Autor Thema: OCZ DDR2 5400 Performance Speicher im Test  (Gelesen 1358 mal)

Offline Nuerne

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 7125
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
OCZ DDR2 5400 Performance Speicher im Test
« am: Freitag Februar 25, 2005, 14:15:17 »


"Heute stellen wir Euch den DDR2 667 MHz Speicher von OCZ vor. Es handelt sich hierbei um ein Dual-Pack mit 2x 512 MB, das rein theoretisch mit den moderat eingestellten Timings, 333 MHz erreichen soll. Inwiefern wir einen solch hohen FSB 1:1 schaffen oder mit welchen besseren Timings man einen niedrigeren FSB ansprechen kann, soll dieser Test kl?ren?"

zum Artikel.


Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: OCZ DDR2 5400 Performance Speicher im Test
« Antwort #1 am: Samstag Februar 26, 2005, 08:13:46 »
Sehr schöner Test...:ja:!

Wenn ich jetzt RAM für DDR2 br?uchte, w??te ich glaub ich, wofür ich mich entscheide ;)

Größe

Offline Nuerne

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 7125
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
Re: OCZ DDR2 5400 Performance Speicher im Test
« Antwort #2 am: Samstag Februar 26, 2005, 09:18:12 »
Ja, wobei wir uns bestimmt noch andere ansehen werden  O)

Offline Powerplay

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1527
  • Fast is not fast enough for me ;o)
    • Profil anzeigen
Re: OCZ DDR2 5400 Performance Speicher im Test
« Antwort #3 am: Samstag Februar 26, 2005, 14:16:20 »
Wenn du noch andere testen willst dann nim mal die Corsair oder besser noch die PQI denn die sollen wirklich fett sein und DDR800 schaffen!! allerdings schade das das mainboard das leider nicht 1:1 schafft :-[ das wäre doch der hammer FSB400 1:1 damit h?tte man monster leistung

Offline Nuerne

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 7125
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
Re: OCZ DDR2 5400 Performance Speicher im Test
« Antwort #4 am: Samstag Februar 26, 2005, 14:18:05 »
Die Leistung ist aber bei 533 höher im Allgemeinen. Nur die Speicherwerte steigen bei 325 MHz FSB.

Offline Powerplay

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1527
  • Fast is not fast enough for me ;o)
    • Profil anzeigen
Re: OCZ DDR2 5400 Performance Speicher im Test
« Antwort #5 am: Samstag Februar 26, 2005, 14:29:12 »
Hm?? du hast ja auch bei DDR533 mehr Mhz als bei FSB325!
EDIT:Dann br?uchtest du ja FSB 360 um 5000Mhz zu knacken
« Letzte Änderung: Samstag Februar 26, 2005, 14:31:17 von Powerplay »

Offline Nuerne

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 7125
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
Re: OCZ DDR2 5400 Performance Speicher im Test
« Antwort #6 am: Samstag Februar 26, 2005, 14:31:56 »
Ja logisch, aber das Mainboard schafft ja bis 325 MHz FSB. An dem liegt es ja nicht, mehr kann man kaum verlangen. Der Speicher m?sste bei 533 MHz (3:4) noch höher gehen. Das wäre nicht schlecht. Aber mal schauen was uns die Zukunft zum Testen bringt.  ;)

Offline Almrausch

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 654
    • Profil anzeigen
Re: OCZ DDR2 5400 Performance Speicher im Test
« Antwort #7 am: Sonntag Februar 27, 2005, 17:27:04 »
Sauber mein Freund
Der Test ist dir mal wieder sehr gut gelungen  O)