Autor Thema: welche graka für maximal 180 euro ?  (Gelesen 3744 mal)

Offline amateur

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
welche graka für maximal 180 euro ?
« am: Sonntag März 20, 2005, 18:27:55 »
hall ihr fachleute m?chte mir eine neue graka kaufen
nun hab eich 180 euro max zur verf?gung und keinen cent mehr  :-[  jetzt meine frage an euch zu welcher würdet ihr mir raten habe zur zeit die 9600 radeon das sch...        ding       suche was besseres w?hre nett wenn ihr mir einen ebay ling oder ?hnlichhes hinterlassen k?nt danke

Offline Matrix2600

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 915
  • RMNA !! ;P
    • Profil anzeigen
Re: welche graka für maximal 180 euro ?
« Antwort #1 am: Sonntag März 20, 2005, 18:29:40 »
Wenn du bei ATI bleiben willst dann ne 9800 Pro ansonsten wärd ich auf ne GeForce 6600 Zurückgreifen oder vielleicht bekommst du ja eine 6600GT für 180?, die dann empfehlenswert wäre.

EDIT:
Ach a LINK oder Dieser LINK
« Letzte Änderung: Sonntag März 20, 2005, 18:33:10 von Matrix2600 »

Offline Waermeleitpaste

  • Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1143
    • Profil anzeigen
    • das Fett brennt
Re: welche graka für maximal 180 euro ?
« Antwort #2 am: Sonntag März 20, 2005, 18:32:43 »
Eine 6600GT gibts schon ab 180?. Aber die Versandkosten kommen noch dazu. Würde mir so eine holen an deiner Stelle.

Offline amateur

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
Re: welche graka für maximal 180 euro ?
« Antwort #3 am: Sonntag März 20, 2005, 18:33:49 »
ja mein prop ist das dort immer so sachen wie sparkle oder retail  oder so davor stehen ich m?chte keine abgespeckte version kaufen worauf muss ich da achten danke

Offline Matrix2600

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 915
  • RMNA !! ;P
    • Profil anzeigen
Re: welche graka für maximal 180 euro ?
« Antwort #4 am: Sonntag März 20, 2005, 18:35:53 »
Bei der Radeon auf Sapphire (ist meines Erachtens die Beste Firma/Marke) und bei GeForce auf Gainward,XFX,PixelView oder ASUS.

EDIT:
Nat?rlich auch auf die Speicheranbindung bei der Radeon (muss 256 Bit sein)
Bei der GeForce auf die Taktraten achten (je höher, desto besser  ;D) und auf AGP !

EDIT2:
Retail bedeutet das die GraKa mit Verpackung und Zubehör(Games, Treiber...) verkauft wird. Ansonsten nur in einer Losen Verpackung und wenn du Gl?ck hast noch ne Treiber CD
« Letzte Änderung: Sonntag März 20, 2005, 18:39:07 von Matrix2600 »

Offline The Godfather

  • Mente et Malleo
  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2548
    • Profil anzeigen
Re: welche graka für maximal 180 euro ?
« Antwort #5 am: Sonntag März 20, 2005, 19:01:48 »

timoserke

  • Gast
Re: welche graka für maximal 180 euro ?
« Antwort #6 am: Sonntag März 20, 2005, 19:03:14 »
Genau, ich würde dir auch eine 6600gt empfehlen, da hast du nochmehr leistung als bei einer 9800 pro für den gleichen preis!

Offline j_p_h2002

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1905
    • Profil anzeigen
Re: welche graka für maximal 180 euro ?
« Antwort #7 am: Sonntag März 20, 2005, 20:04:07 »
@the-godfather du weißt das der Shop 11? Versandkosten haben will. Bei der hier http://www.funcomputer.de/default.aspx?page=Produktdetails&promo=geizhals&do=17&go=2785 würdest du gut auf 180? mit den Versandkosten kommen!


mfg j_p_h2002


Offline Matrix2600

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 915
  • RMNA !! ;P
    • Profil anzeigen
Re: welche graka für maximal 180 euro ?
« Antwort #9 am: Sonntag März 20, 2005, 20:12:27 »
Also er hat mir ja ne PM geschrieben  ;D
Und ich hab ihm die hier geraten :LINK
Kost mit Versand zusammen ~187?.

Offline j_p_h2002

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1905
    • Profil anzeigen
Re: welche graka für maximal 180 euro ?
« Antwort #10 am: Sonntag März 20, 2005, 20:17:09 »
Bei Ebay würde ich nicht kaufen, weil der Verk?ufer manchmal einen bescheißt oder es klappt was mit den Garantieanspr?chen nicht!


mfg j_p_h2002

Offline Matrix2600

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 915
  • RMNA !! ;P
    • Profil anzeigen
Re: welche graka für maximal 180 euro ?
« Antwort #11 am: Sonntag März 20, 2005, 20:17:46 »
Genau, au?erdem ist die 9800XT nicht ganz so gut wie die 6600 GT  ;)

Offline j_p_h2002

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1905
    • Profil anzeigen
Re: welche graka für maximal 180 euro ?
« Antwort #12 am: Sonntag März 20, 2005, 20:19:33 »
Also nimm eine Leadtek 6600GT!!!


mfg j_p_h2002

Offline Overload

  • Ein Mod sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Wissende zu treiben und ewig zu binden.
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3289
    • Profil anzeigen
    • Technic3D
Re: welche graka für maximal 180 euro ?
« Antwort #13 am: Sonntag März 20, 2005, 20:59:42 »
für 180? jannst du schon eine 6800le bekommen. und bei der hast du die chance das du die freischalten kannst ...

Offline j_p_h2002

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1905
    • Profil anzeigen
Re: welche graka für maximal 180 euro ?
« Antwort #14 am: Sonntag März 20, 2005, 21:03:52 »
Ich habe aber gehört das die Chance immer kleiner wird so eine Karte freiuschalten, weil NVidia die neuen Karten alle mit Laser Cut lockt.


mfg j_p_h2002

Offline Matrix2600

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 915
  • RMNA !! ;P
    • Profil anzeigen
Re: welche graka für maximal 180 euro ?
« Antwort #15 am: Sonntag März 20, 2005, 21:10:00 »
Genau, au?erdem sind die 6800le's nur bei Benches gut.
In Games und so sind die 6600 GT's besser.

Glaubt mir, ich Sprech aus Erfahrung denn die 6800 GT von ASUS (GT/TD=genau wie bei den 6800le's mit DDR1 Speicher und 16 Pipes)

Offline Spektrum

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 2314
    • Profil anzeigen
Re: welche graka für maximal 180 euro ?
« Antwort #16 am: Sonntag März 20, 2005, 21:10:27 »
Wenn es eine Weiterentwicklung sein soll, dann eine Karte mit aktueller Basis...die 9800er Karten basieren letztendlich auf der gleichen Technologie wie die 9600er, nur dass sie eben 4 Pipes mehr haben ;) Wenn es es richtige Grafikkarte sein soll, dann würde ich nicht unbedingt ne 6600GT nehmen...die ist in gut 3-6 Monaten outdated und wird dann sicherlich auch schon wieder nicht mehr genug Leistung bieten. Da kannste dann deine 9600er auch behalten und noch 3 Monate mehr Geld sparen und dir dann von einem hier im Forum ne gebrauchte Karte kaufen für ~ 300 Euro ;) Wie ich die Community kenne wird sich da sicherlich was ergeben, weil irgendeiner wieder ne ganz aktuelle Karte haben will :)

Ne X800SE wäre gut...oder wenn es unbedingt ne Karte mit Shadern in Version 3 sein muss, dann eine 6800er, eventuell auch in der kleinen LE Version ;) Gut aber was rede ich...muss jeder selbst wissen...wenn du jedenfalls umsteigen m?chtest ohne in nem halben Jahr nicht mehr genug Leistungsreserven zu haben, dann hol dir ne High-End Karte...dazu gehört die 6600er Serie ganz sicher nicht...ok die GT's gehören eventuell zum Mid-End ;)

PS: Als Erkl?rung der Definition...

Low-End (Geforce FX 5200-5700er Serie, Geforce 6200-6600er Serie, Radeon 9600er Serie)
Mid-End (Geforce FX 59x0er Serie, Radeon 9800er Serie, Geforce 6600er GT Serie, Geforce 6800er Serie mit 8 bzw. 12 Pipes, X800SE)
High-End (Radeon X800Pro; eventuell auch Geforce 6800er Serie, aber nur die mit 256Bit Speicheranbindung und 12 Pipes)
Enthusiast (Geforce 6800 GT und Ultra, Radeon X800XT-850XT PE)
« Letzte Änderung: Sonntag März 20, 2005, 21:21:11 von Spektrum »

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: welche graka für maximal 180 euro ?
« Antwort #17 am: Sonntag März 20, 2005, 21:12:57 »
würde zur 6600gt raten. da weiss man, was man hat und in neueren spielen ist die 6600gt auf alle f?lle schneller als die 6800le, weil da der schnellere core mehr bringt als die breite speicheranbindung.

die 6800 ist halt wiederum teurer.

edit: hab gar nicht gesehen, dass eine 9600 erseten soll. da hat spektrum naturlich auch nicht unrecht, wenn er sagt, dass sich bei dem budget das aufrüsten kaum lohnt, sondern man wennschon besser eine vom kaliber 6800gt holen soll.
« Letzte Änderung: Sonntag März 20, 2005, 21:16:06 von E.T. »

Offline Spektrum

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 2314
    • Profil anzeigen
Re: welche graka für maximal 180 euro ?
« Antwort #18 am: Sonntag März 20, 2005, 21:24:10 »
Vom Preis / Leistungsverh?ltnis gesehen d?rften die X800er und Geforce 6800er Karten mit 12 Pipes das Optimum darstellen...die kosten allerdings ein bissel mehr als das vorhandene Budget! Daher wie bereits erw?hnt, einfach noch ein bissel warten...sonst schmei?t du das Geld nur zum Fenster raus! ;)

Offline amateur

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
Re: welche graka für maximal 180 euro ?
« Antwort #19 am: Sonntag März 20, 2005, 22:30:21 »
also erst mal recht herzlichen dank an alle profis
die mich so exakt durch das labyrinth der preise und karten gefährt haben  :D

Offline j_p_h2002

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1905
    • Profil anzeigen
Re: welche graka für maximal 180 euro ?
« Antwort #20 am: Montag März 21, 2005, 08:19:34 »
Wofür sind wie denn da!


mfg j_p_h2002

Offline Ghostfac3

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1427
  • pure pwnage....
    • Profil anzeigen
Re: welche graka für maximal 180 euro ?
« Antwort #21 am: Dienstag März 22, 2005, 09:50:49 »
x800 se würde ich auf garkeinen fall nehmen....das is ne deutlich abgespeckte Version...

da würde ich vorher zu einer 6600 gt tendieren...haben zur zeit eigtl ganz gutes Preis/Leistungs verh?ltnis....auf der anderen Seite hat Spektrum recht...werden sicher in n?chster Zeit diverse 6800er Gt/Ultras oder Xt/Xt Pe?s frei ;) da kannste zum teil echt Schn?ppchen machen und hast genug Power für die n?chste Zeit  :ja:

Offline cheffeOC

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 74
    • Profil anzeigen
    • Elchfans
Re: welche graka für maximal 180 euro ?
« Antwort #22 am: Donnerstag März 31, 2005, 18:16:39 »
also ich könnt mir auch vorstellen, dass ne 6600GT eigentlich heutzutage locker ausreichen m?sste.. ich hab probleme meine 6800GT in aktuellen games auszulasten (wenn man von Doom3 HQ + AA 8xS + AF 16x absieht), kann ich AA + AF zB bei HL? noch gut zuschalten, ohne das es in 1024'er Auflösung ruckeln würde, lediglich an manchen stellen, das liegt aber am Speicher.. un mit ner 6600GT wärd man AA + AF sowieso nicht zuschalten.. also denk ich die reicht.. 9800Pro wärd ich nich so empfehlen, die gehören sp?testens in der n?chsten GraKa-Generation mit zum low-end berreich, auch wenns net die schlechtesten karten sind.. evtl auch unterstes mid-end, aber mehr net, und für sowas dann noch ~150? ausgeben, denke ich lohnt sich nicht..

aber wie spektrum sagt, is sparen auch ne gute idee :)
« Letzte Änderung: Donnerstag März 31, 2005, 18:35:37 von cheffeOC »

Offline Spektrum

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 2314
    • Profil anzeigen
Re: welche graka für maximal 180 euro ?
« Antwort #23 am: Donnerstag März 31, 2005, 20:24:31 »
Also ich schaff es meine X800Xt voll an die Grenzen zu bringen ;) Doom? in 1280x1024x32Bit Ultra Quality, 16x AF und 16x FSAA...sieht geil aus...allerdings hab ich dann auch nur knapp über 30fps :) Bei UT 2004 l?uft das Spiel mit den gleichen Settings ruckelfrei ;) HL? hab ich noch nicht so extrem probiert...denke aber dass die Karte dabei auch in die Knie geht... Oo