Autor Thema: SN45G  (Gelesen 1734 mal)

Offline N0tHIN9

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 620
    • Profil anzeigen
SN45G
« am: Freitag Oktober 22, 2004, 21:57:39 »
So halle erst ma!

Ich will mir des kaufen:

http://us.shuttle.com/specs_access.asp?pro_id=279       

So nun eure meinung dazu! Soweit ich verstehe, ist das nur des board, mit gehäuse und cpu kühler?!
Wenn ja, was empfehlt ihr da für ne CPU reinzustecken. Das soll eigentlich nur so nen I net rechner werden.
Evtl. auch mla CS oder GTA3 und Sims 2 und solche spiele halt. Nichts groß anforderndes!
Kann es sein, dass da auch keine festplatte dabei ist?!
Nun ja, was sagt ihr zu dem preis? 199.-

MfG

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: SN45G
« Antwort #1 am: Montag Oktober 25, 2004, 12:51:23 »
klick, ich denke, das ein Thread dazu reicht ;)

Ein Barebone ist generell ohne CPU, RAM, HD - au?er es steht was anderes dabei.
Die Semperon-CPU, die Du in dem anderen Thread angesprochen hast, wird denke ich v?llig reichen. Zum
OC ist ein Barebone ohnehin nicht wirklich geeignet.

Größe

Offline N0tHIN9

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 620
    • Profil anzeigen
Re: SN45G
« Antwort #2 am: Montag Oktober 25, 2004, 16:19:39 »
Oho, da denkst du aber ganz falsch... zum overclocken ist des shuttle sn45g besser als des epox 8rda (oder was weiß ich wie des hei?t.... # ) besser.
So zum Speicher ich nehme da einfach nur nen dualchannelkit mitt 512MB von twinmos PC400 und dann geht des schon.
Ach ja zum anderen thread, ich habe hier diesen rechner schon der ganz cvern?nftig ist. Die 9600 habe ich hier rumliegen, deswegen will ich die benutzen, ich wollte net soviel geld für ausgeben. Und wen sich einer mal den link angeschaut h?tte, den ich verlinkt habe, dann w?stet ihr auch, dass (bzw. du) da keine PLatte sondern nur des board und des gehäuse+netzteil dabei ist.

Also ncohmal zur erinnerung:
Semproin 2200+
Du.-Ch. TwinMOS 512MB PC3200
Shuttle sn45g (+selfmade CPU cooler (kommt auch nen thread zu))
40GB Maxtor HDD
Combo laufwerk von Samsung
und ne 9600 Club 3d 128MB

CyA

PS: ich poste danach auch mal ein paar benches.... des sys ist nur für CS und kleine spielchen.... ist der sempron nciht besser als der duron (wegen doppeltem chache?)

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: SN45G
« Antwort #3 am: Montag Oktober 25, 2004, 17:14:02 »
Das Shuttle gute Boards baut und man mit dene auch gute übertakten kann, ziehe ich auch nicht in Zweifel!!
Allerdings ist das realisieren einer guten Kühlung in einem Barebone weitaus komplizierter als in einem "normlen" Gehäuse
--> IMO nicht so gut für OC geeignet.

Ich hab mir den link angeschaut und weiß das es ohne HD ist. Allerdings gibt es manchmal von Händlern Kits mit CPU, HD, etc. und
das wollte ich damit zum Ausdruck bringen.

Zu Deiner Konfiguration:
a) Ein Kombo-LW würde ich nicht nehmen, die sind wesentlich verschlei?anf?lliger und (meist) qualitativ schlechter als "normale" LWs.
Mir ist klar, dass Du keinen Platz für zwei LWs hast, daher würde ich Dir einen DVD-Brenner empfehlen.
b) Musst Du die HD kaufen, oder hast Du die auch rumfliegen? Falls Du eine HD kaufst, würde ich keines Falls eine 40GB nehmen und für ein Barebone auch
eher SATA als PATA. Als Hersteller würde ich Samsung empfehlen, da diese HDs nicht nur sehr leise, sondern auch kühler sind als der Durchschnitt.
c) Der Cache bringt Dir bei Games nicht unbedingt was. Besser als der Duron d?rfte er sein, aber das er an einen Athlon XP ran kommt, wage ich zu bezweifeln.

Größe

Offline N0tHIN9

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 620
    • Profil anzeigen
Re: SN45G
« Antwort #4 am: Montag Oktober 25, 2004, 18:33:28 »
Jo da gebe ich dir überal recht... nur die pladde habe ich schon, den prozzi auch, die graka uch
und den speicher hol ich mir noch. Aber wie du sagtest mit der kühlung, ich hatte mla nen how to gefunden, in dem man ein kupfer kühler bauet, ohne heatpipe.
Wesentlich bessere temps mit guter lüftung. Des wird zwar nen bissl knifflig, aber ich versuchs einfach!  jo  :P
Aber sonst stimmt auch alles.... nur ein prob habe ich ncoh, h?tten die anstatt des PCI steckplatzes den vga geahtb und am vga nen pci, dann h?tte man ja auch ncoh auf den pci steckplatz verzichten können und h?tte sich lieber nen besseren graka kühler angelegt... pass leider net.... aber der
sempron wird doch sicherlich wie der duron gut zu übertakten sein?!  Oo