Autor Thema: [News] Arctic Cooling zeigt auf der Computex Freezer Xtreme Doppeltower-Kühler  (Gelesen 7829 mal)

Offline Technic3D

  • Technic3D Insider
  • **
  • Beiträge: 9354
    • Profil anzeigen
Zitat
Um auch Profis einen leistungsstarken Kühler bieten zu können, bringt der Schweizer Kühlerhersteller Arctic Cooling heute den neuen Freezer Xtreme. Damit wird das CPU Kühlerportfolio um ein Intel- sowie AMD-kompatibles Produkt erweitert.


zur News
« Letzte Änderung: Montag Mai 26, 2008, 20:33:38 von Technic3D »

Offline DI°G

  • SlowLongwriter
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 2056
  • - Future Now -
    • Profil anzeigen
Hmmm, das Twin-Tower Konzept hat sich ja schon bewährt. Vielleicht hat Arctic Cooling ja einen Prototypen auf ihrer Seite abgelichtet,

aber in der high-resolution sieht das Teil schon recht scharfkantig aus. Bin mal auf die Montage-Features gespannt und die Preisfrage:

Lässt sich der Lüfter problemlos austauschen, oder nicht?

Offline Nuerne

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 7125
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
Letzteres kann ich noch nicht beantworten...Preis steht ja da  ;) Ist auch kein Prototyp...Serienreif

Offline DI°G

  • SlowLongwriter
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 2056
  • - Future Now -
    • Profil anzeigen
Letzteres kann ich noch nicht beantworten...Preis steht ja da  ;) Ist auch kein Prototyp...Serienreif

Sorry, hab' mich mal wieder unklar ausgedrückt! Der Preis ist mir schon aufgefallen, die "Preisfrage" bezog sich auf "Lüfter tauschbar, oder nicht".

Wenn die Temps stimmen, die Arctic Cooling anzeigt, wird der Kühler wohl im oberen Mittelfeld landen (würde auch preislich passen)

- da gibt's reichlich Auswahl und genügend Konkurrenz.

Warten wir mal ab, wie er sich schlagen wird. ... Oder, sie ???  ::)

JonAss

  • Gast
Re: [News] Arctic Cooling zeigt auf der Computex Freezer Xtreme Doppeltower-Kühler
« Antwort #4 am: Dienstag Januar 13, 2009, 11:12:45 »
Der Lüfter ist leider nicht austauschbar nur herausnehmbar. Muss man auch zum montieren, was mir übrigens ziemlich schwer fiel. Auf einem 775 MoBo.
 Konnte den Kühler auch nur in eine Richtung ausrichten, da auf meinem Mainboard Teile im weg waren, sodass das Aufnahmemodul für den Kühler nur in einer Richtung montierbar war, was ich sehr schade fand, jedoch lässt sich wenigstens der Lüfter um 180° drehen. Außerdem sollte man darauf achten, dass man genug Platz im Gehäuse hat. Der Lüfter ist 14 cm hoch und auch ziemlich breit. Nicht, dass irgendwo Hitzestau entsteht. Ansonsten ist die Kühlleistung näturlich sehr gut für den Preis (ca.25 €).

Offline Nuerne

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 7125
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
Re: [News] Arctic Cooling zeigt auf der Computex Freezer Xtreme Doppeltower-Kühler
« Antwort #5 am: Dienstag Januar 13, 2009, 11:17:15 »
Danke für die Info  ;)