Autor Thema: SellComPC - 19"TFT taugt der was?  (Gelesen 8137 mal)

Offline Maldwyn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
SellComPC - 19"TFT taugt der was?
« am: Samstag März 26, 2005, 15:24:32 »
Hi Leute,

bin am überlegen von meienm 15" TFT auf 19"TFT umzusteigen!

Jedenfalls ich habe eine Leadtek mit 2*DVI (inkl. Adapter) und dachte vielleicht einen TFT mit DVI-Anschluss!

Jedenfalls surfe ich so rum und lese folgendes auf: http://www.sellcompc.de/

dort gibt einen TFT mit den einzigen folgenden Angaben:

    * 19? Bildschirmdiagonale
    * 1280 x 1024
    * Helligkeit 250 cd/m?
    * Hervorragender Blickwinkel von allen Seiten
    * Brillante Farbwiedergabe
    * Sehr Augenfreundlich

Nun meine Frage hat einer von euch einen solchen TFT oder wurdet ihr so einen empfehlen für 199,-??
Oder lohnt es sich wirklich lieber einen 17" TFT mit DVI zu kaufen?

Danke euch!

@meiseAC

  • Gast
Re: SellComPC - 19"TFT taugt der was?
« Antwort #1 am: Samstag März 26, 2005, 15:29:17 »
Da steht nicht ob er einen DVI Anschluss hat, oder brauchst du so etwas nicht ?

Auf jeden Fall solltest du dich nicht nur auf die gemachten Angaben verlassen.

Schau dir deinen Wunschmonitor pers?nlich an und lasse ihn dir nach Möglichkeit vorfähren.

Oh, sehe gerade du schreibst ja das er keinen DVI Anschluss hat.

Der lohnt sich aber auf jeden Fall.

ET hat dar?ber einen Super Beitrag geschrieben musste mal  lesen.


http://moddix.de/Forum/index.php?topic=14.0

und besonders hier: (wegen DVI Anschluss)

http://moddix.de/Forum/index.php?topic=3088.msg46394#msg46394
« Letzte Änderung: Samstag März 26, 2005, 15:36:29 von @meiseAC »

Offline j_p_h2002

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1905
    • Profil anzeigen
Re: SellComPC - 19"TFT taugt der was?
« Antwort #2 am: Samstag März 26, 2005, 15:37:02 »
Der SHOP wurde auch schon bei HW besprochen. Manche haben da mal die tele Nummer angerufen und die Nummer war die ganze Zeit belegt oder den Anschluss gab es garnicht. Würde da nicht kaufen.



mfg j_p_h2002

Offline GraveDigger

  • =>Der FoRuMs-ToTeNgRäBeR<=
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 219
    • Profil anzeigen
    • Hayabusa-Forum
Re: SellComPC - 19"TFT taugt der was?
« Antwort #3 am: Samstag März 26, 2005, 16:01:51 »
Also kommt das nur mir so vor oder auch den anderen, dass der Preis irgendwie extremst unter dem sonstigen Preis für 19 Zoll-TFT?s liegt?

Das entspr?che ja 21"-R?hrenmonitor. Und die sind ja schon schweineteuer. Und die TFT?s in der jeweiligen Zoll-Klasse liegen ja immer nen St?ck über dem Preis.

Und von Sellcom hab ich noch nie was gehört.

Guck dir mal bei Geizhals die Preise für 19"TfT?s an, da wirst du merken das irgendwas nicht stimmen kann. Das ist dann wohl nur das Billigste vom Billigen. :(

Offline Maldwyn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Re: SellComPC - 19"TFT taugt der was?
« Antwort #4 am: Sonntag März 27, 2005, 15:27:21 »
Ja ich weiß!

Ist nen neuen Anbieter in Berlin, jedenfalls machen die auch krass Werbung im Radio und ich denke mal wenn sich sehr bekannte Radiosender zu denen begeben und sowas werden die wohl nicht unseri?s sein.

Jedenfalls mein Problem ist ja wie gesagt ich habe halt direkt DVI-Ausgang den meine GeForce 6800GT (2-St?ck) mit adapter welche ich nat?rlich auch habe kann ich locker halt auf analog gehen.
Nur jetzt meine Frage lohnt sich DVI mit 17" TFT im Verh?ltnis zu dem 19"TFT Analog?

Ich hatte da auch mal angerufen, der Typi meinte selber zu mir, dass das Problem ist, dass der Hammer viele Bestellungen hat und deswegen das Telefon nur klingelt, musste auch lange probierne bis dich durch kam.
Des weiteren soll das TFT-Panel für den TFT der am 2.April kommt von LG sein, was nur unter SellCom verkauft wird.

Ich weiß nun jetzt leider jetzt nicht so ob ich mir den kaufen soll oder lieber nen 17" TFT mit DVI!

Vielleicht haben ja andere davon ne Ahnung, was sinvoller wäre.

Es sei erw?hnt, dass ich allgemein eigentlich im Moment nicht viel zocke aber das bald machen will, nachdem ich mir jetzt einen guten Rechner geleistet habe!

@meiseAC

  • Gast
Re: SellComPC - 19"TFT taugt der was?
« Antwort #5 am: Sonntag März 27, 2005, 15:43:31 »
Ich habe dir doch den Link zur Erkl?rung der DVI Technik und dessen Vorteile gepostet.
Lesen musst du schon selber.

Offline Maldwyn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Re: SellComPC - 19"TFT taugt der was?
« Antwort #6 am: Sonntag März 27, 2005, 17:02:08 »
Ich hatte beides schon gelesen aber, das was ich meine ?nderte sich aber leider nicht!  :-[

Einerseits hei?t es halt, es wäre gut beides zu haben, sprich 17" oder 19" mit VGA und DVI! Anderseits hei?t es aber auch wieder dass man wenn man VGA mit Adapter benutzt um an einem DUAL DVI anzuschlie?en, dass Signal "?bersetz" werden muss!

Also denke ich dann, lieber auf DVI und 17" TFT steigen als den 19" TFT VGA nehmen.

Aber habe ich das so richtig verstanden? Weil ich glaube auch mal gehört zu haben, dass DVI-TFT?s nicht so mit den "ms" mithalten können, wie VGA-TFT?s.

Wie gesagt ich würde gerne einen 19" TFT mein eigen Nennen können aber wenn ein 17" dann doch um l?ngen besser ist, dann nehm ich nat?rlich den, habe von TFT?s leider keine Ahnung.

Könnt ihr mir vielleicht wenn der 19" TFT nicht so die gute Wahl, 17-19" TFT nennen die GUT sind!

Ich habe eine Leadtek PX6800GT TDH (2 DVI Anschlüsse, VGA nur über Adapter).

Danke euch!

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: SellComPC - 19"TFT taugt der was?
« Antwort #7 am: Sonntag März 27, 2005, 17:18:05 »
da deine grafikkarte leistungsfähig genug ist, um in voller auflösung (1280x1024) zu spielen, würde ich eigentlich schon einen monitor mit dvi-anschluss empfehlen.

allerdings sind die nat?rlich im schnitt etwa 100? teurer als solche, die nur einen vga-anschluss besitzen. wieso das so ist, ist mir ein r?tsel. die reaktionszeiten hängen nur vom display und dessen ansteuerung ab, nicht vom anschluss.
ich denke, in deinem fall wird letztendlich die brieftasche entscheiden. ich würde allerdings einen guten markenmonitor mit vga-anschluss einem billigen mit dvi vorziehen. konkret rate ich zB von acer ab.

ausserdem würde ich an deiner stelle kein 17" monitor kaufen. das bild ist nicht so viel gr?sser wie dein jetziges und die auflösung von 1280x1024 ist für diese bildgr?sse einfach nicht sehr angenehm.

würde also entweder ein 19" monitor mit vga von philips oder samsung vorschlagen, oder noch ein wenig sparen.

@meiseAC

  • Gast
Re: SellComPC - 19"TFT taugt der was?
« Antwort #8 am: Sonntag März 27, 2005, 17:28:22 »
@ Maldwyn

Und wenn du mal in meiner Sig schaust, ich bin mit meinem 19 Zoll Sony HX 93 seit November höchst zufrieden.
Er bietet ?brigens mehrere DVI und Analog Anschlüsse.

Offline Maldwyn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Re: SellComPC - 19"TFT taugt der was?
« Antwort #9 am: Sonntag März 27, 2005, 20:08:20 »
Alles klar, also lass ich es erstmal mit dem 17" TFT Gedanken und bleibe vorerst beim 15"!

Da ihr mir ja schon gute Firmen genannt hattet die ihr Geld wert sind, was ist denn mit BenQ? Ich war von denen in anderen Bereichen eigentlich immer nie entt?uscht worden, würde es sich lohnen, den BENQ FP937s+ (19"TFT) zu kaufen?
Die Werte sind eigentlich soweit ich das sagen würde sehr gut oder?

Panel-Technologie: Activ MatrixPaneltechnologie
Bilddiagonale (Zoll/cm): 19"
Responsetime (ms): 8
Kontrastverh?ltnis (:1): 700
Helligkeit (cd/m?): 300
Signaleing?nge: VGA Sub-D Buchse, DVI-D Buchse
Lautsprecher (Watt): n.V.
Ergonomie (TCO): 03
Herstellergarantie/Vor-Ort-Service: 36 Monate / 36 Monate
physikalische Auflösung (Pixel): 1280 x 1024
Videobandbreite (Mhz): 135
max.Horizontal/Vertikalfrequenz (kHz): 81/76
Darstellbare Farben (Mio.): 16,7
Blickwinkel Horizontal/Vertikal (?): 150?/135?
Pixelabstand (mm): 0.294
Arbeitsfl?che H x B (mm): 376 x 302
VESA Mounting (mm): 100

Was meint ihr, wäre da mein Geld "gut" investiert?

@meiseAC: Dein TFT ist mir doch dann etwas zu teuer, um die 500,-? ist mir noch etwas zu teuer.

Offline BadSanta

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1747
    • Profil anzeigen
Re: SellComPC - 19"TFT taugt der was?
« Antwort #10 am: Sonntag März 27, 2005, 20:11:14 »
Ich kann dir den Iiyama Prolite E481S empfehlen, bis auf eine ungleichm??ige Ausleuchtung alles top, kostet keine 400? mehr, S-IPS Panel (großer Blickwinkel), DVI,...

Offline DrachNyen

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1899
    • Profil anzeigen
Re: SellComPC - 19"TFT taugt der was?
« Antwort #11 am: Sonntag März 27, 2005, 20:21:17 »
von den benq halt ich net viel! erstens is die rekationszeit g2g und somit nicht wirklcih praxisnah und zwotens hhaben die soviel ich weiß nen rotstich! schaue dir leiber nen samsung an...
oder wenn du ordentlcih geld über ahst kafu nen eizo!

Offline D-Box

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: SellComPC - 19"TFT taugt der was?
« Antwort #12 am: Donnerstag März 31, 2005, 10:02:42 »
Hallo Leute,
in einem anderen Forum schreibt jemand das da der Ofen aus ist, was ist da los ?

von Matze1609
ich habe auch die 100 Euro für den 19" TFT angezahlt. Und da mir die ganze Sache aufgrund der schon in diesem und anderen Foren genannten Ungereimtheiten seltsam vorkam, versuchte ich vorgestern das Geld wieder zurückzuholen.
Telefonisch war niemand zu erreichen. Entweder besetzt oder Weiterleitung auf eine Mailbox mit einer unbekannten Rufnummer. Eine R?ckwärtssuche bei der Telefonauskunft verlief negativ.
Dann zur Filiale am Sachsendamm gefahren. Alles zu und verrammelt. Ein Lieferwagen der Firma stand noch vor der T?r.
Die Filiale in der Blissestr. war auch geschlossen. Hier hing noch ein handgeschriebener Zettel "Aus Sicherheitsgr?nden bis einschlie?lich 01.04.05 geschlossen".
Als ich dann beim Centermanagement der "Spandau Arkarden", wo am 02.04.05 eine Sellcom-Filiale er?ffnet werden sollte, anrief und erfuhr, dass diese Er?ffnung auf "unbestimmte Zeit verschoben" wurde, habe ich eigentlich mein Geld abgeschrieben.
Ach so, ich habe auch mit EC-Karte angezahlt und dabei die PIN eingegeben. Laut Bankauskunft ist die Zahlung damit best?tigt und eine R?ckbuchung nicht möglich.
Ich bin jetzt nur noch gespannt, was sich am 02.04.05 für Szenen abspielen werden.
Matze1609

Gru?
DBox


Offline Nuerne

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 7125
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
Re: SellComPC - 19"TFT taugt der was?
« Antwort #13 am: Donnerstag März 31, 2005, 10:05:53 »
Danke für die Info  ;) werde es selbst mal im Auge behalten  Oo

Offline D-Box

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: SellComPC - 19"TFT taugt der was?
« Antwort #14 am: Donnerstag März 31, 2005, 12:56:17 »
Hallo Leute,

habe jetzt selber noch mal in den "Spandau Arcaden" angerufen und die sagen dass definitiv die "Neuer?ffnung" vom dem neuen SELLCOM PC-Laden nicht wie vorgesehen am 2. April stattfinden wird.

Scheint dort tats?chlich langsam zu Ende zu gehen !

Vor einigen Wochen kam auf der Homepage von www.sellcompc.de immer ein Popup (Popup?s bitte im Browser zulassen) mit dem Text "3000 verkaufte Monitore".

Dann ein paar wochen sp?ter kam ein Popup mit dem Text "5000 verkaufte Monitore".

Das bedeutete verkauft und 100,-- Euro angezahlt, aber noch nicht geliefert.
Das macht so ungefähr 500.000,-- Euro Reingewin nach der Methode.

Aber liebe Leute, die von SELLCOM bleiben immer nett und freundlich, weil jetzt steht auf dem Popup: " Sellcom sagt dankeschön" !

Schau selber mal hier:

www.satyr69.de/sellcom/ostern.htm

Gru?
D-Box

Offline Maldwyn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Re: SellComPC - 19"TFT taugt der was?
« Antwort #15 am: Donnerstag März 31, 2005, 13:27:04 »
Da wird mir ja richtig schlecht, wenn ich das lesen!

Oh mein Gott, Gott sei Dank habe ich mich NICHT entschieden den TFT (oder auch das Leergeld) zu zahlen!

Wenn alles klappt dann freut mich das für die Kuden, die schon bezahlt haben.

Da bleib ich doch lieber bei 150? mehr und habe dafür dann wenigstens einen neuen TFT!

Werde mir das mal auch genauer angucken und sehen wie das Endet!

Offline D-Box

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: SellComPC - 19"TFT taugt der was?
« Antwort #16 am: Freitag April 01, 2005, 08:46:33 »

Offline GraveDigger

  • =>Der FoRuMs-ToTeNgRäBeR<=
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 219
    • Profil anzeigen
    • Hayabusa-Forum
Re: SellComPC - 19"TFT taugt der was?
« Antwort #17 am: Freitag April 01, 2005, 08:59:29 »
Da war sie aus die Maus  ???
Und die Kunden gucken mal wieder in die R?hre  :nein: :sauer:

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: SellComPC - 19"TFT taugt der was?
« Antwort #18 am: Freitag April 01, 2005, 09:22:13 »
Tja...ist schon schlimm. Andererseits: Wer es immer noch nicht gelernt hat,
dass niemand einem was schenkt und bei sowas trotzdem mit macht, dem
gehört es eigtl nicht besser :nein: - ich weiß, es klingt gemein, aber jeder Mensch
informiert sich, bevor er was kauft, au?er es geht um PCs, da vertraut man blind
der Werbung und irgendwelchen Versprechen...das muss aufhören und evtl
tr?gt sowas dazu bei...auch wenn es den Ruf der Computerbranche wieder sehr
sch?digt.

Größe

Offline Nuerne

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 7125
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
Re: SellComPC - 19"TFT taugt der was?
« Antwort #19 am: Freitag April 01, 2005, 09:24:40 »
Oh man o man  :nein: >:(

Offline Nuerne

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 7125
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
Re: SellComPC - 19"TFT taugt der was?
« Antwort #20 am: Freitag April 01, 2005, 11:15:17 »
Sorry für Doppelpost.

Aber die Sache nimmt ja doch langsam Gestalt an. Habe hier diverse Anfragen wegen der Sache, da wir als einzige dar?ber berichten auf der Startseite bisher. Schon über 150 E-Mails  Oo. Werde mal die Sache beobachten und versuchen noch was herauszubekommen.

Offline fakerhall

  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 4566
  • aka 'Der Metronom'
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
Re: SellComPC - 19"TFT taugt der was?
« Antwort #21 am: Freitag April 01, 2005, 11:26:32 »
Hall?chen

Das kanns doch nicht sein, das es soclhe Leute immer noch gibt die die Konsument nur abzocken und sich dann aus dem Staub machen, das ist ne riesen Sauerei!

Drücke die Daumen das das alles ins rechte Licht gerückt wird und das die Kunden ihr Geld wieder bekommen!!!!!

Hatte selber schon mal solchen Stress, comstar, falls euch die noch was sagen, die waren zwar nicht korrupt aber haben sich v?llig übernommen und so nichts mehr gebacken bekommen....

Tsch?ssi

@meiseAC

  • Gast
Re: SellComPC - 19"TFT taugt der was?
« Antwort #22 am: Freitag April 01, 2005, 11:45:53 »
So bedauerlich das auch für alle gesch?digten ist (gar keine Frage) aber letztendlich tragen wir Verbraucher eine mitschuld, solange wir glauben das wir ein 19 Zoll TFT für 200 ? bekommen.

Offline Ghostfac3

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1427
  • pure pwnage....
    • Profil anzeigen
Re: SellComPC - 19"TFT taugt der was?
« Antwort #23 am: Freitag April 01, 2005, 16:11:48 »
naja ok der Preis sollte einen wirklich zu denken geben.....

Echt ?bel sowas aber es is ja leider keine Seltenheit.....wäre echt gut wenn sie die Betr?ger ma richtig derbe an Ars** kriegen und mal nen kleines Exempel statuieren würden....

Ab nach Guantanamo Bay mit denen  ;)

Offline messefilme

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: SellComPC - 19"TFT taugt der was?
« Antwort #24 am: Samstag April 02, 2005, 17:10:00 »
Hallo,
ich hatte am 2.3.2005 im SellComPC Laden in der Blissestra?e 29 in Berlin 4 St?ck 19" TFT Monitore vorbestellt und dabei per EC-Karte 400 Euro angezahlt.

Die Ware h?tte am heutigen 2. April 2005 zur Abholung bereit stehen sollen.

Inzwischen war ich bei der Polizei und habe Anzeige erstattet - gegen Unbekannt.

Hintergr?nde:
Der Laden ist geschlossen. Es hängt ein Zettel an der T?r, dass der Laden aus Sicherheitsgr?nden bis zum 1.4.2005 geschlossen bleibe.
Die Internetseite ist nicht mehr erreichbar.
Die Telefonnummer 030 85401404 ist weitergeleitet auf die Nummer 030 78954366. Dort geht eine T-Net Box ran.

Die Polizei hatte heute schon sehr viele Anzeigen gegen SellCom aufgenommen.
Die SellCom Handels GmbH gibt es gar nicht.
Die Steuernummer ist frei erfunden.
Die Mitarbeiter der Firma haben ebenfalls Anzeige erstattet weil sie keinen Lohn erhalten haben.
Es hat nie ein Mietvertrag mit den Spandau Arkaden bestanden.
Das LKA ist eingeschaltet.

Die Verursacher sind fl?chtig und haben sich wohl ins Ausland abgesetzt.

--> Die Chancen auf Ware oder R?ckerstattung sind gleich 0.

Wichtig:
Alle Betrogenen sollen schnellstmöglich unter Vorlage der Rechnung (Auftragsbest?tigung) mit dem EC-Beleg Anzeige erstatten.