Autor Thema: Beamer im Eigenbau @ Toms Hardware  (Gelesen 10295 mal)

Offline Joker (AC)

  • oVerkill.OC Mitglied
  • Gold Member
  • ******
  • Beiträge: 932
  • Sniper on Tour- CU in my Scope (!)
    • Profil anzeigen
Re: Beamer im Eigenbau @ Toms Hardware
« Antwort #25 am: Samstag Januar 07, 2006, 14:30:34 »
....das wird aber ne Stromrechnung^^
1KW  ;D

Offline cl4w

  • Yakuzza
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1742
    • Profil anzeigen
Re: Beamer im Eigenbau @ Toms Hardware
« Antwort #26 am: Samstag Januar 07, 2006, 14:31:36 »
....das wird aber ne Stromrechnung^^
1KW  ;D

spart im Winter heizkosten  :P

Offline F!rest@rter

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 41
  • Es gibt nur einen Rudi Völler...
    • Profil anzeigen
Re: Beamer im Eigenbau @ Toms Hardware
« Antwort #27 am: Samstag Januar 07, 2006, 14:53:37 »
1Kw das burnt  $) Vielleicht überdenke ich das nochmal wenn ich nen Tft hab :ja:

Offline BadSanta

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1747
    • Profil anzeigen
Re: Beamer im Eigenbau @ Toms Hardware
« Antwort #28 am: Samstag Januar 07, 2006, 15:14:40 »
1Kw das burnt  $) Vielleicht überdenke ich das nochmal wenn ich nen Tft hab :ja:
Wenn der Kunststoff vom Display dann nach unten tropft, hast du zu langsam gedacht. :D

Offline F!rest@rter

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 41
  • Es gibt nur einen Rudi Völler...
    • Profil anzeigen
Re: Beamer im Eigenbau @ Toms Hardware
« Antwort #29 am: Samstag Januar 14, 2006, 14:17:46 »
Ich habs geschafft :D
Habe mir gestern für 40 ? aufm Flohmarkt ein 15 Zoll Tft geschossen und prompt ausseinander gebaut...
Zu meinem bedauern musste ich feststellen das genau hinter dem display eine Platine verbaut ist,so das der Bereich nicht ausgeleuchtet wird.
Werde mal versuchen eine weisse Kaltlichtkathode irgendwie darunter zubasteln...
Also mann muss sich schon ein Tft aussuchen der hinten keine Platinen hat.Ich habs dann so gemacht das ich den Videoplayer einfach in den
"freien" Bereich geschoben habe um es dann an der Wand zu vergr?ssern.Die 1Kw leuchte habe ich lieber draussen gelassen ;) .
Der Beamer hat 2 Birnen und so kann ich bei bedarf die andere zuschalten.Das Display wird mit 2 92mm Papst Lüftern gekühlt.
Beam me up Scotty   :P

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: Beamer im Eigenbau @ Toms Hardware
« Antwort #30 am: Montag Januar 16, 2006, 00:13:03 »
mach mal ein bild

wenn die kabel reichen, kann man ja die platine hinten wegklappen, oder sag bloss, die sind aufs display gesteckt