Autor Thema: Pumpe nur welche???  (Gelesen 3537 mal)

Offline Krambambulli

  • LALALA
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 133
  • VERDAMMT!!!!!
    • Profil anzeigen
Pumpe nur welche???
« am: Freitag Dezember 03, 2004, 14:33:23 »
moin,

hab nun die eheim compact 600 im agb, meine erste frage, kann ich da einfach nen aquatube o.?. in den kreislauf hängen???

Da ich zu 99% weiß das es sicher nicht ganz gut gehen wird will ich mir ne In-line pumpe holen, doch nur welche???
sind die Eheim wirkich das A und O oder gibts da vergleichbar gute (billigere) alternativen???

Offline zappa

  • Oldtimer !!
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3348
  • never touch a running System !!!
    • Profil anzeigen
    • www.technic3d.com
Re: Pumpe nur welche???
« Antwort #1 am: Freitag Dezember 03, 2004, 15:04:19 »
Die Eheim sowie die auf der 1046 basierenden Pumpen ( aquastream, HPPS ) sind sicher die besten Pumpen für ne Wakü.

Vor allem haben diese Pumpen in der Aquaristik bereits bewiesen, dass sie Hardcore- Dauerbetrieb locker überstehen.

Offline Hermy

  • Einfach nur Crazy
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 521
  • Moin, bin da wer noch? ^^
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams: We do it 4 your Dreams
Re: Pumpe nur welche???
« Antwort #2 am: Freitag Dezember 03, 2004, 16:41:20 »
ap 900 ist ne 12 volt pumpe, und ist richtig schön klein! aber die leistungsdaten passen genau!

Alphacool | AP 900 | 12V
 
                     
Die Pumpe kann nun direkt am Netzteil des PC`s angeschlossen werden und es ist KEIN 230V~ Anschluss mehr notwendig ! Aufwendiges Verlegen des Stromkabels entf?llt und die Pumpe wird ausserdem automatisch mit dem PC Ein- und Ausgeschaltet. Diese Kreiselpumpe ist konzipiert für den kompromisslosen Dauereinsatz. Die Pumpe wird mit G1/4" Innengewinde ausgeliefert. Der Druckstutzen ist um ca. 100 Grad drehbar. Die Leistungsaufnahme betr?gt 10 Watt im Dauerbetrieb.

Technische Daten:

Pumpenleistung: 900 l/h
Fürderhöhe: 1,25 m
Leistungsaufnahme: 10 W
Anschlu?: G1/4"-Anschlüsse
Anschlussdaten: 12 Volt, Gleichstrom (DC), auch regelbar von 6-12Volt
Anschlusskabel mit PC-Stromstecker, ca. 50cm
Lautst?rke: ca. 22dBA (vergleichbar Eheim 1046)
Abmessungen L x B x H mm: 115 x 100 x 80
Gewicht: ca. 720g

Offline zappa

  • Oldtimer !!
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3348
  • never touch a running System !!!
    • Profil anzeigen
    • www.technic3d.com
Re: Pumpe nur welche???
« Antwort #3 am: Freitag Dezember 03, 2004, 18:30:10 »
Dann würde ich aber lieber die HPPS nehmen.
Ist fast immer Testsieger, absolut leise und Leistungsstark.

Nutze sie selber und wurde sie immer wieder nehmen.
« Letzte Änderung: Freitag Dezember 03, 2004, 19:48:25 von zappa »

Offline devilsystems

  • Ein System ist nur so stark wie sein schw?chstes Glied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1091
    • Profil anzeigen
    • devilsystems.org
Re: Pumpe nur welche???
« Antwort #4 am: Freitag Dezember 03, 2004, 18:34:25 »
Kann mich zappa nur anschlie?en. Sie hat eine verdammt gute Fürderhöhe was für große Kühlkreisl?ufe nicht zu verachten ist. Um einiges st?rker als meine alte 1048 ist sie ebenfalls.



mfg ds

Offline RajHid

  • Autodidaktsachenzerleger
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
    • Boody Marry
Re: Pumpe nur welche???
« Antwort #5 am: Freitag Dezember 10, 2004, 06:20:59 »
was sol den diese pumpe kosten ????

Offline Krambambulli

  • LALALA
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 133
  • VERDAMMT!!!!!
    • Profil anzeigen
Re: Pumpe nur welche???
« Antwort #6 am: Freitag Dezember 10, 2004, 11:38:40 »
Ich hab jetzt ne 1046, hab sie gegen meine 600 getauscht

Offline zappa

  • Oldtimer !!
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3348
  • never touch a running System !!!
    • Profil anzeigen
    • www.technic3d.com
Re: Pumpe nur welche???
« Antwort #7 am: Freitag Dezember 10, 2004, 23:27:26 »
was sol den diese pumpe kosten ????


Welche meinst Du ??

Offline Vlad Tepes

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 55
    • Profil anzeigen
Re: Pumpe nur welche???
« Antwort #8 am: Samstag Dezember 11, 2004, 22:53:12 »
Jo moin....

Ich stelle mir auch grad ne Wakü zusammen und weis noch nich so genau welche Pumpe.
Die AP900 hat ne ordentliche Fürdermenge w?hrend die annern beiden (aquastream und HPPS)
ne sehr gute Technik besitzen (insbesondere die Aquastream).

Was würdet ihr sagen bei nem Triple Radi, CPU, NB, Graka-Kühler....
bringt die höhere Fürdermenge der AP900 was oder soll man doch lieber auf Technik und
ggf. höhere Zuverlässigkeit (der PC l?uft immer sehr lange bei mir) setzen?

Offline Megagamer

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1763
    • Profil anzeigen
Re: Pumpe nur welche???
« Antwort #9 am: Samstag Dezember 11, 2004, 22:54:25 »
AS!!!!!!! :ja:
Ich vertraue auf AC  8)

Offline zappa

  • Oldtimer !!
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3348
  • never touch a running System !!!
    • Profil anzeigen
    • www.technic3d.com
Re: Pumpe nur welche???
« Antwort #10 am: Sonntag Dezember 12, 2004, 09:26:14 »
Jo moin....

Ich stelle mir auch grad ne Wakü zusammen und weis noch nich so genau welche Pumpe.
Die AP900 hat ne ordentliche Fürdermenge w?hrend die annern beiden (aquastream und HPPS)
ne sehr gute Technik besitzen (insbesondere die Aquastream).

Was würdet ihr sagen bei nem Triple Radi, CPU, NB, Graka-Kühler....
bringt die höhere Fürdermenge der AP900 was oder soll man doch lieber auf Technik und
ggf. höhere Zuverlässigkeit (der PC l?uft immer sehr lange bei mir) setzen?

Die HPPS langt auf jeden Fall, ist super leise und absolut zuverlässig.
Laut Test in der Leistung besser als die AP900.

« Letzte Änderung: Sonntag Dezember 12, 2004, 16:26:21 von zappa »

Offline devilsystems

  • Ein System ist nur so stark wie sein schw?chstes Glied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1091
    • Profil anzeigen
    • devilsystems.org
Re: Pumpe nur welche???
« Antwort #11 am: Sonntag Dezember 12, 2004, 12:25:38 »
Zitat
Die HPPS langt auf jeden Fall, ist super leise und absolut zuverlässig.
Laut Test in der Leistung besser als die AP900.




Und die Fürderhöhe ist auch mehr als bei der Aquastream. Auf das sollte man vielleicht mehr schauen wenn man viele Komponenten am SYS dran hat. Ich zumindestens habs gemacht und es hat sich gelohnt  :ja:. Und die 1500 wird ziemlich laut und hat ein klobiges Netzteil, das einzige was sie von der AP900 unterscheidet (wird e nur Spannung ge?ndert)


« Letzte Änderung: Sonntag Dezember 12, 2004, 12:37:53 von devilsystems »

Offline Vlad Tepes

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 55
    • Profil anzeigen
Re: Pumpe nur welche???
« Antwort #12 am: Dienstag Dezember 21, 2004, 21:52:43 »
Achso mir ist da noch was eingefallen:
Passt die Abschirmung für die Eheim Pumpen auch auf die HPPS?
Weil die Pumpe wird sehr nahe an meiner Festplatte stehen....

Offline Nuerne

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 7125
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
Re: Pumpe nur welche???
« Antwort #13 am: Dienstag Dezember 21, 2004, 22:48:53 »
Wenn Du das Abschirmgehäuse von AC meinst, dann Nein.

Offline zappa

  • Oldtimer !!
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3348
  • never touch a running System !!!
    • Profil anzeigen
    • www.technic3d.com
Re: Pumpe nur welche???
« Antwort #14 am: Dienstag Dezember 21, 2004, 23:03:12 »
Meine Pumpe hängt ohne extra Abschirmung unter den HDD?s und ich habe null Probs !!

Offline devilsystems

  • Ein System ist nur so stark wie sein schw?chstes Glied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1091
    • Profil anzeigen
    • devilsystems.org
Re: Pumpe nur welche???
« Antwort #15 am: Mittwoch Dezember 22, 2004, 18:50:45 »
Wenn Du das Abschirmgehäuse von AC meinst, dann Nein.


echt jetzt Nuerne? Oh man das wollte ich mir ma bestellen da ich dachte das passt  :-[. Aber die Größe ist doch Identisch oder ?

Offline Vlad Tepes

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 55
    • Profil anzeigen
Re: Pumpe nur welche???
« Antwort #16 am: Donnerstag Dezember 23, 2004, 23:31:12 »
und ich bins schon wieder  ::)

also ich wollte mir heute die klamotten für meine WaK? bestellen bin dann aber auf einmal auf die Pumpe hier gesto?en:
Laing DDC-PRO 12 Volt gibts bei www.watercool.de

Was haltet ihr von dem Teil? Auf dem 2ten Bild was dort abgebildet ist sieht man dass man das Teil ja echt schön bei nem
LianLi PC60 verstauen könnte. da ich eh en bissel platzmangel hab wär das ideal für mich. Jedoch hab ich wo anners gelesen,
dass die Pumpe mit 30db nicht die leiseste sein soll. Wobei man nat?rlich wieder beachten muss, dass db ja nicht DIE
ausschlag gebende Angabe ist. en Sone wert wär mir da lieber....

Wär ma gern eure Meinung zu der pumpe hören....


EDIT: hab hier was gefunden: http://www.plexmod.de/index.php?action=reviews/002/01

Das hört sich ja genial an...
« Letzte Änderung: Donnerstag Dezember 23, 2004, 23:35:25 von Vlad Tepes »

Offline silentchris

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 160
    • Profil anzeigen
    • Home
Re: Pumpe nur welche???
« Antwort #17 am: Donnerstag Dezember 23, 2004, 23:40:33 »
Vor Kurzen hatte eine Reihe dieser Pumpen anlauf Probleme aber ich klaube das wurde jetzt behoben.
http://www.pc-max.de/forum/showthread.php?s=&threadid=20988
Seite 4

« Letzte Änderung: Donnerstag Dezember 23, 2004, 23:42:23 von silentchris »

Offline Coyo

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1446
    • Profil anzeigen
Re: Pumpe nur welche???
« Antwort #18 am: Donnerstag Dezember 23, 2004, 23:45:38 »
Meine bescheidene Meinung.

Schöne Pumpe !

400/l Stunde (st?rker als Eheim 1046) ... entkoppelt ... 12 Volt (Mainboard)

und coole einfache Montagemöglichkeit im Schacht  :ja:

Ich find se geil !  Abbsolut  :ja:

Was mich st?ren würde ich weiss ned ob man Sie hört  und die Coole Variante der Preis ... ca. 90,00?

Greetz Koyote008

Offline Vlad Tepes

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 55
    • Profil anzeigen
Re: Pumpe nur welche???
« Antwort #19 am: Donnerstag Dezember 23, 2004, 23:57:50 »
jau hab auch grad was über die sache mit den anlaufproblemen auf hartware.net gelesen...
die hatten da jedoch die erste version der pumpe mit fehlerhafter firmware. au?erdem liegt der pumpe
nicht unbedingt das destillierte wasser, deswegen wir z.b. der wasserzusatz von innovatek empfohlen
den man auch in normales wasser kippen kann oder direkt fertig gemischt ist.

anscheinend ist die pumpe nur hörbar wenn man mim ohr dran geht. der preis ist nat?rlich happig.
aber wenn ich dafür keine pletzprobleme bekomme, die pumpe super leise is und man sie nichmal sieht
würde ich glaub ich die 20 ocken mehr im gegensatz zu ner HPPS zahlen....

Offline Coyo

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1446
    • Profil anzeigen
Re: Pumpe nur welche???
« Antwort #20 am: Freitag Dezember 24, 2004, 00:05:30 »
INNOPROTECT wird von vielen Wakü - Usern empfohlen , korrekt  :ja:

Die Montage iss geil bei der Pumpe , ich würde se nach hinten setzen im Schacht damit man se ned sieht wie uff dem Pic (da se ned den Schacht ausf?llt seitlich).

Ich finde die Variante einfach unkompliziert , die Pumpe uufn Boden festzumachen sieht meist bei moddern Cases doof aus.

Aber Geschmackssache.

Greetz Koyote008

Offline Vlad Tepes

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 55
    • Profil anzeigen
Re: Pumpe nur welche???
« Antwort #21 am: Freitag Dezember 24, 2004, 00:13:28 »
so und zum modden hab ich nochwas gefunden:


wenn ich da dann in die vorhandenen l?cher 1 oder 2 leds mache siehts bestimmt fetzig aus....


ich glaub das teil hol ich mir in der neuen revision mal sofort und werd dann hier mal berichten wie es sich so schl?gt...
aber ich bin SEHR zuversichtlich nachdem was man überall liest...  :ja:

Offline devilsystems

  • Ein System ist nur so stark wie sein schw?chstes Glied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1091
    • Profil anzeigen
    • devilsystems.org
Re: Pumpe nur welche???
« Antwort #22 am: Freitag Dezember 24, 2004, 16:14:43 »
Also ich hab die Pumpe ( Laing DDC-PRO 12 Volt ) noch nicht getestet aber ich werde das noch machen. Will sie in meinem Shuttle verbauen  :)



Zu deinem mod Vlad: Was soll das genau Darstellen?

Offline Vlad Tepes

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 55
    • Profil anzeigen
Re: Pumpe nur welche???
« Antwort #23 am: Freitag Dezember 24, 2004, 23:45:23 »
l?lchen ne das bild is nich von mir^^

man kann die pumpe ja problemslos in die 3 1/2" schöchte eines LianLi gehäuses einbauen.
Auf dem bild zu sehen ist die plexiglas haube der pumpe die vorn aus einem 3,5" schacht rausgugt.
in dem gehäuse der pumpe sind auch einige löscher für leds vorhanden. also würde es dann
vorne aus dem pc auch raus leuchten... ka wie das in der praxis aussieht werde ich aber einfach mal ausprobieren
wenn ich die pumpe hab....

an die beiden l?cken rechts und links kann man ja nochwas anneres hinbasteln.... aber mal sehen....