Autor Thema: Technologie Stopp?  (Gelesen 2675 mal)

Offline rEaL

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 805
  • Attention, Water inside!
    • Profil anzeigen
    • s-developments
Technologie Stopp?
« am: Montag März 14, 2005, 20:05:58 »
Hi

hab irgendwie die Schnauze voll von meiner 6600GT will endlich mal denn 3DMark05 ruckelfrei geniessen nun hab ich aber ein kleines Problem eigentlich sollte ja meine aktuelle Karte nur als übergang dienen bis meiner erachtens möglichst bald neue Karten kommen nunja irgendwie höhrt man davon relativ wenig bis gar nix!

Nun frag ich mich wisst ihr etwas dar?ber wann die neuen Karten ungefähr erscheinen und ob zB die neue Geforce dann schon Shader 4 unterstützt?

Als optionale Frage wenn ihr zu denn oberen Fragen nichts wisst bzw wenn sich dieses Jahr ohnehin nix mehr tut:

Ein Händler in der N?he von mir hat gerade ne 850XT und ne 6800 Ultra auf Lager und mir krippelts jedes mal m?chtig in denn Fingern nicht gleich eine mitzunehmen blo? irgendwie kann ich mich für keine Entscheiden die Ultra hat 2 Vorteile für mich erstens unterstützt sie Shader 3 und SLI die Ati hmmm is einfach ne ATI und Pfeilschnell hatte schon lang keine ATI mehr allerdings hat die nur Shader 2! Zu welcher würdert ihr greifen mit Argumenten wenn ihr wollt also nicht nur "Ultra" oder "850"!

Verneig und abtret!

greets

Offline Nuerne

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 7125
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
Re: Technologie Stopp?
« Antwort #1 am: Montag März 14, 2005, 20:08:18 »
Dieses Jahr kommen sicherlich noch neue Karten von den Herstellern  :ja: Für Nvidia spricht sicherlich Shader 3 und Sli da gebe ich Dir recht. Aber der nutzen für Spiele sei mal im Augenblick dahingestellt. Schnell sind sie alle beide. Ich würde einfach die nehmen welche Du für den besten Preis bekommst.

Offline AMG

  • Österreicher
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2523
  • Ich darf wieder AMG heißen :) aka 2lAmE4mE
    • Profil anzeigen
Re: Technologie Stopp?
« Antwort #2 am: Montag März 14, 2005, 20:09:06 »
bis dir der 3.0 shader was bringt ist die nvidia karte eh zu langsam...somit wärd ich lieber die Ati nehmen

cheers Gerald

ps. du willst dir dochnicht allen ernstes eine graka kaufen nur das du den 05er mark flüssig siehst?! is nicht dien ernst?! was soll dann ich sagen mit der 9800 XT

 :nein:

timoserke

  • Gast
Re: Technologie Stopp?
« Antwort #3 am: Montag März 14, 2005, 20:09:11 »
also; nachdem ich jetz lange auf ati gesetzt habe, würde ich dir jetzt eine 6800 empfehlen. mir gef?llts im nvidia lager einfach besser, und die voirteile hast du schon genant(1.sli 2.shader 3) naja, nachteile gibts auch, z.B. der stromverbrauch ::)

Offline The Godfather

  • Mente et Malleo
  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2548
    • Profil anzeigen
Re: Technologie Stopp?
« Antwort #4 am: Montag März 14, 2005, 20:10:43 »
Ich denke Shader 4 wird es erst mit Windows Longhorn geben. Shader 3 ist die letzte Ausbaustufe von DirectX9
Neue karten stellt Ati sehr warscheinlich noch dieses Halbjahr vor. Mit Shader 3 unterstützung.
Nvidia bringt meines wissens erst Ende des Jahres neue karten auf den Markt.


Greeeeeeeeeez

Offline BadSanta

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1747
    • Profil anzeigen
Re: Technologie Stopp?
« Antwort #5 am: Montag März 14, 2005, 20:16:27 »
Man könnte ewig für und gegen Ati bzw. NVidia argumentieren, mir würde bei NVidia auch sowas wie hoher Stromverbrauch und hohe Abwärme einfallen. Und der Shader bringt dir glaub ich nichts. In Splinter Cell 3 mit Shader 3 ist die Performance so mies, das du wohl auch mit einer Ultra an die Grenzen st??t...
Das ist wie schon gesagt eine Sache des Preises (ich glaub die ATI ist ein kleines St?ck billiger so generell) und des Geschmacks... Also Bauchgefühl und so ;)

Und nur wegen nem Bench aufzurüsten... Was willst du denn mit deinem PC anfangen? Dir die 3D Mark Filmchen anschauen oder spielen? Zum spielen reicht vielleicht auch eine 6600GT, aber das ist wohl auch Ansichtssache und eine finanzielle Frage, der eine hat's, der andere nicht.
« Letzte Änderung: Montag März 14, 2005, 20:18:28 von BadSanta »

Offline rEaL

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 805
  • Attention, Water inside!
    • Profil anzeigen
    • s-developments
Re: Technologie Stopp?
« Antwort #6 am: Montag März 14, 2005, 20:21:24 »
Hehe AMG das war nur ein Scherz  ;D ;D ;D

Oder doch nicht  O) O)

Nene jetzt hab ich für meine Verh?ltnisse so ne schöne CPU und bald kommt ne Wakü da will ich net ne 6600GT im Sys rumrudern lassen und im Moment bekomme ich sie auch noch für nen sehr guten Preis weg! "Wieso ich mir überhaupt die Graka dazugenommen hab ist mir allerdings n R?tsel  ??? ??? ???"

 ;D ;D

PS: Die 850XT is knappe 70 Euro billiger sprich sie kostet 440!

Offline Johnny

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 645
    • Profil anzeigen
Re: Technologie Stopp?
« Antwort #7 am: Montag März 14, 2005, 21:32:39 »
warte doch noch bis zum herbst oder sogar bis ende des jahres.mit deiner karte kannst du doch alle aktuellen games relativ passabel zocken und dann nur wegen einem bench ne neue karte holen  Oo

Offline AMG

  • Österreicher
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2523
  • Ich darf wieder AMG heißen :) aka 2lAmE4mE
    • Profil anzeigen
Re: Technologie Stopp?
« Antwort #8 am: Montag März 14, 2005, 21:36:17 »
ok also ich wärd sagen, karte behalten, karte dann wegwerfen wenn die neuen ati?s da sind  :P
und dann r520 kaufen oda x850 XT-PE wenn sie dann für agp verf?gbar ist, warum ist klar, durch r520 sollte normal der preis runtergehen von den jeztigen karten...

und dann rennt dien 05er auch flüssig...  :)

cheers Gerald

Offline Spektrum

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 2314
    • Profil anzeigen
Re: Technologie Stopp?
« Antwort #9 am: Montag März 14, 2005, 23:01:26 »
Ok also wenn wir von Kosten/Nutzen sprechen bringt dir weder Shader v3.0 noch SLI irgendwas im Moment...gibt eh kaum ein Spiel dass es unterstützt oder großen Nutzen daraus ziehen würde... ;)

Zurzeit ist was die reine Performance angeht sicherlich ATI die bessere Lösung, da es wie gesagt kaum ein Spiel mit Shader v3.0 Unterstützung gibt und die Anschaffung eines SLI Systems unrentabel ist, da Mainboard + 2x Geforce 6800GT/Ultra (alles andere wäre ja schwachsinn), auch gleich wieder mindestens 1000 Euro kostet. Dazu brauch man dann aber auch ne vern?nftige CPU (Athlon 64 4000+ oder FX 55). So gesehen ist es zwar ne coole Sache weil man einer der wenigen ist, die ein SLI System haben, andererseits wäre es mir pers?nlich einfach zuviel Geld...bei aller Liebe zum PC...aber ich denke nicht dass ich sowas brauchen könnte...vor allem nachdem es nach nem halben Jahr eh so gut wie nix mehr wert ist...
« Letzte Änderung: Montag März 14, 2005, 23:03:11 von Spektrum »

Offline Ghostfac3

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1427
  • pure pwnage....
    • Profil anzeigen
Re: Technologie Stopp?
« Antwort #10 am: Mittwoch März 16, 2005, 14:34:31 »
Shader Model 4.0 ? LOL

es gibt noch kaum Software die PS 3.0 supportet und hier wird von 4.0 gesprochen ? glaube das wird noch ne ganze weile dauern bis PS 4.0 an den start geht....

selbst die Version 2.0 bietet High Dynamic Range,normal map,bump map & sogar virtual displacement mapping support....das Model 3.0 bietet derzeit verbesserte lighting fx und ausgereiftere shadow maps....und das mit Longhorn das Shader Model 3.0 abgel?st wird halte ich auch für unwahrscheinlich....

und sich Hardware zu kaufen um synthetische benches ruckelfrei anschauen zu können is doch wohl net dein ernst....kauf dir einfach ne gute 6800er Karte....GT/ Ultra sind imo sehr geil oder nimmst halt ne x800/x850 pro/xt/xt pe und du wirst erstmal high definition gaming per excellance kennenlernen....

ansonsten wenn du den aktuellsten futuremark bench wirklich flüssig sehen willst kommsteum mindestens 700? investition net rum....dann is n?mlich SLI f?llig.....zB 2x 6800....

Offline rEaL

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 805
  • Attention, Water inside!
    • Profil anzeigen
    • s-developments
Re: Technologie Stopp?
« Antwort #11 am: Mittwoch März 16, 2005, 16:58:34 »
Ahem Ghostface hab schonmal gesagt dass das nur ein Scherz war!

Aber wieso nicht von Shader 4 reden irgendwann kommts!  ;D ;D

Andere Frage meint ihr isses n Problem wenn ich bei meinem Mainboard den Northbridge Kühler denn Saft abdreh ich mein Kühlk?rber is ja drauf? Hab zwar hier n passiven Zalman neben mir liegen der vertr?gt sich aber nicht wirklich mitn Silencer!

greets

Offline -BLInKy87-

  • Do YOU blink? ;-)
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 733
    • Profil anzeigen
Re: Technologie Stopp?
« Antwort #12 am: Mittwoch März 16, 2005, 17:34:19 »
Ist sicher keine gute Idee den Cipsatzlüfter einfach abzustellen, der nForce 4 wird recht warm.

 BTW - auf A64 Basis gibts keine Boards mit North-/Southbridge. ;)

Offline rEaL

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 805
  • Attention, Water inside!
    • Profil anzeigen
    • s-developments
Re: Technologie Stopp?
« Antwort #13 am: Mittwoch März 16, 2005, 18:35:25 »
wasn dann das Northsouthstreet?  :D :D

Naja und was wäre wenn ich denn Zalman Kühler einfach so beschneide das er gerade noch reinpasst? ich meine oben auf sind doch sowieso nur ein paar St?be!?

greets

Andere Frage wird an dem Chip die Board Temperatur gemessen? wenn ja dann nimmt der Silencer dem Teil wohl ein bissl die Luft raus hab da auf einmal MB Temps von 49-50!
Das Problem an der Sache ist ich kann nichtmal denn alten Kühler von der Graka raufklatschen bzw ich könnte schon blo? naja sagens wir so die Zange und der Stromanschluss haben sich nicht vertragen  :-[ :-[ :-[
« Letzte Änderung: Mittwoch März 16, 2005, 18:58:35 von rEaL »