Autor Thema: Tr?r?- Die PC Steuer ist da.  (Gelesen 5570 mal)

Offline Chris

  • Hardware s?chtig...
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 721
  • Autofahren liebe ich *GG*
    • Profil anzeigen
    • DSJFans
Tr?r?- Die PC Steuer ist da.
« am: Donnerstag Januar 13, 2005, 02:03:31 »
Nach einem Urteil des Landgerichts M?nchen I m?ssen PC-Hersteller und -importeure eine Abgabe zu Gunsten der Sch?pfer urheberrechtlich gesch?tzter Werke bezahlen. In einem Musterprozess gegen Fujitusu-Siemens - stellvertretend für alle deutschen PC-Produzenten - wurde schon vor Weihnachten ein Betrag von zw?lf Euro als angemessene Verg?tung festgelegt.

In dem jetzt vorliegenden Urteil folgte das Gericht weitgehend dem Antrag der Verwertungsgesellschaft Wort, die die Interessen der Urheber von Sprachwerken vertritt. Die Entscheidung wird Auswirkungen auf die Preise von PCs aller Hersteller hierzulande haben. Das Urhebergesetz sieht für bestimmte Ger?te eine Verg?tungspflicht des Herstellers zu Gunsten der Urheber vor.

Dabei handelt es sich um Ger?te, von denen zu erwarten ist, dass mit ihrer Hilfe ?durch Ablichtung eines Werkst?cks oder in einem Verfahren vergleichbarer Wirkung? erlaubte private Vervielf?ltigungen gesch?tzter Werke hergestellt werden. In wie weit nun ein PC zur Vervielf?ltigung hergenommen werden kann galt es nun durch die siebte Zivilkammer zu entscheiden.

Fujitsu Siemens hatte angefährt, dass ein Computer allein nicht in der Lage sei, ein Werk zu vervielf?ltigen, welches einer ?Ablichtung? gleichzustellen wäre. Dafür sei neben Software auch die Ausgabe auf einem Drucker notwendig. Das Gericht best?tigte Fujitsu-Siemens zwar, dass das reine Einlesen der Daten in den Arbeitsspeicher noch nicht als Vervielf?ltigung anzusehen sei.

Doch nach Ansicht der Richter spricht die Möglichkeit mit dem Computer Werke auf der Festplatte zu speichern oder aus dem Internet zu laden für die F?lligkeit einer solchen Abgabe. Bei der Urteilsbemessung berücksichtigte das Landgerichts M?nchen bereits die Tatsache, dass bereits Abgaben auf Drucker und Scanner zu zahlen sind und dass PCs wegen ihrer vielfachen Einsatzmöglichkeiten weniger häufig als Vervielf?ltigungsger?te eingesetzt werden. Die Kl?gerin hatten eine Angabe auf PC in Höhe von 30 Euro gefürdert.



Achja und die GEZ will ja auch bald abkasieren.Na dann gute Nacht neue Welt.  :nein:

Offline Coyo

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1446
    • Profil anzeigen
Re: Tr?r?- Die PC Steuer ist da.
« Antwort #1 am: Donnerstag Januar 13, 2005, 03:12:40 »
Scheiss Staat .... Welcome America ....

Deutschland ist bunt ... Kulturlos .... und h?llt sich mit neuen Gesetzgebungen an die "Yenkies"  :nein:

Wenn ich sowas lese kriege ich nen Hals  ???

Seit Kohl nichtmehr an der Macht ist ... iss dieser Staat total verkommen ... unter Schr?der kann ja auch jeder

Schwachkopf lauthals seine Meinung im Parlament verkünden ... so f?ngts an ... hat es fr?her nicht gegeben.


und Deutschland der Casper lacht  :D
« Letzte Änderung: Donnerstag Januar 13, 2005, 03:14:29 von Koyote008 »

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: Tr?r?- Die PC Steuer ist da.
« Antwort #2 am: Donnerstag Januar 13, 2005, 07:27:43 »
juhu noch ein steuergesetz!  ne aber echt des is doch langsma net merh normal mit den ganzen steuergesetzen! ca80% aller steuergesetze der welt kommen aus deutschland!

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Tr?r?- Die PC Steuer ist da.
« Antwort #3 am: Donnerstag Januar 13, 2005, 08:26:00 »
Leute...sehts locker: Das war nur ein Urteil. Bis da ein Gesetz draus wird vergehen in D Jahre ;)

Au?erdem: Noch ein paar Abgaben und man kann mal versuchen das Recht auf die Privat-Kopie
einzuklagen --> haben ja schlie?lich jede Menge Urherberrechts-Abgaben bezahlt ;)

Größe

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: Tr?r?- Die PC Steuer ist da.
« Antwort #4 am: Donnerstag Januar 13, 2005, 21:50:05 »
schlicht und einfach eine frechheit. gr?nde wurden schon genug genannt. eine doppelmoral, dass ehrlichkeit bestraft wird. raubkopieren bleibt zwar illegal, aber gerade für gewiefte raubkopierer bleiben auch möglichkeiten, sogar diese neue steuer zu umgehen.

in höchstem masse fragwürdig. wennschon m?sste man auf alle festspeichermedien eine steuer erlassen, aber dann könnte man, (wie auch schon in den kommentaren zum computerbase artikel argumentiert wurde) auf beliebige gegenst?nde eine steuer/strafe erlassen: zb auf Waffen, wozu dann auch k?chenmesser, werkzeuge, etc. gehören würden, man könnte ja damit jemanden umbringen wollen.

oder was ist mit mp3 und divx-playern? eigentlich m?sste deren besitz strafrechtlich verfolgt werden: lange bevor man entsprechnde files legal im internet kaufen konnte, gab es solche player. folglich konnten nur selbst erstellte kopien abgespielt werden. aber dazu musste ja (selbst wenn man rechtm?ssiger besitzer eines gekauften ton/bildtr?gers war) meistens irgenein kopierschutz erst mal umgangen werden, und das ist illegal.

andererseits könnte man die tendenz zur generellen kriminalisierung von kopien anfechten: wie viele lehrer verstossen denn gegen copyrights, wenn sie den sch?lern kopierte seiten aus einem buch abgeben? hat schon mal jemand dar?ber nachgedacht, was für kosten durch diese straftaten im bildungswesen j?hrlich eingespart werden?

musik und theater waren fr?her kunst und unterhaltung. komponisten und autoren kamen zu mozarts zeiten erst nach ihrem tod zu rum und ehre. heute sind sie fast ausschliesslich kommerz; heute, in einer zeit, in der es bei musikst?ckenbereits coverversionen von coverversionen und im film remakes von remakes gibt.

am ehesten verstehen kann ich das verbot, software zu kopieren, weil da wirklich know how und arbeit dahinter steckt. aber das bill gates' dos seinerzeit eine nachahmung von cp/m war, apple sein erstes grafisches os bei xerox geklaut hat und linux gegen hunderte von patenten verst?st, schein niemanden gross zu interessieren.

dusius

  • Gast
Re: Tr?r?- Die PC Steuer ist da.
« Antwort #5 am: Donnerstag Januar 13, 2005, 21:55:35 »
scheiss staat....

Den Rest muss keiner lesen :nein:

Größe
« Letzte Änderung: Freitag Januar 14, 2005, 08:33:08 von Faust »

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Tr?r?- Die PC Steuer ist da.
« Antwort #6 am: Freitag Januar 14, 2005, 08:32:26 »
Dusius, sowas wollen wir nicht hören  >:(

Größe

dusius

  • Gast
Re: Tr?r?- Die PC Steuer ist da.
« Antwort #7 am: Freitag Januar 14, 2005, 18:34:42 »
h??? also bitte das war doch nichts schlimmes... O)

man kann es ja auch übertreiben    >:(

und es soll auch leute geben die sowas nicht ganz ernst nehmen
« Letzte Änderung: Freitag Januar 14, 2005, 19:04:26 von dusius »

Offline Coyo

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1446
    • Profil anzeigen
Re: Tr?r?- Die PC Steuer ist da.
« Antwort #8 am: Freitag Januar 14, 2005, 19:04:07 »
... ein wahnsinnig guter Comment von @ E.T.   :ja:

@ Faust

Ich sehe es nicht locker !

Deutschland als Geldeintreiber h?llt sich zunehmend an America ... und kopiert selbst alle Formen von nur Möglichen Geldeinnahmequellen.

Auf der anderen Seite Blockiert es aber den Wirtschaftswachstum durch Verwaltung & Recht wo es nur kann.


Wäre Deutschland nicht Mitten in Europa ... wir wären schneller abgeschnitten von der Welt wie viele glauben mögen  8)


Deutschland wird schnellen Schrittes das Armenhaus Europa?s ,  aber eines stimmt mich sehr zufrieden ... mit meiner Mindestrente und

meiner kleinen Zusatzrente etc. werde ich und viele andere ... als in Deutschland zu "frieren" ... einen "lebenswerten" Lebensabend im

Ausland verleben  ;)


Greetz Koyote008


Offline The_Underclocker

  • HARDWARE BEWARE OF
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 267
    • Profil anzeigen
Re: Tr?r?- Die PC Steuer ist da.
« Antwort #9 am: Freitag Januar 14, 2005, 19:10:44 »
Leute...sehts locker: Das war nur ein Urteil. Bis da ein Gesetz draus wird vergehen in D Jahre ;)

Au?erdem: Noch ein paar Abgaben und man kann mal versuchen das Recht auf die Privat-Kopie
einzuklagen --> haben ja schlie?lich jede Menge Urherberrechts-Abgaben bezahlt ;)

Größe

Hehe, meine Meinung.

Dark Tweaker wird verklagt weil sie aus versehen nen Link zu nem Programm posten (was man dazu benutzen könnte-mit der verbindung zu einem anderen Programm) etwas zu vervielf?ltigen und dabei zahlt schon jeder Geld dafür das etwas Vervielf?ltigt wird.

Also wenn ich das Geld für nen Anwalt h?tte wärd ich sie verklagen auf entweder - oder.

Aber Beides?

Ey, jetz ma ehrlich, sagen wir mal 50% der PCs die verkauft werden gehen an Behörden, ?ffentliche Einrichtungen, Firmen und Leute die gar nich wissen wie man etwas kopiert oder es einfach nicht machen.

Wenn jetzt jeder ne Steuer auf PCs und Komponenten bezahlt, dann wird der ja praktisch dazu animiert. Ich mein, warum soll jemand für etwas bezahlen, was er dann nicht nutzt?

Das is so wie als zahlst du für dein Auto gleich 300 ? mehr, weil du damit ja eh Falsch parkst. So mit hast du praktisch ne Lizenz zum Falschparken.

Dann brauchen wir auch keine Polizei  mehr, jeder zahlt ab sofort im Jahr  2500 ? für die Rechtsverst?sse die er eingehen könnte und Ruhe is.

SUPER!

@meiseAC

  • Gast
Re: Tr?r?- Die PC Steuer ist da.
« Antwort #10 am: Freitag Januar 14, 2005, 22:13:09 »
So lange Deutschland immer wieder die 3 % Grenze überschreitet (Stabilitätspakt auf den wir ja damals selbst bestanden haben) f?llt denen daoben immer noch was neues ein.

Offline Johnny

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 645
    • Profil anzeigen
Re: Tr?r?- Die PC Steuer ist da.
« Antwort #11 am: Samstag Januar 15, 2005, 09:02:29 »
ich finds l?cherlich und mit kohl oder schr?der hats eigentlich gar nicht soviel zu tun,schlie?lich hat kohl den staat in 16 jahren als bundeskanzler hoch verschuldet und die spd konnte nat?rlich nicht in den paar jahren die schulden von 16 jahren abarbeiten.demn?chst gibts wahrscheinlich noch ne steuer um aufs klo zu gehen Oo aber eins is sicher,ich werde nicht mehr lange hier in D bleiben.wenn ich genug geld gespaart hab dann wander ich aus nach ?sterreich oder in die schweiz!!!!

Offline Passat

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 643
    • Profil anzeigen
Re: Tr?r?- Die PC Steuer ist da.
« Antwort #12 am: Samstag Januar 15, 2005, 09:11:28 »
ich finds l?cherlich und mit kohl oder schr?der hats eigentlich gar nicht soviel zu tun,schlie?lich hat kohl den staat in 16 jahren als bundeskanzler hoch verschuldet und die spd konnte nat?rlich nicht in den paar jahren die schulden von 16 jahren abarbeiten.demn?chst gibts wahrscheinlich noch ne steuer um aufs klo zu gehen Oo aber eins is sicher,ich werde nicht mehr lange hier in D bleiben.wenn ich genug geld gespaart hab dann wander ich aus nach ?sterreich oder in die schweiz!!!!

wie willste den in D geld sparen bei den hohen  lebenshaltungskosten??   :D :D

Offline Johnny

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 645
    • Profil anzeigen
Re: Tr?r?- Die PC Steuer ist da.
« Antwort #13 am: Samstag Januar 15, 2005, 09:23:04 »
 Oo weiss nicht kannst mir ja 200000? auf mein konto überweisen :D :D :D :D :D :D

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Tr?r?- Die PC Steuer ist da.
« Antwort #14 am: Samstag Januar 15, 2005, 10:49:19 »
Das in D bei weitem nicht alles OK ist, m?chte ich in keinster Weise bestreiten.

@ Dusius: Man kann Sachen aber auch zu locker sehen.... Ich habe wirklich viel Humor
und kann über (fast) alles lachen, aber irgendwo hört es auch bei mir auf :ja:.

Größe

Offline Coyo

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1446
    • Profil anzeigen
Re: Tr?r?- Die PC Steuer ist da.
« Antwort #15 am: Samstag Januar 15, 2005, 13:38:37 »
@kaMi

OH OH OH , t?usche Dich mal nicht mein Freund !

?berlege wie lange die Kohl ?ra ging , welche Sozialen Vorteile genossen wurden , wie niedrig die Lebensunterhaltungskosten waren und schaue dann auf die Haushaltsl?cher.

Und dann schaue bei der Schr?der ?ra bisher ! Und auf die Haushaltsl?cher  Oo

Das einzige was man Kohl vorwerfen kann , er hat den Standard die letzten 5 Jahre nicht angepasst ....

und Kohl hat uns im Osten nur als "Absatzmarkt" gesehen , schnell wurden die ersten 5 Jahre massen an Geld verdient und die Wirtschaft
angekurbelt und zu wenig investiert.

Tja und was ist nun ? Jetzt kostet der Osten Geld , und noch schlimmer die EU zieht weiter gen Osten und senkt das Niveau in D , weil hier
jeder tun und lassen kann was er will.

Die EU ist für Deutschland einfach schlecht ! Selbst die Schweiz etc. haben für bestimmte Produkte Importbeschr?nkungen bzw. wehren Sie sich mit entsprechenden Verzollungen etc. um Ihre Wirtschaftsg?ter Inland an den Mann zu bringen  :ja:

Egal , solange Deutschland nichts für Ihre eigenen Leute tut , sondern es wichtiger ist im Weltbild überall mitzumischen , und noch heute Asylheim zu spielen und nur sozial zu Fremden zu sein , kann es so nicht gehen.

Wenn mit selbiger Hörte auch andere Dinge angegangen würde , s?he es nicht so schlimm aus.

Gruss Koyote008



Offline N3ker

  • T3D Mitarbeiter
  • Platinum Member
  • *
  • Beiträge: 1210
  • challenge accepted
    • Profil anzeigen
    • Technic3D
Re: Tr?r?- Die PC Steuer ist da.
« Antwort #16 am: Samstag Januar 15, 2005, 15:12:32 »
Ich finde das langsam zu Krass , die machen einfach was sie wollen :/

Offline Johnny

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 645
    • Profil anzeigen
Re: Tr?r?- Die PC Steuer ist da.
« Antwort #17 am: Samstag Januar 15, 2005, 18:36:39 »
tja deswegen werd ich hier nicht mehr lange bleiben :sauer:

Offline The_Underclocker

  • HARDWARE BEWARE OF
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 267
    • Profil anzeigen
Re: Tr?r?- Die PC Steuer ist da.
« Antwort #18 am: Samstag Januar 15, 2005, 18:42:38 »
Joah, ich bin dabei, lange halt ich das hier aunet mehr aus.

Offline Johnny

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 645
    • Profil anzeigen
Re: Tr?r?- Die PC Steuer ist da.
« Antwort #19 am: Samstag Januar 15, 2005, 18:49:04 »
ich frag mich echt auf was die n?chste steuer kommt...und dann die 800Millionen?ka auf jeden fall sau viel geld für die flutopfer in asien.ok spenden ist ok,da hab ich gar nichts gegen weil die es in asien echt n?tig haben,ABER woher nimmt der staat das ganze geld?? das kann doch zwangsl?ufig nur vom steuerzahler bezahlt werden.aber über die finanzpolitik gehts hier ja nicht(da könnte man doch ma nen thread aufmachen?!).mann da komm ich echt nich drauf klar :sauer: :sauer: :sauer: :sauer:

Offline HolyMoly

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 200
    • Profil anzeigen
Re: Tr?r?- Die PC Steuer ist da.
« Antwort #20 am: Samstag Januar 15, 2005, 19:20:24 »
Nach ?sterreich zu ziehen wird dir nicht viel bringen denn hier zu lande sind de Politiker genau so d?mlich und werden binnen k?rzester Zeit nachziehen.
Schweiz wäre eventuell eine Alternative.
Moin

Offline Johnny

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 645
    • Profil anzeigen
Re: Tr?r?- Die PC Steuer ist da.
« Antwort #21 am: Samstag Januar 15, 2005, 19:26:08 »
ok ab in die schweiz^^  :D :D :D :D :D

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: Tr?r?- Die PC Steuer ist da.
« Antwort #22 am: Samstag Januar 15, 2005, 20:41:21 »
politisch ist die schweiz sicher ein sehr vorbildliches land, mit ausnahme von einem punkt: es herrscht nur teilweise freier markt. deswegen ist das leben hier auch so teuer. ein durchschnittlicher deutscher kann sich von seinem lohn mehr kaufen als ein durchschnittlicher schweizer.

Offline HolyMoly

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 200
    • Profil anzeigen
Re: Tr?r?- Die PC Steuer ist da.
« Antwort #23 am: Sonntag Januar 16, 2005, 13:47:11 »
ja gut wäre
Schweiz ---> Arbeiten
?sterreich (voralberg zb. Hard) ---> Wohnen

Nur würde ich für höchsten 1000? mehr im Monat mein liebgewordenes M?hlviertel nie verlassen.  ;D
Moin

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: Tr?r?- Die PC Steuer ist da.
« Antwort #24 am: Sonntag Januar 16, 2005, 16:50:18 »
jaja, das h?ttet ihr wohl gern.

aber lassen wir das mal, da off-topic.