Autor Thema: Grafikkarte GTX 980  (Gelesen 5259 mal)

Offline Willeric

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 124
    • Profil anzeigen
Grafikkarte GTX 980
« am: Montag Januar 19, 2015, 22:06:32 »
Hi liebe Community,

Ich möchte mir eine Inno3D GeForce GTX 980 iChill X4 Air Boss Ultra kaufen und meine alte GTX 770 ersetzen.

Da ich in Assetto Corsa bei vollen Details mal Konstante 60 FPS haben möchte!

Nun meine Frage:

Kann ich die Karte bei meinem jetzigen System nutzen oder bekomme ich Probleme mit meiner CPU?

System siehe Signatur. 

Offline Nuerne

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 7124
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
Re: Grafikkarte GTX 980
« Antwort #1 am: Dienstag Januar 20, 2015, 07:11:45 »
Mit einem 4770K bekommst du sicherlich keine Probleme  ;)

Offline Willeric

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 124
    • Profil anzeigen
Re: Grafikkarte GTX 980
« Antwort #2 am: Freitag Januar 30, 2015, 21:50:56 »
Hi

Danke für die Antwort.

Habe mir die Grafikkarte Bestellt und werde sie dann mal testen.

Melde mich erst jetzt da ich ein Paar Probleme hatte.

Habe meinem PC eine Low Budget Wakü spendiert. ( Alphacool Eisberg, 420 Radi in 30mm dick Masterklee Schlauch und 16/10 Anschlüsse DP Ultra Rot) Nach ein paar Problemen lief alles ganz gut. Plötzlich habe ich festgestellt das der original verbaute Mobo Kühler undicht ist. Das wasser ist schon in den ersten PCi E Stol gelaufen  :sauer:  Alles wieder Trockengelegt und zum glück nichts kaputt gegangen.

Jetzt kühle ich nur die CPU da es mir etwas zu risikoreich ist das Mobo nochmal eizubinden. Werde demnächst mal ein Paar Fotos hochladen wenn ich die CPU wieder im Wakü Betrieb habe.

Danke nochmal für die Tipps und Infos!

Offline Nuerne

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 7124
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
Re: Grafikkarte GTX 980
« Antwort #3 am: Samstag Januar 31, 2015, 19:25:39 »
Bilder sind immer gut ;-)

Offline Willeric

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 124
    • Profil anzeigen
Re: Grafikkarte GTX 980
« Antwort #4 am: Dienstag Juni 02, 2015, 00:43:18 »
Hi Leute,

Habe jetzt meine Inno3d GTX 980 ausreichend Testen können.

Ich habe sie erst in Assetto Corsa getestet. Sie war schon schneller als meine GTX 770 aber in Anbetracht des Preises war ich ein wenig enttäuscht.

Vermutlich liegt es auch am Spiel da es ja nicht von Nvidia unterstützt wird.

Habe mir letzten Samstag 30.05 Project Cars gekauft. Nach ein paar Stunden Lenkrad Konfigurieren und so Weiter bin ich dann endlich zum Fahren gekommen. Das Spiel ist einfach nur der Hammer!
Super Hammer Grafik, Tolle Autos (endlich Ruf GT3 auf der Nordschleife Fahren) und Wunderschöne Strecken.

Wenn ich alles im Spiel auf der höchsten Einstellung hatte. Bekomme ich 30FPS hin in Verbindung mit folgenden Voraussetzungen:

32 KI Gegner Nordschleife bei Nacht und Starker Regen 34 Zoll 2560x1080.

Habe einiges Ausprobiert und habe Jetzt meine Konstanten 60FPS mit einer echt atemberaubenden Grafikdarstellung.


Ich hatte echt nicht gedacht das Assetto Corsa und Project Cars so Leistungsintensiv sind!

Hatte ja mal über einen Tripel Monitor Setup nachgedacht aber um die Grafikeinstellungen zu halten wäre ja wohl mehr Grafikpower erforderlich.

Was wäre da sinnvoll?

SLI mit 980?

eine 980-Ti?

oder lieber eine TITAN Z?

Gut ist das Project Cars auch SLI unterstützt. Wollte ja schon immer ein SLI Gespann haben!

Leider habe ich ja eine GTX 980 die 3 Slots brauch und sie bei meinem MOBO genau übereinander sind und die obere nur noch ca. 2mm Platz zur unteren hat uns somit wohl viel zu Warm wird und sich wohl schnell Runtertakten wird.

Wäre echt super wenn ihr für mich da mal eine Einschätzung habt da ich mir da kein Bild von machen kann.

Des weiteren müsste ich noch rausfinden ob Assetto Corsa und Project Cars überhaupt 3 Monitore in 2560x1080 = 7680x1080 unterstützen

 

Offline Nuerne

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 7124
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
Re: Grafikkarte GTX 980
« Antwort #5 am: Freitag Juni 12, 2015, 14:49:34 »
Eine GTX 980 Ti sollte doch passen um eine gute Quali hinzubekommen

Offline Willeric

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 124
    • Profil anzeigen
Re: Grafikkarte GTX 980
« Antwort #6 am: Donnerstag Dezember 03, 2015, 00:03:26 »
Hi

Danke für die Hilfe!

Ich habe mir im Juli eine GTX 980 TI geholt. Da der vierte Lüfter von meiner Inno3d 980 beim Surfen doch vom Geräuschpegel störend war.

Dessweitern war die mehr Grafikpower auch nicht zu verachten.

Hier noch ein Foto Alt und Neu!!

Offline Willeric

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 124
    • Profil anzeigen
Re: Grafikkarte GTX 980
« Antwort #7 am: Donnerstag Dezember 03, 2015, 00:31:27 »
Da der Sommer doch sehr warm war und Zimmertemperaturen von 30 Grad+ keine Seltenheit war habe ich festgestellt das die EVGA GTX 980 TI SC ihren Standard Takt von 1304 nicht halten konnte da sie einfach zu heiß wurde.

Aus diesem Grund dachte ich mir, Jetzt ist die Zeit gekommen sich eine Custom Wasserkühlung zu bauen  : O)

Uns so nahm es seinen lauf..........