Autor Thema: Frage zum Lian Li Gehäuse  (Gelesen 3191 mal)

Offline nuerZ

  • Technics Professional
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 326
  • beauty is only skin deep
    • Profil anzeigen
Frage zum Lian Li Gehäuse
« am: Donnerstag Januar 20, 2005, 21:07:33 »
Also Leute wie ich gesehn habe, haben viele von euch ein Lian Li case(PC60,70,. . .) und haben oben einen dual/triple radi drinn. Meistens aus dem hause
qauacomputer. Ja und ich wollte wissen wie ihr das loch hinnein schneidet und danach den Wärmetauscher daran befestig, bzw. diese Abdeckung montiert!!
Braucht ma da noch zus?tzlich irgend einen Gummi zum abdichten(kann ja sein:)) oder wird einfach nur geschnitten-befestig-fertig?

Danke schon mal greeZ

Offline Flexus

  • oVerkill.OC Mitglied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1792
    • Profil anzeigen
Re: Frage zum Lian Li Gehäuse
« Antwort #1 am: Donnerstag Januar 20, 2005, 21:10:42 »
Hab zwar kein Lian-Li , aber das wird entweder mit ner Stichs?ge oder nem Dremel geschnitten.. Der Radi wird dann einfach nur festgeschraubt... Nichts spektakul?res...

Offline nuerZ

  • Technics Professional
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 326
  • beauty is only skin deep
    • Profil anzeigen
Re: Frage zum Lian Li Gehäuse
« Antwort #2 am: Donnerstag Januar 20, 2005, 21:22:30 »
Es sollt ungefähr so ausschauen!!!

« Letzte Änderung: Donnerstag Januar 20, 2005, 21:30:35 von nuerZ »

Offline Flexus

  • oVerkill.OC Mitglied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1792
    • Profil anzeigen
Re: Frage zum Lian Li Gehäuse
« Antwort #3 am: Donnerstag Januar 20, 2005, 21:30:32 »
Jup, erst ein Loch rauss?gen und dann den Radi mit der Blende festschrauben...

Offline Nuerne

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 7125
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
Re: Frage zum Lian Li Gehäuse
« Antwort #4 am: Donnerstag Januar 20, 2005, 22:30:34 »
Richtig. Stichs?ge und Schablone, danach etwas Feilen und gut ist  :ja:

Offline TrOuble

  • MmM Staff
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 77
  • LianLi Community
    • Profil anzeigen
Re: Frage zum Lian Li Gehäuse
« Antwort #5 am: Freitag Januar 21, 2005, 18:10:21 »
Moin,

Alu lässt sich sehr gut bearbeiten ...
Ich habe mein Casedeckel vom PC-6077

mit einer elek. Stichs?ge und anschlie?end mit Schlosserfeilen gefeilt ...

Alternativ kann man auch das ganze mit einem Dremel machen, was, wenn man ge?bt ist mit dem Ger?t, um einiges sauberer & genauer wird.

Egal für welche Methode du dich entscheidest :
Vergiss nicht den Towerdeckel ORDENTLICH abzukleben ... NICHTS ist ?rgerlicher als wenn du dir einen 1xx Euro Tower zerkratzt ;)

mfG TrOuble

Offline nuerZ

  • Technics Professional
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 326
  • beauty is only skin deep
    • Profil anzeigen
Re: Frage zum Lian Li Gehäuse
« Antwort #6 am: Samstag Januar 22, 2005, 08:50:53 »
Hey Trouble, kannst mir du ein paar Pics von deinem Case schicken(aber bitte von innen), ich wärd gern sehen wie du die Komponenten angeordnet hast!!! ::) ::)

Danke cheers

Offline TrOuble

  • MmM Staff
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 77
  • LianLi Community
    • Profil anzeigen
Re: Frage zum Lian Li Gehäuse
« Antwort #7 am: Sonntag Januar 23, 2005, 03:55:35 »
Hab keine Lust neue Bilder zu machen,deswegen musste dich mit ?lteren begn?gen ;)  :P















Falls du noch irgendwelche erkl?rungen zu den (alten) Bildern brauchst, dann sag bescheid ...

Offline nuerZ

  • Technics Professional
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 326
  • beauty is only skin deep
    • Profil anzeigen
Re: Frage zum Lian Li Gehäuse
« Antwort #8 am: Sonntag Januar 23, 2005, 11:58:40 »
Danke mal. . . aber kühlst du absichtlich nur den Prozzi mit??

Shanks

  • Gast
Re: Frage zum Lian Li Gehäuse
« Antwort #9 am: Sonntag Januar 23, 2005, 13:27:10 »
ja seine luschige grafikkarte brauch keine wak?  :P
ne er hat glaub ich ne gforce 4ti oder sowas

Offline TrOuble

  • MmM Staff
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 77
  • LianLi Community
    • Profil anzeigen
Re: Frage zum Lian Li Gehäuse
« Antwort #10 am: Sonntag Januar 23, 2005, 15:59:15 »
Danke mal. . . aber kühlst du absichtlich nur den Prozzi mit??

Moin,

Graka Twinnie liegt hier rum, allerdings ist die passende Graka dafür abgeraucht ;)
Im moment ist leider nur ne geforce 4 mx 420 aus dem dell rechner drin ... ;)

Offline nuerZ

  • Technics Professional
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 326
  • beauty is only skin deep
    • Profil anzeigen
Re: Frage zum Lian Li Gehäuse
« Antwort #11 am: Donnerstag Januar 27, 2005, 20:16:49 »
@ Trouble eine Frage hab ich da noch, hast du in deinem Case nur eine UV KK oder mehr? Weil deine Schl?uche so schön leuchten!!! :)

dusius

  • Gast
Re: Frage zum Lian Li Gehäuse
« Antwort #12 am: Donnerstag Januar 27, 2005, 20:19:40 »
ich wärd sagen es sind 2 die andere is oben   oder ?


Offline AMG

  • Österreicher
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2523
  • Ich darf wieder AMG heißen :) aka 2lAmE4mE
    • Profil anzeigen
Re: Frage zum Lian Li Gehäuse
« Antwort #13 am: Donnerstag Januar 27, 2005, 20:24:08 »
Die schl?uche leuchten aber weil er einen wasserzusatz dazu gegeben hat..... der leuchtet... im richtigen licht

cheers Gerald

Shanks

  • Gast
Re: Frage zum Lian Li Gehäuse
« Antwort #14 am: Donnerstag Januar 27, 2005, 21:48:19 »
nein er hat keine zus?tze im wasser und ja er hat nur uv kk?s.

die schl?uche hat er von aquacomputer berlin die sind uv aktiv also nix wasserzusatz.

weiss ich weil ich geholfen hab die neuen schl?uche zu verlegen bzw durfte ich das case halten  :)

Offline TrOuble

  • MmM Staff
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 77
  • LianLi Community
    • Profil anzeigen
Re: Frage zum Lian Li Gehäuse
« Antwort #15 am: Donnerstag Januar 27, 2005, 22:57:47 »
Die schl?uche leuchten aber weil er einen wasserzusatz dazu gegeben hat..... der leuchtet... im richtigen licht

cheers Gerald
Moin,

Im moment hab ich nur Ac Flurid & Dest. Wasser drin.
Das leuchten kommt von den UV-aktiven Schl?uchen die ich von AC bekommen habe ...
Nebenbei gesagt sind die Dinger 100 mal besser als die ersten Testsamples die ich bekommen hatte ;)

@ Trouble eine Frage hab ich da noch, hast du in deinem Case nur eine UV KK oder mehr? Weil deine Schl?uche so schön leuchten!!! :)

Im Case sind 2 UV Kathoden drin.
Eine ist sichtbar (leider .. muss mir da noch was einfallen lassen ;)) und die andere ist dirent am Radi montiert -> nicht sichtbar bei normalen blickwinkel.

@Shanks
Ja, fühl dich geehrt,dass du mein heiliges LL halten durftest ... ;)

MfG TrOuble

Offline nuerZ

  • Technics Professional
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 326
  • beauty is only skin deep
    • Profil anzeigen
Re: Frage zum Lian Li Gehäuse
« Antwort #16 am: Dienstag Februar 01, 2005, 13:30:53 »
Ne andere Frage und zwar reicht es wenn ich mir ne aquastream und nen Auqatube-Ausgleichbeh?lter nehme oder ben?tige ich noch irgend einen Beh?lter?

Offline Megagamer

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1763
    • Profil anzeigen
Re: Frage zum Lian Li Gehäuse
« Antwort #17 am: Dienstag Februar 01, 2005, 17:44:52 »
Das reicht :) :ja:
Bei mir zumindestens :P

Offline nuerZ

  • Technics Professional
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 326
  • beauty is only skin deep
    • Profil anzeigen
Re: Frage zum Lian Li Gehäuse
« Antwort #18 am: Mittwoch Februar 02, 2005, 17:50:25 »
@ Megagamer kansnt ma mal pics von deinem Sys zeigen?

Offline devilsystems

  • Ein System ist nur so stark wie sein schw?chstes Glied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1091
    • Profil anzeigen
    • devilsystems.org
Re: Frage zum Lian Li Gehäuse
« Antwort #19 am: Mittwoch Februar 02, 2005, 18:22:47 »
Ne andere Frage und zwar reicht es wenn ich mir ne aquastream und nen Auqatube-Ausgleichbeh?lter nehme oder ben?tige ich noch irgend einen Beh?lter?



Irgendwie kommt mir die Frage so bekannt vor NuerZ  ;)

Offline nuerZ

  • Technics Professional
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 326
  • beauty is only skin deep
    • Profil anzeigen
Re: Frage zum Lian Li Gehäuse
« Antwort #20 am: Mittwoch Februar 02, 2005, 19:47:38 »
Tja zwei Foren sind besser als eins  :)

Offline devilsystems

  • Ein System ist nur so stark wie sein schw?chstes Glied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1091
    • Profil anzeigen
    • devilsystems.org
Re: Frage zum Lian Li Gehäuse
« Antwort #21 am: Mittwoch Februar 02, 2005, 20:17:16 »
Tja zwei Foren sind besser als eins  :)


So ist es. Vor allem hier  :)

Offline nuerZ

  • Technics Professional
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 326
  • beauty is only skin deep
    • Profil anzeigen
Re: Frage zum Lian Li Gehäuse
« Antwort #22 am: Donnerstag Februar 03, 2005, 16:55:55 »
Hab da mal wieder ne Frage an die LianLi PC70- Besitzer
Und zwar ist  bei den Laufwerksschöchten eine eigene Slotblende(also im Falle eines PC70 eine Alu-Blende). Weil ich hab nen schwarzen Plextor
Dvd-Brenner und das schaut dann doof aus(schwarz auf Alu), im notfall muss ich ma halt ein PC71 nehmen. . . .

greeZ und danke schon mal

Offline Flexus

  • oVerkill.OC Mitglied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1792
    • Profil anzeigen
Re: Frage zum Lian Li Gehäuse
« Antwort #23 am: Donnerstag Februar 03, 2005, 17:27:08 »
Von Lian Li gibts doch die geilen universal Frontblenden... Hab jetzt leider keinen Link, aber von denen ist glaube ich eine beim v1000 standard drinnen...

Offline devilsystems

  • Ein System ist nur so stark wie sein schw?chstes Glied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1091
    • Profil anzeigen
    • devilsystems.org
Re: Frage zum Lian Li Gehäuse
« Antwort #24 am: Donnerstag Februar 03, 2005, 18:38:42 »
bei den pc7x ist da auch min. 1 dabei. Bei meinem waren sogar 2 drinnen. Leider hab ich nen 71er kann dir also nicht weiterhelfen. Und bei meinem 6077 war nur 1 dabei