Autor Thema: Umstieg auf AMD64 Sockel 939 mit AGP Grafikkarte und 2*512 PC4000 RAM  (Gelesen 2734 mal)

Offline Maldwyn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Umstieg auf AMD64 Sockel 939 mit AGP Grafikkarte und 2*512 PC4000 RAM
« am: Samstag Januar 22, 2005, 13:13:16 »
Hallo!


Ich will auf einen AMD64 Sockel 939 umsteigen! Ich muss und will aber meien Grafikkarte behalten weil diese eine Geforce 600GT ist (leider nur AGP) ist.
Der Speicher von A-DATA ist PC4000 und habe je zwei B?nke von 512MB!
Habe selber auch eine richtig fette Wasserkühlung und würde will diese gerne weiter betreiben und dementsprechend auch OC betreiben mit der neuen CPU und dem Board (ohne AGP zu erhöhen).
Also suche ich eine CPU die "günstig" ist und trotzdem gute Reserven bietet, ein Mainboard welches man gut zum OCen benutzen kann, und halt noch IDE, RAM(I) und AGP-Grafikslot besitz! Aber halt vielleicht schon die neuen Anschlüsse tweilweise besitz!

Ich hoffe ihr könnt mir da was gutes nennen, momentan habe ich einen Mobile 2600+@3711+!

Dank euch schon mal
« Letzte Änderung: Samstag Januar 22, 2005, 13:15:06 von Maldwyn »

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: Umstieg auf AMD64 Sockel 939 mit AGP Grafikkarte und 2*512 PC4000 RAM
« Antwort #1 am: Samstag Januar 22, 2005, 13:19:55 »
also ich würde zu nem epox ep-9nda3+ oder nem msio k8n neo2 platinum greifen. bei dem epox solltest du druaf achten des de sne rev2 ist! also cpu gnaz kalr nen 3000+ oder nen 3200+

Offline Maldwyn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Re: Umstieg auf AMD64 Sockel 939 mit AGP Grafikkarte und 2*512 PC4000 RAM
« Antwort #2 am: Samstag Januar 22, 2005, 13:37:55 »
Ich dachte so an 3500 WINCHESTER, oder lohnt das nicht so?

Na ja ich wollte aber auch vielleicht gleich PCIe dazu haben, gibt ja Boards die das machen soviel ich weiß AGP und PCIe und halt den anderne Schnick Schnack.
Will halt übertakten und mir dabei meien Grafikkarte aber nicht in A**** machen durch zu hohe Frequenz beim AGP Port.
« Letzte Änderung: Samstag Januar 22, 2005, 13:40:59 von Maldwyn »

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: Umstieg auf AMD64 Sockel 939 mit AGP Grafikkarte und 2*512 PC4000 RAM
« Antwort #3 am: Samstag Januar 22, 2005, 13:46:05 »
der 3500+ llohnt auch aber die kleineren gehn meist besser zu takten. combo boards kannste vergessen! da is der agp port über oci angebuden un aht ne entsprechend geringe bandbreite. ich würde wirklcih nen agp board kafuen un wnen die pci-e willst halt des alte verkaufen.

Offline Maldwyn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Re: Umstieg auf AMD64 Sockel 939 mit AGP Grafikkarte und 2*512 PC4000 RAM
« Antwort #4 am: Samstag Januar 22, 2005, 16:45:32 »
Danke dir muss mal gucken, ob ich mir den 3200+ oder den 3500+ kaufe :-)
Hast du dein 3200+ OCed? Oder mal probiert und wie hoch war dein Ergebnis, weil den RAM mit 566 ist ja doch schon ordentlich :p

Und soll ich dann die 0.09? (winchester) oder die 0.13? (newcastle) nehmen? Ich würde mal annehme die 0.09?, da die ja weniger max Leistungsaufnahme (67 zu 89) haben richtig oder hat der newcastle andere/mehr Befehls?stze, glaub ehr net, sonst würde der ja net billiger sein! :-)

Aber ne andere Frage noch und zwar bei dem Epox wie sehe ich z.B. bei geizhals ob das ne Revision 2 ist? Die schreiben da nixs hin leider!
« Letzte Änderung: Samstag Januar 22, 2005, 17:52:27 von Maldwyn »

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: Umstieg auf AMD64 Sockel 939 mit AGP Grafikkarte und 2*512 PC4000 RAM
« Antwort #5 am: Samstag Januar 22, 2005, 18:19:31 »
des steth da auch net! da m?ssteste im shop anfragen der des verk?uft. die sollen auf die packugn schauen. als cpu würde ich winchester nehmen. die lassen sich wehsenltich bessr takten als die newcastel. bei meinem 3200+ hab ich nochnet soviel getestet!(hatte wenig zeit) hatte jetz ne zeitlang 260x10. vorhind ahtte ich 300x8 werde nachher mich aber mal dran machen(ram hatte ich immer sync)

Imortal

  • Gast
Re: Umstieg auf AMD64 Sockel 939 mit AGP Grafikkarte und 2*512 PC4000 RAM
« Antwort #6 am: Samstag Januar 22, 2005, 18:36:09 »
mein 3200+ geht mit dem Boxed Kühler und standart v-core auf 2500 MHZ (10x250 HT Link:4)

Offline Coyo

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1446
    • Profil anzeigen
Re: Umstieg auf AMD64 Sockel 939 mit AGP Grafikkarte und 2*512 PC4000 RAM
« Antwort #7 am: Samstag Januar 22, 2005, 18:42:29 »
mein 3200+  geht ebenfalls  2,00 @ 2,50 Ghz @ HT-Link x4

S&M stabil .

Die genaue VCore muss ich noch ermitteln.


?brigens verkaufe ich den Prozzi ab Dienstag , da kommt mein neuer  :)


Dieser hier ist zum Systemaufbau diesen Donnerstag gekommen .... und satte 3 Tage alt  ;)

Ich glaub 48. Produktionswoche 04 Stand uffn Heatspreader.


Gruss Koyote008


@ Imortal  .....

dann hast Du nen extrem guten erwischt mit Standard Vcore @ 2,5 Ghz .... finde ich schon krass !

Und schonmal mit VCore Erhöhung probiert ob er mehr packt ?

 
« Letzte Änderung: Samstag Januar 22, 2005, 18:44:26 von Koyote008 »

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: Umstieg auf AMD64 Sockel 939 mit AGP Grafikkarte und 2*512 PC4000 RAM
« Antwort #8 am: Samstag Januar 22, 2005, 18:47:34 »
naja so derb is 2,5 bei standart vcore net! macht meier auch un ich kenen noch nen paar leute deren des auch macht. warum willste die woche 48 verlaufen? die aus der woceh 48 sin die besten!

Imortal

  • Gast
Re: Umstieg auf AMD64 Sockel 939 mit AGP Grafikkarte und 2*512 PC4000 RAM
« Antwort #9 am: Samstag Januar 22, 2005, 18:48:21 »
@ Koyote: Ja aber dann wird er zu Warm ich spare momentan für nen Vern?nftigen Kühler

Offline Coyo

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1446
    • Profil anzeigen
Re: Umstieg auf AMD64 Sockel 939 mit AGP Grafikkarte und 2*512 PC4000 RAM
« Antwort #10 am: Samstag Januar 22, 2005, 18:52:03 »
Ehrlich gesagt ich habe keine Ahnung von AMD64 Prozzis !

Ich konnte auch mit 2,6 Ghz @ 4100+  alles machen.

Aber irgendwie lief der S&M Test ned durch ... zeigte zwischendurch mal nen Fehler an .... hab sogar mit Wakü die VCore bis 1,6 erhöht ...

trotzdem.

Ich bin bestimmt zu doof zum Ocen oder wat ?

Habs mit 260x10  x4 HT und x3 HT probiert .... immer dat selbe beim S&M Stresstest.


Allerdings hatte ich im Betrieb null probleme .... und ich hatte 8 Stunden am St?ck gebencht gestern.

+hmmmm

Gruss Koyote008

Imortal

  • Gast
Re: Umstieg auf AMD64 Sockel 939 mit AGP Grafikkarte und 2*512 PC4000 RAM
« Antwort #11 am: Samstag Januar 22, 2005, 20:52:28 »
@Koyote: Wenn du gestern 8 Stunden gebencht hast und dein Rechner noch Stabil lief Was k?mmern dich dann Fehler beim S&M Test?

Offline Coyo

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1446
    • Profil anzeigen
Re: Umstieg auf AMD64 Sockel 939 mit AGP Grafikkarte und 2*512 PC4000 RAM
« Antwort #12 am: Sonntag Januar 23, 2005, 00:01:12 »
Weil ich gerne auf Nummer sicher gehe !

Ich dachte der S&M Stresstest ist DER TEST wo AMD - User Ihre Winni?s mit testen.

+hmmmm

Gruss Koyote008

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: Umstieg auf AMD64 Sockel 939 mit AGP Grafikkarte und 2*512 PC4000 RAM
« Antwort #13 am: Sonntag Januar 23, 2005, 00:03:28 »
also ich bevorzuge eher dauerschleife von nem bench alla 3dmark01 oder aquamark3.

Offline Maldwyn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Re: Umstieg auf AMD64 Sockel 939 mit AGP Grafikkarte und 2*512 PC4000 RAM
« Antwort #14 am: Sonntag Januar 23, 2005, 09:35:57 »
Jetzt noch mal 2 Fragen, welches dieser beiden Boards solllte es dennn sein?

Das ......Epox ep-9nda3+...... oder .......MSI K8N Neo2 Platinum???

Das MSI kostet ca. 20,- ? weniger und ist derzeit auch verf?gbar. Sollte ich trotzdem lieber warten und die 20,-? mehr investieren oder nehmen sich die beiden Mainboards nichts?

Und welche CPU sollte ich denn jetzt nehmen? Den Winchester 3200+ oder 3500+, beide trennen ca. 85??


Danke euch!

Imortal

  • Gast
Re: Umstieg auf AMD64 Sockel 939 mit AGP Grafikkarte und 2*512 PC4000 RAM
« Antwort #15 am: Sonntag Januar 23, 2005, 09:48:36 »
Ich wärd zum MSI greifen weil ich damit gute OC ergebnisse erzielt hab und ich finde das es besser aussieht als das Epox  :). Au?dem ist es Allgemein als Gutes OC Board bekannt. Und was für ein zufall es ist Billiger als das Epox und sogar Verf?gbar ! Also ich wärd Sagen Kaufen Marsch Masrch !  :ja: !
Und ich wärd als CPU nen 3200+ nehmen da es bisher nicht sehr viele OC Erfahrungen mit dem 3500+ gibt  :nein:  (AMG Hat einen oder?)
Mit dem 3200+ haben schon sehr viele Leute Gute Erfahrungen gemacht! siehe ich  :)
Mit dem Restgeld kannste dir ja noch nen Guten Kühler kaufen der dein OC vorhaben unterstützt (Willste überhaupt Ocen  ???)

MFG Imortal

EDIT:
Das MSI kostet ca. 20,- ? weniger und ist derzeit auch verf?gbar. Sollte ich trotzdem lieber warten und die 20,-? mehr investieren oder nehmen sich die beiden Mainboards nichts?

Ich denke Es gibt zwischen den Boards kaum einen Unterschied  :nein:
« Letzte Änderung: Sonntag Januar 23, 2005, 09:55:59 von Imortal »

Offline Maldwyn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Re: Umstieg auf AMD64 Sockel 939 mit AGP Grafikkarte und 2*512 PC4000 RAM
« Antwort #16 am: Sonntag Januar 23, 2005, 09:57:58 »
Logo will ich OCen habe ja eigentlich die geilste WaK?, die es gibt, denke ich mal! :-)

*protz-mode-an*

Habe einen Dual-Radi mit 2*80mm Lüftern, 1*Single-Radi mit 1*120mm und mein Schatz einen 8-fach Radi mit 8*80mm Lüftern!
Dazu einen NexXxos XP Kühler, ist ja derzeit mit der Beste, wenn nicht sogar der Beste!

*protz-mode-aus*

Werde aber mir den Boxed trotzdem erstmal holen denke ich!

Weißt du nen Laden wo ich ein "gutes" Stepping her kriege weil bei Mindfactory z.B. steht nur das "ADA3200DIK4BIBOX" und nun weiß ich net, ob dat reicht!

Danke dir!

Hast mich überzeugt hole mir den 3200+ (boxed)

Imortal

  • Gast
Re: Umstieg auf AMD64 Sockel 939 mit AGP Grafikkarte und 2*512 PC4000 RAM
« Antwort #17 am: Sonntag Januar 23, 2005, 10:05:26 »
Ich hab meinen Hier Bestellt der Shop ist ziehmlich unbekannt aber Es war alles Top
http://shop.vv-computer.de/shop/info/20563/?referer=geizhals.at

Offline Flexus

  • oVerkill.OC Mitglied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1792
    • Profil anzeigen
Re: Umstieg auf AMD64 Sockel 939 mit AGP Grafikkarte und 2*512 PC4000 RAM
« Antwort #18 am: Sonntag Januar 23, 2005, 10:30:27 »
Nehm das MSI K8N Neo2 Platinum und den 3200+ Winchester!!!

Offline AMG

  • Österreicher
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2523
  • Ich darf wieder AMG heißen :) aka 2lAmE4mE
    • Profil anzeigen
Re: Umstieg auf AMD64 Sockel 939 mit AGP Grafikkarte und 2*512 PC4000 RAM
« Antwort #19 am: Sonntag Januar 23, 2005, 10:49:29 »
Ja ich hab einen 3500er aba ich sag mal so... die 85 euro preisunterschied rechtfertigen sich nur dann, wenn die cpu ned ocen geht, hab ich auch schon erlebt... das ein 3200 ned mal 2,4 ghz macht...

also wenn ich du wäre würde ich wenn koyote den verkauft kaufen, da da siehst der macht 2,6 ghz das is schau ne menge... und kann ja nau mehr werden... oda du kaufst dir einen pretested... wie ihn zb Bl!nky hat...

grieg erst mitte der woche oda n?chsten woche... meine wak? teile... dann kann ich mal aufs ganze gehen... aba sonst denk ich mal is es ziemlich ega.. solang winni draufsteht und du einen guten erwischt, is es wurscht ob 3000-3500 is...

cheers Gerald

Offline Maldwyn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Re: Umstieg auf AMD64 Sockel 939 mit AGP Grafikkarte und 2*512 PC4000 RAM
« Antwort #20 am: Sonntag Januar 23, 2005, 12:17:08 »
Ja hast schon recht, dass mit dem Prozi ist halt Gl?ckssache und wie gesagt echt 85,-? oder so für 200MHz mehr ist dann echt etwas kacke!

Mit Koyote werdsch mal reden, wenn jemand seien MSN oder ICQ Nummer/Mail hat bitte mir mal per PM schicken, hab ich schon gemailt aber er antowrtet mom leider nicht!

Offline Coyo

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1446
    • Profil anzeigen
Re: Umstieg auf AMD64 Sockel 939 mit AGP Grafikkarte und 2*512 PC4000 RAM
« Antwort #21 am: Sonntag Januar 23, 2005, 13:10:51 »
HUHU !

 ;)


Also .... für meinen Pretested habe ich 227,00? incl. bezahlt bei PC-Tweaker.de !

Allerdings testen se bei 2,60 Ghz 3200+ @ 4100+   260*10 bis 1,6 VCore.


Und laut Mail ... braucht mein Pretested auch 1,6 VCore .... gut mit Wakü iss das sowieso Wurst , unter 99% Heatload Stresstest
hab ich maximal 48 Grad ....  im Betrieb unter Last 42 Grad mit 1,6 VCore  :)


Klar gebe ich einen der beiden Prozzis ab , ich brauche schliesslich nur einen  ;)


Entweder den Pretested für 200? der am Dienstag kommt .... oder den 48.Kw 2004 auch für 200?.

So hab ichs mir vorgestellt !


Ich werde den jetzigen Prozzi noch nen bissl testen unter 2,5 Ghz und 2,6 Ghz .... was VCore und S&M Stresstest betrifft.

Gruss Koyote008