Autor Thema: Mp3 Player Prob  (Gelesen 2164 mal)

Offline Gabbamanu

  • Nettes Mitglied
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 744
    • Profil anzeigen
Mp3 Player Prob
« am: Donnerstag März 31, 2005, 16:59:07 »
Hi, ich habe mir gestern bei Snogard den MP-3 Player Trekstor I Beat 120 gekauft. http://www.trekstor.de/produkte/mp3.../ibeat-120.html

Nun habe ich 2 folgende Frage, vielleicht wisst ihr dazu was?

1. W?hrend Musikdateien, z.B. MP3 St?ckeabgespielt werden, ist im Hintergrund immer ein Piepsen zu hören, ist das normal? Also nicht laut, aber wenn das Lied leiser wird, z.B. am Ende, dann ist das Piepen zu hören.

2. Dazu könnt ihr wahrscheinlich nichts sagen, das haben n?mlich auch schon andere Leute bem?ngelt: Die Zeit, die anzeigt wie lange das Lied schon l?uft, die springt immer alle paar Sekunden etwas vor. Das ist auch nicht normal!


Aber vielleicht könnt ihr was zu Punkt 1 sagen, würde mich freuen!

DANKE!


 Oo

Offline Overload

  • Ein Mod sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Wissende zu treiben und ewig zu binden.
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3289
    • Profil anzeigen
    • Technic3D
Re: Mp3 Player Prob
« Antwort #1 am: Donnerstag März 31, 2005, 17:01:46 »
Das können die Kopfhörer sein. Benutzt du die die dabei waren oder andere?

Oft taugen die n?mlich nichts

Offline Gabbamanu

  • Nettes Mitglied
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 744
    • Profil anzeigen
Re: Mp3 Player Prob
« Antwort #2 am: Donnerstag März 31, 2005, 17:03:13 »
Ich benutz die die dabei sind, haben allerdings guten Klang, werde mal andere probieren!

timoserke

  • Gast
Re: Mp3 Player Prob
« Antwort #3 am: Donnerstag März 31, 2005, 17:16:14 »
also bei meinem mp3player hör ich immer so ein leises piepen, wenn die hintergrundbeleuchtung des bildschirms an ist; weiß aber nicht, ob es dir wirklich weiter hilft^^
Ich würde an deiner stelle erstmal andere kopfhörer ausprobieren, ansonsten stell deine frage dochmal bei www.mpex.net ist auch ein gutes audio/video forum!

@meiseAC

  • Gast
Re: Mp3 Player Prob
« Antwort #4 am: Donnerstag März 31, 2005, 17:18:19 »
Ich sch?tze er versch?tzt sich bei der Titell?nge und korrigiert das dann.
Wenn du z.B. in Windows extrem große Ordner kopierst, wird die Restzeit anfangs immer l?nger obwohl immer mehr schon kopiert ist. Irgendwann ist die Spitze erreicht und Windows zählt rückwärts.

Offline Johnny

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 645
    • Profil anzeigen
Re: Mp3 Player Prob
« Antwort #5 am: Donnerstag März 31, 2005, 19:59:21 »
also ich hab den gleichen und bei mir sind die kopfhörer nach 1monat draufgegangen hol dir einfach neue im laden und das mit der zeitverschiebung hab ich auch das scheint normal zu sein.

Offline Gabbamanu

  • Nettes Mitglied
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 744
    • Profil anzeigen
Re: Mp3 Player Prob
« Antwort #6 am: Freitag April 01, 2005, 15:25:17 »
Na ja, normal ist das ja nicht, nur anscheinend bei jedem! Habe mal an den support geschrieben, mal sehen ob da was komt von denen!

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: Mp3 Player Prob
« Antwort #7 am: Montag April 04, 2005, 00:32:30 »
also bei meinem mp3player hör ich immer so ein leises piepen, wenn die hintergrundbeleuchtung des bildschirms an ist; weiß aber nicht, ob es dir wirklich weiter

das kann sehr gut sein, dass es daran liegt!
kenn den player zwar nicht, aber der hat ein lcd mit hintergrundbeleuchtung und l?uft mit einer einzigen 1.5V batterie. es gibt kein gebr?uchliches leuchtmittel (gl?hbirnen mal vornweggelassen), das mit 1.5V leuchtet, folglich muss die spannung hochtransformiert werden. da das nur mit wechselspannung geht, wird das piepen höchstwahrscheinlich daher kommen. --> ergo ein kunstruktionsfehler, nicht ausreichende siebung / filterung der betriebsspannung (allerdings bei der gr?sse von dem ding nicht anders zu erwarten, bzw. wohl nicht anders realisierbar).
wenn einen das st?rt, kann man den player sicher mit dieser beanstandung zurückgeben, in den technischen daten steht ganz klar was von einem rauschabstand von 90db, da d?rfte man nicht das geringste pfeifen oder piepen hören.

das zweite problem liegt wahrscheinlich entweder an einem zu langsamen prozessor oder ist ein softwarefehler. vielleicht gibts ja mal ein update. :D

Offline Johnny

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 645
    • Profil anzeigen
Re: Mp3 Player Prob
« Antwort #8 am: Dienstag April 05, 2005, 23:11:42 »
ich glaub mein schwein pfeift Oo weißt du auch ob es aliens gibt :D nich schlecht so back2topic also ich hab das pfeifen nicht