Autor Thema: Ich baue mir einen Media-Cube... oO  (Gelesen 5578 mal)

Offline olli22

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 30
    • Profil anzeigen
Ich baue mir einen Media-Cube... oO
« am: Dienstag Januar 29, 2008, 19:50:22 »
Einen schönen guten Abend,

Da ich gestern Abend mit meiner Freundin am Wohnzimmer saß, schön am Film gucken, kam ich auf eine schöne Idee. Ich baue mir einen Media-Würfel ins WoZi.
Wir möchten damit DVDs schauen, Radio hören, eventuell Sendungen von TV- Aufnehmen und unsere MP3s hören.
Er sollte natürlich nicht zu laut sein und schick aussehen, eine TV-Karte ist da wohl auch ein muss. Nur bei der Wahl der CPU, des Mainboards und des Netzteiles bin ich mir nicht schlüssig.

Ich habe gerade mal im Netz gestöbert und mir ein paar Cubes angeschaut(viele sind echt genial, aber auch wahnsinnig teuer). Vielleicht wäre ja auch so ein Slim-Case oder gleich ein Barebone besser?
Was würdet Ihr uns denn für Hardware empfehlen? Wenn möglich nicht zu arg teuer ;)


EDIT: Hab grad auf Alternate gesehen, da gibts ja auch schon fast fertige barebones, mit Display und so weiter. Ist das zu empfehlen?

Vielen Dank
Gruß
olli

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Ich baue mir einen Media-Cube... oO
« Antwort #1 am: Dienstag Januar 29, 2008, 20:00:49 »
Muss es denn unbedingt ein Würfel sein?

Ansonsten:

CPU: Entweder Intel E8x00 (ich weiß...völliger Overkill --> aber er hat eine geringe TDP) oder AMD X² BE2xx0
Board: Entsprechend entweder Intel P35 (z.B. von Abit, Asus oder Gigabyte) oder AMD 690G (Asus, Gigabyte oder MSI)
Grafikkarte: AMD HD2400 oder HD2600 --> die haben HDMI inkl. Sound und Full V-1/H.264 direkt auf der Karte dekodieren (klick).
Netzteil: Ein Blick in unsere Reviews hilft ;) --> das beQuiet Straightpower oder Nexus 8050 (auch wenn es viel zu viel Watt hat...aber das ist ja Dank 80+-Zertifizierung nicht so tragisch) sollten was für Dich sein. Auch ein Corsair VX ist schon leise.
Gehäuse: NZXT Duet

Grüße
Niemand darf von Erfolg reden, wo nur der Pöbel gewonnen wird, indem man seinen armseligen Trieben schmeichelt.
Thomas Mann (Fiorenza)

Desktop
Notebook

Offline olli22

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 30
    • Profil anzeigen
Re: Ich baue mir einen Media-Cube... oO
« Antwort #2 am: Dienstag Januar 29, 2008, 20:03:53 »
hi,

wie gesagt, bei alternate gibts auch barebones mit display und mainboard is da auch schon drin... sowas vielleicht?

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Ich baue mir einen Media-Cube... oO
« Antwort #3 am: Dienstag Januar 29, 2008, 20:05:27 »
Hast Du mal einen Link?

Grüße
Niemand darf von Erfolg reden, wo nur der Pöbel gewonnen wird, indem man seinen armseligen Trieben schmeichelt.
Thomas Mann (Fiorenza)

Desktop
Notebook

Offline olli22

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 30
    • Profil anzeigen
Re: Ich baue mir einen Media-Cube... oO
« Antwort #4 am: Dienstag Januar 29, 2008, 20:08:44 »

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Ich baue mir einen Media-Cube... oO
« Antwort #5 am: Dienstag Januar 29, 2008, 20:22:25 »
naja...wenn man mal rechnet:

Barebone = 360€
Gehäuse + Board + Grafikkarte* +Netzteil = 80€ + 120€ + 60 + 60€ = 320€

*die bräuchte man im Barebone strenggenommen auch, da dort sonst alle decoding-Aufgaben von der CPU übernommen werden müssen (was den Rechner laut macht, im Zweifel z.B. DVD schauen und TV aufnehmen verhindert [bei einem C2D aber schon eher unwahrscheinlich] und viel Strom braucht) sowie für echtes HDMI (also Bild und Ton) dann Strippen zw. Grafikkarte und Soundkarte gezogen werden müssen.

Darüber hinaus weiß ich auch nicht, ob man ein solches Barebone wirklich leise bekommt.

Ein solches Display könnte man auch in ein normales Gehäuse problemlos nachrüsten:

http://geizhals.at/deutschland/a195811.html

Grüße
Niemand darf von Erfolg reden, wo nur der Pöbel gewonnen wird, indem man seinen armseligen Trieben schmeichelt.
Thomas Mann (Fiorenza)

Desktop
Notebook

Offline olli22

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 30
    • Profil anzeigen
Re: Ich baue mir einen Media-Cube... oO
« Antwort #6 am: Dienstag Januar 29, 2008, 20:24:58 »
auch nicht schlecht.

achso, ja wegen der lautstärke. komplett passiv kühlen ist so gut wie unmöglich oder?

lg

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Ich baue mir einen Media-Cube... oO
« Antwort #7 am: Dienstag Januar 29, 2008, 20:30:53 »
Das geht schon........aber damit ist natürlich auch ein entsprechender (Kosten-)Aufwand verbunden und das Gehäuse muss zumindest irgendwo stehen, wo die Luft ordentlich zirkuliert (also nicht z.B. in der Wohnzimmer-Schrankwand).

Würde da lieber ein ordentliches normales System bauen und viel Wert auf leise aktive Komponenten legen - und den PC konsequent ausmachen, wenn er nicht gebraucht wird. Mit den richtigen Lüftern kann man den PC so leise machen, dass auch der dezenteste Radio ihn übertönt.

Grüße
Niemand darf von Erfolg reden, wo nur der Pöbel gewonnen wird, indem man seinen armseligen Trieben schmeichelt.
Thomas Mann (Fiorenza)

Desktop
Notebook

Offline Jack

  • oVerkill.OC Mitglied
  • Gold Member
  • ******
  • Beiträge: 528
  • aka: Jürgen
    • Profil anzeigen
    • Overkill OC Team Germany
Re: Ich baue mir einen Media-Cube... oO
« Antwort #8 am: Dienstag Januar 29, 2008, 21:05:15 »
Als Gehäuse kann ich dir das NZXT Rogue Super Cube empfehlen. Hab dieses selber hier es ist genug Platz im inneren für 4HDD's und sogar eine 8800 Ultra. Der einzige Nachteil ist das nur ein µATX Board reinpasst.
Das Case ist in meinen Augen sehr gut verarbeitet. Auch die Tür ist aus Alu nicht wie bei vielen anderen Gehäusen.

Asus Maximus 2 Formular
Intel Core2Quad 9550 E0@ 3,6GHz
Zotec 275 GTX
Elitegroup 8800GT for Physx
Corsair Dominator 4GB
System: Samsung Spinpoint F1 250GB
Daten: 2x Samung Spinpoint 1TB

Offline olli22

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 30
    • Profil anzeigen
Re: Ich baue mir einen Media-Cube... oO
« Antwort #9 am: Mittwoch Januar 30, 2008, 12:14:49 »
ja das NZXT hab ich mir auch schon angesehen, sieht auch nciht schlecht aus.
Gut, ich denke ein Gehäuse ist nicht das problem, nur wie sieht es mit Netzteil aus. Ich habe eigentlich gute Erfahrungen mit beQuiet! gemacht. Wie seht ihr das?

grüße
olli

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Ich baue mir einen Media-Cube... oO
« Antwort #10 am: Mittwoch Januar 30, 2008, 12:28:32 »
Lies unsere Reviews ;). Die haben auch gute Erfahrungen mit beQuiet gemacht :ja:.

Aber ganz ehrlich: Ob Du ein beQuiet Straightpower, Corsair VX, Nexus 8050 oder Seasonic S12/M12 nimmst macht nichts aus --> die sind alle sehr leise und unterscheiden sich in der Qualität nicht und in der Lautstärke kämpfen sie auf sehr hohem (bzw eben niedrigen) Niveau :ja:.

Grüße
Niemand darf von Erfolg reden, wo nur der Pöbel gewonnen wird, indem man seinen armseligen Trieben schmeichelt.
Thomas Mann (Fiorenza)

Desktop
Notebook

Offline olli22

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 30
    • Profil anzeigen
Re: Ich baue mir einen Media-Cube... oO
« Antwort #11 am: Mittwoch Januar 30, 2008, 12:39:42 »
ok, danke dafür.

hab gerade bei K&M noch was gefunden, sieht auch sehr gut aus: MSI Media Live Barebone SockelAM2 nennt sich das Teil. Kann leider den Link nicht posten, da gibts nen Dankebankfehler ;)

EDIT: Da hab ich noch ein Bild: http://www.pc-woelfl.de/files/msi_ml_all.jpg


gruß
olli

Offline Ovaron

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 958
    • Profil anzeigen
Re: Ich baue mir einen Media-Cube... oO
« Antwort #12 am: Mittwoch Januar 30, 2008, 13:41:34 »
wenn es etwas weniger teuer sein soll, schau dir einmal die Asus Pundit-Serie an : Beispiel
Intel Core Duo 6750 - Asus P5LD2 - 2048 MB DRR2 800 - Sapphire 5770 - Arctic Cooling Silentium T5

[/url