Autor Thema: Nero Update: Brenner beschriften Rohlinge.  (Gelesen 1420 mal)

timoserke

  • Gast
Nero Update: Brenner beschriften Rohlinge.
« am: Mittwoch Februar 02, 2005, 20:24:22 »
Also, ich war eben mal wieder bei chip.de und habe da folgende medlung entdeckt, schaut selber: KLick hier

Was sagt ihr dazu?
Also ich finds richtig richtig gut!

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Nero Update: Brenner beschriften Rohlinge.
« Antwort #1 am: Mittwoch Februar 02, 2005, 20:25:41 »
Ganz nett...aber ich werde meine Rohlinge im Zweifel immer noch bedrucken.
Mein Canon iP4000 kann das sowieso ;)

Größe

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: Nero Update: Brenner beschriften Rohlinge.
« Antwort #2 am: Mittwoch Februar 02, 2005, 20:27:18 »
ja, ist sicher ne gute sache. das einzige neue daran sind allerdings die doppelseitigen rohlinge, auf der datenseite konnte man schon lange grafik brennen, vielleicht nicht mit nero  :D

timoserke

  • Gast
Re: Nero Update: Brenner beschriften Rohlinge.
« Antwort #3 am: Mittwoch Februar 02, 2005, 20:46:15 »
Ohh, das wusste ich net, erzähl doch mal mehr dar?ber, scheinst ja was zu wissen :)

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: Nero Update: Brenner beschriften Rohlinge.
« Antwort #4 am: Mittwoch Februar 02, 2005, 20:53:33 »
ja eben, das gabs schon bei den cd-brennern. wenn man keine 650MB zusammen hatte, konnte man auf dem rest des platzes noch eine grafik oder eine schrift hinbrennen. aber ich weiss nicht mehr, bei welchem brennprogramm das ging, hab das selber nie gemacht.

Offline The Godfather

  • Mente et Malleo
  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2548
    • Profil anzeigen
Re: Nero Update: Brenner beschriften Rohlinge.
« Antwort #5 am: Mittwoch Februar 02, 2005, 21:22:27 »
Sollen die speziellen Rohlinge genausoviel kosten wie die normalen?

timoserke

  • Gast
Re: Nero Update: Brenner beschriften Rohlinge.
« Antwort #6 am: Mittwoch Februar 02, 2005, 22:13:01 »
Das hab ich mich auchschon gefragt:ja:

timoserke

  • Gast
RE:Brenner beschriften Rohlinge.
« Antwort #7 am: Freitag Februar 11, 2005, 16:11:31 »
also, hier sind noch ein paar infos:

Hitachi-LG, LaCie, LiteOn und Toshiba kündigen an, Brenner mit der Rohlingsbeschriftungs-Technik "LightScribe" auf den Markt bringen zu wollen. HP und Philips machen jetzt mit zwei neuen DVD-Brennern den Anfang: Das Modell dvd640i von HP soll in K?rze in den Handel kommen und knapp 100 Euro kosten, Philips' DVDR16LSK zum gleichen Preis ab M?rz verf?gbar sein.

Die Laufwerke arbeiten bei einfach beschreibbaren DVD-Medien mit 8- bis 16fachem Tempo, beim Brennen von zweischichtigen Rohlingen mit 2,4fachem Speed. Bis zu 8fache Geschwindigkeit soll beim überschreiben von DVD+/-RW erreicht werden können.

Die LightScribe-Technik gestattet das Beschriften und Bemalen von CD- und DVD-Medien mit dem Laser des Brennlaufwerkes. Der Anwender dreht dazu den Rohling um und startet mit einer speziellen Software einen weiteren Brennvorgang. Zuletzt hatte Nero angekündigt, seine Software um eine entsprechende Funktion erweitern zu wollen.


 


CD-R: Rohlinge für LightScribe-Brenner.
 
Die passenden Medien will unter anderem Memorex ab Anfang M?rz verkaufen. Preise wurden bisher nicht genannt. Neben HP, Imation, TDK und Verbatim erkl?rte auch Philips CD- und DVD-Medien mit der Farbschicht für LightScribe-Brenner vermarkten zu wollen.

Die LightScribe-Technologie beruht auf einem speziellen Laser, der Lichtenergie in die Farbschicht auf der Rohlingsoberfl?che abgibt. Diese Lichtenergie bewirkt eine chemische Ver?nderung der Farbpigmente, wobei die resultierende Farbe von der Intensit?t des Laserstrahls abhängt. Auf diese Weise wird das vorher am Rechner entworfene Text- und Bilddesign Punkt für Punkt auf die Oberseite des Rohlings übertragen.