Autor Thema: Zweitrechner als Online Datenbank/Speicher  (Gelesen 2039 mal)

Offline OzZy

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Zweitrechner als Online Datenbank/Speicher
« am: Mittwoch März 09, 2005, 22:05:12 »
Ist es möglich einen zweitrechner (mit internet) mit mehreren Personen als Server für Daten usw... zu nutzen=?

Wenn ja

- Was muss ich machen?
- Welche Programme ben?tige ich?


thx im vorraus

Offline nErE

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 529
    • Profil anzeigen
    • ?MA/?MA?
Re: Zweitrechner als Online Datenbank/Speicher
« Antwort #1 am: Mittwoch März 09, 2005, 22:29:01 »
soviel ich weis kann man das per FTP machen...musste ein pw eingeben und dann kannst du daten rauf spielen und runter holen!

wie es aber funktioniert kann ich dir leider nicht sagen  ???  :nein:

da können dir andere Forum-user besser weiterhelfen ;)

mfg

nErE

Offline keimel

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 647
  • f.a.p.
    • Profil anzeigen
Re: Zweitrechner als Online Datenbank/Speicher
« Antwort #2 am: Mittwoch März 09, 2005, 23:03:06 »
die frage ist ganz einfach, wie unabhängig ihr darauf zugreifen m?sst. wenn eh jemand daneben sitzt, kann der den anderen leuten eben die ip-nummer mitteilen und ihr richtet auf der kiste nen ftp ein. soll das ganze aber unanhängiger sein, sprich permanent erreichbar, schau mal auf www.isdns.net vorbei. da könnt ihr ne adresse einrichten lassen, seit permanent erreichbar und dann muss nur noch der ftp eingerichtet werden!

mfg

Offline OzZy

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Re: Zweitrechner als Online Datenbank/Speicher
« Antwort #3 am: Mittwoch März 09, 2005, 23:33:41 »
isDNS is so kompliziert =//

kann ich nicht einfach dauerhaft n ftp von dem 2t Rechner aufmachen?
nat?rlich dann gesch?tzt durch pw und login name.

btw---> ich hab nur dsl

"Nein, Sie brauchen eine ISDN-Karte oder ein ISDN-Modem nebst ISDN-Anschluss."
« Letzte Änderung: Mittwoch März 09, 2005, 23:39:35 von OzZy »

Offline keimel

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 647
  • f.a.p.
    • Profil anzeigen
Re: Zweitrechner als Online Datenbank/Speicher
« Antwort #4 am: Mittwoch März 09, 2005, 23:44:00 »
doch, klar, kannst auch nur nen ftp machen. problem ist dann nur, dass sich alle 24 stunden die ip adresse von dem pc ?ndert

Offline OzZy

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Re: Zweitrechner als Online Datenbank/Speicher
« Antwort #5 am: Mittwoch März 09, 2005, 23:46:47 »
Bin in dem Bereich volln00b, wo macht man das ?
irgendein Prog oda geht das so?

plz erkl?ren wenn du so g?tig wärst =)

Offline keimel

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 647
  • f.a.p.
    • Profil anzeigen
Re: Zweitrechner als Online Datenbank/Speicher
« Antwort #6 am: Mittwoch März 09, 2005, 23:49:08 »
hab da leider auch nicht soo viel ahnung von, da ich bisher jemanden hatte, der sich für mich um sowas gek?mmert hat. aber ich such dir mal eben was raus, damit du zumindest ein klein wenig weiter bist :)

http://www.wintotal.de/Artikel/ftpserver/ftpserver.php

da werden u.a. auch programme vorgestellt und erkl?rt!
« Letzte Änderung: Mittwoch März 09, 2005, 23:54:10 von keimel »

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Zweitrechner als Online Datenbank/Speicher
« Antwort #7 am: Donnerstag März 10, 2005, 08:34:47 »
isDNS is so kompliziert

Dann wäre ein Router mit www.dyndns.org - Unterstützung ne feine Sache...dann bist Du immer unter einer festen IP zu
erreichen :ja: und es l?uft herrvorragend mit DSL.

Ansonsten brauchst Du nur noch das passende ftp-Programm und einen guten PW-Generator. Die ?blichen Sicherheits-Tools wie
Virenscanner, Trojanerscanner und eine Firewall (am besten gleich im Router) setzt ich mal voraus.

Größe

Offline OzZy

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Re: Zweitrechner als Online Datenbank/Speicher
« Antwort #8 am: Donnerstag März 10, 2005, 09:05:13 »
Ich muss das mit de, DNS sachen auf dem Rechner machen, der als ftp benutzt werden will, richtig?

Offline Synopsis

  • Old Chatterhand
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1269
  • Pfosten: s.o.
    • Profil anzeigen
Re: Zweitrechner als Online Datenbank/Speicher
« Antwort #9 am: Mittwoch März 23, 2005, 23:47:44 »
Es gibt auch irgendwie ein PRoggi mit dem du nen PC zum FTP_Server machen kannst.
Meine mal es wäre dazu, bin da aber voll der nOOb.
Ich suchs dir die Tage mal raus.
Wenn ichs vergesse, einfach mal ne PM schreiben.
Gru

drnyenvantokk

  • Gast
Re: Zweitrechner als Online Datenbank/Speicher
« Antwort #10 am: Samstag März 26, 2005, 21:36:43 »
hab mir auch schon überlegt ob ich sowas mache, schon allein weil ich dank meines 24/7 laufenden 550w nt rechners 420? strom nachzahlen darf. also ne billige surfstation mit 250 w nt bauen.