Autor Thema: w-lan pcmciakarte fuer notebook - worauf achten?  (Gelesen 2509 mal)

Offline sick nick

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 34
    • Profil anzeigen
w-lan pcmciakarte fuer notebook - worauf achten?
« am: Freitag Januar 07, 2005, 21:08:12 »
hallo dark-tweakers,
ich moechte gerne fuer das notebook meiner schwester eine w-lan pcmcia-karte kaufen, hab aber genau null ahnung worauf man da achten sollte.

das notebook ist ein ca 24 monate altes targa visionary xp, und meine schwester downloaded so gut wie nichts, sondern surft nur und schreibt emails. wlan moechte sie in der uni nutzen.

das ganze sollte moeglichst billig sein. (max so 30 euro)

ueber konkrete empfehlungen waer ich auch sehr dankbar.

mit dank im vorraus , sick nick

Offline N0tHIN9

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 620
    • Profil anzeigen
Re: w-lan pcmciakarte fuer notebook - worauf achten?
« Antwort #1 am: Freitag Januar 07, 2005, 22:03:01 »
Nimm den asus wlan adapter entweder usb oder pcmcia 54Mbit... da reicht alle male! Kannste eigentlich jede karte nehmen musst nur wegen dem OS aufpassen!

Offline sick nick

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 34
    • Profil anzeigen
Re: w-lan pcmciakarte fuer notebook - worauf achten?
« Antwort #2 am: Samstag Januar 08, 2005, 09:12:30 »
os?
meinst du damit das betriebssystem?

Offline sick nick

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 34
    • Profil anzeigen
Re: w-lan pcmciakarte fuer notebook - worauf achten?
« Antwort #3 am: Samstag Januar 08, 2005, 10:40:54 »
ps: ich hab irgendwo was von a, b und g-netzen gehoert.
meine schwester reist sehr viel, ist oft in nl, fin, gb, usa, jap, etc.
braucht man da verschiedene karten, oder gibt es da eine fuer-alles-geeiignete karte?

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: w-lan pcmciakarte fuer notebook - worauf achten?
« Antwort #4 am: Samstag Januar 08, 2005, 10:53:25 »
n? a b g gebeb nur funktion an un übertragungsgeschwindigkeit. ne g karte solte nat?rlcih bevorzugt werden weil die höhere übertragungsgeschwindigkeit hat un abwärtskompatibel ist.

Offline sick nick

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 34
    • Profil anzeigen
Re: w-lan pcmciakarte fuer notebook - worauf achten?
« Antwort #5 am: Samstag Januar 08, 2005, 11:16:36 »
heisst das ne g-karte koennte auch in nem a- oder b-netz funzen?


Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: w-lan pcmciakarte fuer notebook - worauf achten?
« Antwort #6 am: Samstag Januar 08, 2005, 16:03:23 »
Zitat

IEEE 802.11a - 54 MBit pro Sekunde - 5 GHz-Band
WLAN Standard von 1999 welcher im 5 GHz Bereich angesiedelt ist und durch den Frequenzbereich (Frequenzen von 5,725 GHz bis 5,850 GHz) relativ st?rungsfrei ist. Leider gibt es in dem Frequenzbereich auch Netze des Milit?rs und zur Flugsicherung. In Europa sind die Ger?te daher nur für den Einsatz innerhalb von Geb?uden und mit einer gedrosselten Sendeleistung zugelassen. Die Reichweite ist sehr gering und liegt zwischen 15 und 25 Metern bei einer maximalen übertragungsrate von 54 MBit pro Sekunde.
   
IEEE 802.11b - 11 MBit pro Sekunde - 2,4 GHz-Band
Ebenfalls ein Wireless LAN Standard von 1999 welcher im 2,4 GHz Bereich angesiedelt ist. Trotz der im Vergleich zu IEEE 802.11a geringen übertragungsrate von 11 MBit pro Sekunde ist dieser WLAN-Standard wesentlich verbreiteter und findet sich an vielen Universit?ten und auch bei ?ffentlichen WLAN Hot-Spots wieder. Die Vorteile sind unter anderem die höhere Reichweite von bis zu 300m, die mit externer Antenne im Outdoor-Einsatz erreicht werden kann, und auch die Kompatibilität zum IEEE 802.11g Standard. Ein wesentlicher Nachteil von IEEE 802.11b ist jedoch das Frequenzband. Da bei 2,4 GHz auch andere Ger?te arbeiten und unter anderem auch Bluetooth dort angesiedet ist, kann es zu St?rungen kommen.
   
IEEE 802.11c - Wireless Bridging
IEEE 802.11c ist ein Standard für die drahtlose Koppelung unterschiedlicher Netzwerk-Topologien. IEEE 802.11c wurde entwickelt um mehrere Netzwerke mittels Wireless Lan verbinden zu können. Als Grundlage diehnt hierbei die Mac-Adresse als Identifikation der Gegenstelle.   
IEEE 802.11d - World Mode
Der IEEE 802.11d Standard wird auch gerne als "World Mode" bezeichnet und regelt die technischen Unterschiede in unterschiedlichen L?ndern und Regionen. Hierzu gehört unter anderem die Anzahl und die Auswahl der Kan?le, die in einem Land für die Nutzung von WLAN freigegeben sind. Ebenfalls geregelt wird die Auswahl der Basistechnologie, also ob IEEE 802.11 a, h, b oder g verwendet werden darf. Der Endbenuzer muss dank IEEE 802.11d lediglich seinen aktuellen Standort über eine L?nder bzw. Regionsauswahl spezifizieren, das Ger?t arbeitet dann mit der jeweils zugelassenen Standards.   
(...)
IEEE 802.11g - 54 MBit pro Sekunde - 2,4 GHz-Band
WLAN-Standard von 2002/2003 welcher vollkommen abwärtskombatibel mit dem ?lteren IEEE 802.11b Standard ist und ebenfalls auf Frequenzen von 2,4 GHz bis 2,4835 GHz im 2,4 GHz Frequenzband arbeitet. Die Geschwindigkeit ist wie bei IEEE 802.11a auf maximale 54 MBit pro Sekunde beschr?nkt, die Sendeleistung und somit auch die Reichweite ist vergleichbar der des IEEE 802.11b Standards. Dank der Kompatibilität lassen sich IEEE 802.11g Router und Accesspoints problemlos in ein bestehendes IEEE 802.11b-Netz integrieren.   
IEEE 802.11h - 54 MBit pro Sekunde - 5 GHz-Band
Der IEEE 802.11h WLAN-Standard erg?nzt den IEEE 802.11a Standard um DFS (Dynamic Frequency Selection) und TPC (Transmit Power Control) und erlaubt somit nach der RegTP-Nutzungsverordnung für Frequenzen eine maximale Sendeleistung von bis zu 200 mW. Da IEEE 802.11h jedoch weiterhin den gleichen Frequenzbereich wie IEEE 802.11a nutzt ist IEEE 802.11h auch weiterhin nur der Indoor-Betrieb zugelassen.   
(...)

Quelle: http://www.informationsarchiv.net/statisch/wlan/standards.html

Wie Du dem obigen Text entnehmen kannst, ist es nicht ganz so einfach. Der einzige Standard, der wirklich rundum kompatibel ist, ist "d". Allerdings weiß ich nicht, ab man solche Karten auch bezahlen kann.

Größe

Offline nuerZ

  • Technics Professional
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 326
  • beauty is only skin deep
    • Profil anzeigen
Re: w-lan pcmciakarte fuer notebook - worauf achten?
« Antwort #7 am: Freitag Januar 14, 2005, 13:57:31 »
IEEE 802.11d gibts glaub ich keine pcmcia karten! nur 11/54/108Mb/bits, wärd die von netgear nehmen die hab ich selber und bin damit zufrieden!!! :)