

  • AT! insider
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Don][Killuminati, StyX StyX StyX
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams
Re: T-DSL2000 schneller beim spielen als T-DSL1000?
« Antwort #3 am: Mittwoch März 02, 2005, 11:04:54 »
das war eine ernste frage wegen der einwohnerzahl  :ja: ^^
in d?rfern ist der ping meist schlechter als wenn man hinter einer universit?t wohnt  :D

PS:
gib mir mal die tele. nummer vno der marianne *g* (scherz)

gru?, dane  ;D

Offline marcellus

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 49
    • Profil anzeigen
Re: T-DSL2000 schneller beim spielen als T-DSL1000?
« Antwort #4 am: Mittwoch März 02, 2005, 11:11:06 »
warte mal...das war irgendwas mit 0190-66644..., nee -8889, nee -969696...
ich weiss es nicht mehr, sorry....
 :D

ich hab nur gedacht: <internetgeschwindigkeit hiesse möglicherweise auch <spielegeschwindigkeit und umgekehrt.
wenn nicht, kapier ich allerdings nicht warum?

gruss + dank
marc

Offline MASTER-STYX

  • AT! insider
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Don][Killuminati, StyX StyX StyX
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams
Re: T-DSL2000 schneller beim spielen als T-DSL1000?
« Antwort #5 am: Mittwoch März 02, 2005, 11:32:35 »
weil man beim spielen fast nichts downloaden muss ... uploaden auch nicht so viel, dass du deine leitung auslastest.
sogar DSL mit 0,5 Mbit reicht vollkommen aus ...
ich kenn leute die zocken mit ISDN mit einem ping von 90 ms ...

beim spielen hast du kaum transfer, sondern nur eine reaktionszeit ...

und die reaktionszeit ist der ping angegebn in ms, also millisekunden ...

 :P

Offline DerTrop

  • Titellos
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 320
  • Just Me
    • Profil anzeigen
    • Anti Suizid Sucht Initiative
Re: T-DSL2000 schneller beim spielen als T-DSL1000?
« Antwort #6 am: Mittwoch März 02, 2005, 12:14:44 »
also ich hatte ne ganze Zeit TDSL 1000 und auch fastpath. und hatte immer nen Ping von um die 50-70
Ging mir aber irgendwann auf den senkel, hab deswegen zu Arcor gewechselt. hab jetzt ne 3mbit leitung und nen ping von 30-50 :)

liegt aber auch dne dem Upstream. habe jetzt 3 mal soviel upstream kapazit?t ( n?mlich 384 kbit/s) wie bei der Telekom ( 128kbit/s, soviel wie kanalgeb?ndeltes ISDN)

mein tipp : wechsel zu Arcor, is sogar preiswerter :)

ich zahle jettzt komplett mit isdn anschluss und dsl 3mbit flatrate 50 ? an grundgeb?hr. bei der telekom zahlst du dich dabei dumm und d?mlich.

Offline MASTER-STYX

  • AT! insider
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Don][Killuminati, StyX StyX StyX
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams
Re: T-DSL2000 schneller beim spielen als T-DSL1000?
« Antwort #7 am: Mittwoch März 02, 2005, 12:17:21 »
jopp, arcor ist besser als t-offline oder teledumm !
hab nen ping von 29 - 30 ms wenn ich nen webserver anpinge  :D
hab auch arcor bei meinen eltern, aber wo meine wohng ist da hab ich kein arcor netzt, daher 1&1+fastpath irgendwannmal ...

telekomm & T-com & t-offline stinken !  :sauer:

Offline Johnny

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 645
    • Profil anzeigen
Re: T-DSL2000 schneller beim spielen als T-DSL1000?
« Antwort #8 am: Mittwoch März 02, 2005, 16:54:41 »
T-DSL 2000+Fastpath = Ping von ca 10-20 beim zocken(kommt immer aufs game an bei battlefield mit 60 leuten is der ping nat?rlich hoch)   ;D

Offline Busen Fan

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 31
    • Profil anzeigen
Re: T-DSL2000 schneller beim spielen als T-DSL1000?
« Antwort #9 am: Mittwoch März 02, 2005, 17:16:06 »
Hi @all :
Habe dsl 3000  habe ping im spiel battlefield 32 slot server  ping 28 -32
Counter strike source 32 slot server     PING 28-35
Denke 2000 dsl würde dir bestimmt besseren ping bringen.

Offline MASTER-STYX

  • AT! insider
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Don][Killuminati, StyX StyX StyX
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams
Re: T-DSL2000 schneller beim spielen als T-DSL1000?
« Antwort #10 am: Mittwoch März 02, 2005, 17:28:04 »
ich sag es bringt nix  ;)
spiele sind bei onlinegames nicht bandbreiten beschr?nkt  :P
wie oft dann noch  ;D

beim zocken werden bestimmt nicht mehr als 40 KB/s gedownloadet oder 15 KB/s geupload  :P

Offline Spektrum

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 2314
    • Profil anzeigen
Re: T-DSL2000 schneller beim spielen als T-DSL1000?
« Antwort #11 am: Mittwoch März 02, 2005, 19:25:44 »
Letztendlich hängt es nicht nur an der eigenen Internet-Anbindung, sondern auch daran wie gut das Spiel programmiert ist, wie ausgelastet die Server sind, wie schnell der Server ist, ob er Windows oder Linux hat oder ob es gar ein PPC mit Mac OS ist usw.

Zumeist krankt es daran, dass es kein Dedicated Server ist...sobald das System auch noch zus?tzlich das dargestellte Bild mitberechnen muss, verliert man erheblich an ben?tigter Rechenleistung, vor allem dann wenn die CPU nicht genug Leistungsreserven hat (also intelligente Architektur wie beim A64 oder HT wie beim P4).

Ich hab auch schon Leutz gesehen, die im LAN nen Ping von 400 hatten...wie auch immer dass möglich gewesen sein mag :)

Btw. die Entfernung zum Server und dessen Anbindung sind auch entscheidend für den Ping...wobei ich auch schon miterlebt habe, wie ein Dual T3 (2x54MBit) restlos gelaggt hat, obwohl der in Deutschland war. Naja 64 Spieler waren da wahrscheinlich zuviel... ;)

Offline Intruder2k2

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 421
    • Profil anzeigen
Re: T-DSL2000 schneller beim spielen als T-DSL1000?
« Antwort #12 am: Donnerstag März 03, 2005, 20:17:34 »
Jo die Bandbreite ist nicht alles !
Ich habe 1,2 Mbit und bin meist immer der erste der auf dem Server ist, zumindest bei CS, aber trotzdem ein ping von 50-70 habe wo andere 20 haben !!
In der neuen Chip oder COM! ist ein Prog drinne womit du bestimmte sachen fürs Inet einstellen kannst um die Datenpakte die gesendet werden zu verkleinern !!! Das verbessert den Ping bei spielen aber dann ist deine Downloadgeschwindigkeit langsamer !

Offline OzZy

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Re: T-DSL2000 schneller beim spielen als T-DSL1000?
« Antwort #13 am: Mittwoch März 09, 2005, 09:03:18 »
es würde nix bringen.
von wem hast du denn dein internet und dein Fastpath ?

Wie groß ist die stadt ungefähr wo du wohnst ?

Gru?, Dane ...

klar würde das was bringen, bei cs merkt man den Unterschied total.
Brauchst halt auchnoch die richtige .cfgs

Offline Skiddoo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 300
    • Profil anzeigen
Re: T-DSL2000 schneller beim spielen als T-DSL1000?
« Antwort #14 am: Mittwoch März 09, 2005, 09:59:23 »
Ich habe T-DSL 1024 und habe immer sin cs so eine ping von 60-80 und leuft eigentlich ganz gut damit auch wenn er nicht der vbeste is in Far Cry habe ich nen ping von 35-50 also es kommt auch immer mit auf Game an ein umstig würde dier in cs bestiimmt nicht viel bringen aber bei facry zum beispiel schon was da ich leute kene die von 1000 auf 2000 einen erheblich besseren ping bekommen haben auch ohne fastpath.

Offline OzZy

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Re: T-DSL2000 schneller beim spielen als T-DSL1000?
« Antwort #15 am: Mittwoch März 09, 2005, 22:14:39 »
Ich habe T-DSL 1024 und habe immer sin cs so eine ping von 60-80 und leuft eigentlich ganz gut damit auch wenn er nicht der vbeste is in Far Cry habe ich nen ping von 35-50 also es kommt auch immer mit auf Game an ein umstig würde dier in cs bestiimmt nicht viel bringen aber bei facry zum beispiel schon was da ich leute kene die von 1000 auf 2000 einen erheblich besseren ping bekommen haben auch ohne fastpath.

es bringt auch bei cs was, dsl2000 is dann fast als wennu cs @ lan zoggst.